Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Hitze

Danke Euch :) / Greta / Erste Bleistiftskizze "Landschaft"

Vielen lieben Dank für all Eure Kommentare zu meinem vorigen "Blaue Holzbiene"-Eintrag :-) Mir sind diese Tiere dieses Jahr zum ersten Mal bewußt aufgefallen.

Die Blogrunde bei Euch drehe ich in den nächsten Tagen :-)

Zur Zeit geht ja auf Grund der Hitze tagsüber wirklich nicht viel ... und selbst jetzt sind es noch über 30 Grad. Gestern Abend konnte ich noch eine halbe Stunde aufs MTB, aber heute ..verkneife ich mir das, glaube ich, besser.

Mit unserem Fachtierarzt hatte ich ein Telefongespräch - es steht ja in der 2. Julihälfte noch eine weitere Kontrolle von Gretas Nase und ggf. weitere (invasive) Behandlung der Mykose an.

Heute zeigte sie wieder Symptome - entweder das ist noch ein "Rest" des vorigen Schubs - oder es geht wieder los. Wir müssen auf jeden Fall dranbleiben. Mehrere Behandlungs-Intervalle sind offenbar wirklich nicht ungewöhnlich, vor allem bei einer so stark ausgeprägten Mykose. Ich habe mich erkundigt - einen etwas früheren Termin könnten wir zwar bekommen, wenn die Symptome weiter zunehmen - dieser ist aber bei uns organisatorisch eventuell schwierig zu managen. Auf Nachfrage meinte der Arzt, dass die zwei Wochen früher oder später auf jeden Fall nicht relevant fürs letztendliche Behandlungs-Ergebnis wären. Wenn's also nicht klappt zeitlich, ist der Termin in der 2. Julihälfte auch ausreichend.

Hinsichtlich des Laborergebnisses konnte er uns beruhigen - das entfernte Gewebe ist nicht tumorös, diese Wucherung steht aber laut Laborbericht des Pathologen offenbar in direktem Zusammenhang mit der Mykose ("Kreislauf-Zusammenhang"). Er will sich mit diesem noch telefonisch in Verbindung setzen und uns dann beim nächsten Termin informieren.

***************

Ich habe mich gestern und heute seit langem mal wieder am freien Zeichnen versucht. Hatte mir schon vor einer Weile vorgenommen, das wieder aufzunehmen, was mir in der Jugend viel Spaß gemacht hat ... nun habe ich - inspiriert von einer Übungs-Vorlage, in der das Motiv in etwa vorgegeben war - eine kleine einfache Landschaftsskizze nach meinem Gefühl angefertigt.



Bitte nicht lachen ;-)

Ist halt mein allererster Versuch mit sowas seit Jahrzehnten quasi. Aber Hauptsache, es macht Spaß. Vielleicht probiere ich noch weitere Motive aus. Ist auf jeden Fall eine ablenkende Beschäftigung, wenn Draußen-Aktivitäten nicht möglich sind.

Kommt gut durch diese enorme Hitze!


Nickname 25.06.2019, 19.49 | (20/0) Kommentare (RSS) | PL

Dieses Blog ist komplett w.erbe.frei, ohne Produktverweise, nichtkommerziell, unpolitisch -

es befaßt sich ausschließlich mit privaten bzw. familiären Themen.

Sollte auf einem meiner Fotos ein Schriftzug zu sehen sein, den man als W.erb.ung auslegen könnte, so weise ich darauf hin, dass es sich dabei ausnahmslos um unbezahlte fotografische Darstellung eines Pro.duktn.amens innerhalb des von mir gestalteten fotografischen "Kunstwerks" handelt. Dies gilt für meinen gesamten Blog.


Angefangen hat alles mit der ersten eigenen Homepage im Jahr 2002.

Seitdem hatte ich viele verschiedene Blogs - und auch Phasen, in denen ich nicht bloggen konnte oder wollte.

Nun gehe ich "back to the roots" und fülle dieses Blog mit allem, was mir wichtig ist und was mich bewegt. Gedanken, Bilder, Momentaufnahmen.

Meine Fotos sind alle mit dem Smartphone aufgenommen.

Viel Spaß beim Stöbern Schön, dass Ihr hier seid.


Ich mag: Mein Mini-Rudel, Tiere, die einsame Natur, Musik, Klavier- und  Leierspiel (Mittelalter), MTB-Fahren, Wandern, Lesen, Meditatives Malen, die  Stille, Frühjahr und Sommer, Nachdenken und Träumen ..