Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Hohwacht

Kurzurlaub an der Ostsee :)


Wieder daheim - wir haben ein paar wundervolle Tage in Hohwacht an der Ostsee verbracht :-)




Gebucht hatten wir sehr kurzfristig ...wollten erst den Wetterbericht abwarten. Wir hatten Glück, in dieser durch Feiertag verkürzten Woche dennoch ein schönes großes Zimmer zu bekommen - und das Wetter hat auch überwiegend mitgespielt.

Regen hatten wir nur auf der Hinfahrt letzten Freitag nachmittags - und das durchgehend bis in die Nacht. Die Fahrt war der Hammer .....die Straßen rappelvoll, Autobahn teilweise gesperrt - die ersten 200 km sind wir daher Landstraße gefahren!

Damit die Strecke nicht ganz so lang ist, hatten wir eine Übernachtung in Hamburg gebucht, wo wir kurz nach 10 Uhr abends ankamen ..froh, diese stressige Fahrt hinter uns zu haben.



Gezoomte Möwen :) Beim Zoomen kommt mein Handy an seine Grenzen.. dennoch, ich fand die beiden so schön. 

Strand von Sehlendorf.



Flieg, Möwe, flieg .... 

Der Samstag zeigte sich dann im totalen Kontrast zum Freitag fast frühsommerlich warm, und nach einem etwas aufregenden Frühstück im Hotel (wo sich ein Taschendieb herumgetrieben und eine Dame ihrer Handtasche beraubt hatte) machten wir uns in aller Ruhe auf den Weg Richtung Ostseeküste. Es ist wirklich angenehmer, die weite Strecke auf 2x zurückzulegen.




Unsere Fellnase schwimmt ja bekanntermaßen nicht ;) aber Spielen am Ufer findet sie toll.



Fotos gibt's massenhaft ..lach. Obwohl ich ja eigentlich schon "alles" dort oben geknipst habe - wir sind schon unzählige Male in Hohwacht und Umgebung gewesen. Aber irgendwie ist es doch immer wieder neu und anders ...und gleichzeitig so schön vertraut, wie Nachhause-Kommen.




Die Rapsblüte - ein Traum :-)

Bald mehr ... ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Nickname 03.05.2019, 19.11 | (16/0) Kommentare (RSS) | PL

Dieses Blog ist komplett werbefrei, ohne Produktverweise, nichtkommerziell, und es enthält rein private Inhalte.

Angefangen hat alles mit der ersten eigenen Homepage im Jahr 2002.

Seitdem hatte ich viele verschiedene Blogs - und auch Phasen, in denen ich nicht bloggen konnte oder wollte.

Nun gehe ich "back to the roots" und fülle dieses Blog mit allem, was mir wichtig ist und was mich bewegt. Gedanken, Bilder, Momentaufnahmen.

Meine Fotos sind alle mit dem Smartphone aufgenommen.

Viel Spaß beim Stöbern Schön, dass Ihr hier seid.


Ich mag: Mein Mini-Rudel, Tiere, die einsame Natur, Musik, Klavier- und  Leierspiel (Mittelalter), MTB-Fahren, Wandern, Lesen, Meditatives Malen, die  Stille, Frühjahr und Sommer, Nachdenken und Träumen ..