Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Notre-Dame

Danke Euch, Kommentar-Antworten, Notre Dame, Greta


Ganz herzlichen Dank Euch allen für Eure lieben Kommentare und fürs Daumendrücken!!


Da ich momentan nicht so viel Zeit für's Online-Sein habe, hoffe ich, Ihr seid mir nicht böse, wenn ich Eure Kommentare nicht direkt beantworte?


Wenn möglich, möchte ich nämlich auch noch wenigstens kurz bei Euch in den Blogs vorbeikommen - und beides schaffe ich leider nicht.

*********************

Spät bin ich gestern heimgekommen - und habe dann mit Entsetzen von dem schrecklichen Brand der Kathedrale Notre-Dame in Paris erfahren. Irgendwie unvorstellbar .. und sehr traurig ist das. Was dieses ehrwürdige Bauwerk über die Jahrhunderte alles "gesehen", ausgehalten hat, und seine Bedeutung für Generationen von Menschen ....  nun innerhalb weniger Stunden ein Raub der Flammen. Hoffentlich ist ein Wiederaufbau möglich ..auch wenn es natürlich nicht mehr dasselbe sein wird.

*********************

Greta wird vorerst nochmal nur medikamentös behandelt - es wäre möglich, dass es nur eine bakterielle Infektion ist (die Symptome sind gleich). Wenn es schlimmer wird, müssen wir doch wieder bei der Fachtierklinik vorstellig werden ..damit dort geschaut wird, ob der Pilz doch zurückgekommen ist. Die Unsicherheit bleibt erst einmal.

Mein Doc war zufrieden mit der Untersuchung. Bin immer froh, wenn ich das hinter mir habe.




Einen angenehmen Dienstag wünsche ich Euch.
 


Nickname 16.04.2019, 08.40 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL

Dieses Blog ist komplett w.erbe.frei, ohne Produktverweise, nichtkommerziell, unpolitisch -

es befaßt sich ausschließlich mit privaten bzw. familiären Themen.

Sollte auf einem meiner Fotos ein Schriftzug zu sehen sein, den man als W.erb.ung auslegen könnte, so weise ich darauf hin, dass es sich dabei ausnahmslos um unbezahlte fotografische Darstellung eines Pro.duktn.amens innerhalb des von mir gestalteten fotografischen "Kunstwerks" handelt. Dies gilt für meinen gesamten Blog.


Angefangen hat alles mit der ersten eigenen Homepage im Jahr 2002.

Seitdem hatte ich viele verschiedene Blogs - und auch Phasen, in denen ich nicht bloggen konnte oder wollte.

Nun gehe ich "back to the roots" und fülle dieses Blog mit allem, was mir wichtig ist und was mich bewegt. Gedanken, Bilder, Momentaufnahmen.

Meine Fotos sind alle mit dem Smartphone aufgenommen.

Viel Spaß beim Stöbern Schön, dass Ihr hier seid.


Ich mag: Mein Mini-Rudel, Tiere, die einsame Natur, Musik, Klavier- und  Leierspiel (Mittelalter), MTB-Fahren, Wandern, Lesen, Meditatives Malen, die  Stille, Frühjahr und Sommer, Nachdenken und Träumen ..