Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Geburtstag

Erinnerungsbilder..Gedanken am 15.2.22 - seinen 90. Geburtstag hätte mein Vater heute gefeiert


****Bon anniversaire ... und alles Gute für Dich, wo auch immer Deine Seele jetzt sein mag ...****


"Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es Dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können."

(Antoine de Saint-Exupéry, 1900-1944, französischer Schriftsteller, Pilot ... Lieblingsschriftsteller meines Vaters)

Aus: "Der kleine Prinz"


Es vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht an meinen Vater denke. Immerhin verbindet uns eine fast fünfzigjährige wechselvolle Geschichte .. Dass es zwischen Eltern und Kindern zu Konflikten kommt, ist normal - spätestens ab der Pubertät, und wenn komplizierte Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Lebenseinstellungen aufeinandertreffen.

Und sicher kennen das viele Menschen: Phasen, in denen ein Kontakt so problematisch geworden ist, dass es fast ausweglos erscheint - wo beide Seiten weder vorwärts, noch zurück können. Jeder ist auf seine Weise vom Leben geprägt und reagiert aufgrund dieser manchmal unüberwindlichen Prägungen.

Doch für mich ist in der Rückschau nur eins wichtig: wie es letztlich endet. Dass es wieder gut wird. Dass Konflikte überwunden werden und man wieder zueinander findet und nicht mehr nur das Trennende sieht und fühlt, sondern auch das Verbindende. Dass man sich entschuldigen kann, auch nach Jahren - und zwar nicht nur einer, sondern beide.

Die tiefe Liebe zur Natur, zu den Tieren, zum Wald, der Musik und dem Meer habe ich von ihm erfahren und gelernt. Unvergessen sind die zahlreichen gemeinsamen Reisen und Ausflüge der Kindheit, und unsere Gespräche und Diskussionen über Lyrik, Literatur, Psychologie und Philosophie. Ein enormes Bedürfnis nach "room to move", nach Allein-Zeit und Privatsphäre ... die intensive Beschäftigung mit Erinnerungen, Gedanken und der eigenen Geschichte, und das Schreiben (auch von Tagebüchern) haben wir gemeinsam.

Zu sensibel manchmal, zu viele komplizierte Gedankengänge - ja, manchmal waren wir uns einfach zu ähnlich - aber genau diese Wesensverwandtschaft und die trotz allem tiefen Bande hat uns letztlich auch wieder zusammengeführt.





Es befinden sich zahllose Fotoalben in unserer Familie ..so ziemlich jedes Bild, das je gemacht worden ist, ist erhalten geblieben, manchmal auch in mehrfacher Ausfertigung :-) Ja, das Aufbewahren von Memorabilien haben wir auch gemeinsam.


Oben links: Soweit ich mich erinnere, im Schwarzwald (Freudenstadt?)

Oben rechts: in der direkten Umgebung meines Elternhauses einer der "meist gegangenen" Spazierwege zur "Bank" mit der Kastanie, die fast gleich alt ist, wie ich

Unten links: keine Ahnung? Auf jeden Fall an meinem 1. Geburtstag :-)

Unten rechts: bei uns vorm Haus .. im Sommer haben wir gerne draußen gefrühstückt, Kaffee getrunken und auch mal zu Mittag gegessen. Eine von uns ist allerdings regelmäßig "geflüchtet", wenn die Wespen kamen, die sich aus dem Sichtschutz Material für ihre Nester holen wollten ..und was zum Futtern abstauben. Und die Angst vor diesen schwarzgelben Insekten ist auch jetzt noch ..naja ..vorhanden *g*




Oben links: 1978 auf der Insel Amrum am Hafen, direkt nach der legendären Horror-Überfahrt von Sylt aus, auf einem relativ kleinen Schiff bei Windstärke 8 - die mich in Bezug auf Schiffsreisen nachhaltig traumatisiert hat!

Oben rechts: ca. 1980 mit meiner Mom auf irgendeinem Berggipfel.

Unten links: das Bild habe ich erst vor kurzem zum ersten Mal in einem alten Fotoalbum entdeckt - Anfang 70'er, keine Ahnung, wo es aufgenommen worden ist.

Unten Mitte: der gleiche Gipfel, wie auf dem Bild oben rechts

Unten rechts: Frühe Siebziger, wieder bei uns vorm Haus - auch dieses Bild habe ich erst vor kurzem entdeckt. Was ich in dem Moment wohl gedacht habe - die Geste sieht irgendwie ziemlich entsetzt aus. Das Kaninchen - unser erstes - trug den klangvollen Namen "Christian" :-)


Erinnerungen habe ich so unendlich viele - und dafür bin ich sehr dankbar.


Nickname 15.02.2022, 08.53 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL

Ein tierischer Geburtstag :-)


Ihren neunten Geburtstag feiert unsere Fellnase heute




Eine Vorliebe für Yoga .. und Socken ... hatte sie von Anfang an




Unglaublich, wie schnell die Jahre vergangen sind. Nun ist Greta schon eine "Seniorin". Hoffentlich dürfen wir noch ganz viel Zeit mit ihr verbringen. Sie hat ja ihre chronische Mykose der Nase, die immer mal wieder aufflammt, dann wird wieder eine Behandlung unter Narkose nötig. Was ihre Energie und das Laufen angeht, da ist sie zum Glück noch super fit für ihr Alter. Einzelne kleine "Knubbel", die in dem Alter nicht ungewöhnlich sind, sind unter tierärztlicher Beobachtung, wir hoffen, dass sie nicht größer werden. Letztes Jahr hat sie ja auch welche wegoperiert bekommen. 

Und auch das Lisa-Monsterchen ist nach all der Zeit unvergessen und für immer in unserer Erinnerung und in unseren Herzen. Diejenigen unter Euch, die schon länger bei mir mitlesen, erinnern sich ganz sicher noch:


Die Vorliebe für Eier haben sie allerdings beide gemeinsam.


Zu Weihnachten hat Greta einen Elch bekommen, den sie heiß und innig liebt, und definitiv jedem anderen Stofftier vorzieht.





Die Fotos sprechen für sich







... aber gegen Leckerlies wird er dann letztlich doch eingetauscht *g*











Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch 


Nickname 29.01.2022, 00.13 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL

OceanPhoenix ist... ein Online-Tagebuch:
Gedankensplitter und Impressionen bunt gemischt - Momentaufnahmen in Wort und Bild.

Fotos mache ich mit einem Mobiltelefon,
und ab und zu mit einer S*ny C*ybersh*t HX*300.


Täglich ein Foto (oder mehr) - Projekt von Der Amateur Photograph





Ich freue mich über Euren Besuch und wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und Schauen

Hier findet Ihr die Direktlinks zu den aktuellen Beiträgen zum Nachlesen:


14.5.22: TB 365 #74: Engelchen / Erste Fotos von der Kapelle St. Wendel zum Stein / 1000 Fragen #6

13.5.22: TB 365 #73: Entdeckung in der Heckklappe / Junge Spatzen / 1000 Fragen #5

12.5.22: DND - Wald-Entdeckungen / TB 365 #72 - Blaumeise / 1000 Fragen #4

11.5.22: Close .. Bärlauch / TB 365 #71: Anderer Specht / Rosa Blume / 1000 Fragen #2, #3

10.5.22: Tagesbilder 365 #70 - Biene an Acker-Witwenblume / Klatschmohn / 1000 Fragen an Dich selbst #1 / Ich sehe Rot

9.5.22: Tagesbilder 365 #69 - Der Star des heutigen Tages :-)

8.5.22: Tagesbilder 365 #68: Hund auf dem Steg mit Filter / Spatzen im Flieder

7.5.22: Tagesbilder 365 #67 - Holz-Kunst in der Natur: Landart Bretzfeld 2012

6.5.22: Tagesbilder 365 #66: Fotomodel Greta, Spatz

5.5.22: TB365 #65: Collagen - Amseljunges, Glücksklee, Graffiti / Mobil arbeiten, Maskenpflicht

4.5.22: Tagesbilder 365 #63 und #64: Erste Mohnblüte / Rhododendron ganz nah

2.5.22: Tagesbilder 365 #62: Buntspecht - Serie :-) / Maihexen-Schild auf Schwenglisch

1.5.22: Tagesbilder 365 #61: Elster, Taube, Blaumeise / Meer :-)

30.4.22: Tagesbilder 365 #60: Hund und Ei :-)

29.4.22: Tagesbilder 365 #59: Punker-Tulpe / Mein 1. Beitrag zum DND: Bunt und Grün

28.4.22: Tagesbilder 365 #58: Stiefmütterchen, Blütencollagen

27.4.22: Close to the Ground: Minibaum, Biene / Tagesbilder 365 #57: Vierblättriger Klee

26.4.22: TB365 #56;Ich sehe Rot: Feuerwanze auf Löwenzahn, 1. Rhododendronblüte/Sehr gezoomte Amsel

25.4.22: Tagesbilder 365 #55 - Nasse haarige Küchenschelle / Gänseblümchen, gezoomte Amsel

24.4.22: Tagesbilder 365 #54 - Erste Versuche mit der Kamera, klick für größer

23.4.22: Tagesbilder 365 #53 - Skurrile Köpfe / Breitenauer See halbvoll / Farbe der Handyfotos / Kamera

22.4.22: Tagesbilder 365 #52 - Naturmomente / Kamerawunsch

21.4.22: Close to the ground 21.4. - Insekt / Erste Rollschuhfahrt, mit Fellnase :-))

21.4.22: Tagesbilder 365 #51 - Back to the 80's: Klassische Rollschuhe

20.4.22: Tagesbilder 365 #50 - Schlafende Hunde ..

19.4.22: Tagesbilder 365 #49 - Waldsee, Einsamkeit vs. Stadt-Trubel

18.4.22: Tagesbilder 365 #48 - Federwolken und Seeblick

17.4.22: Tagesbilder 365 #47 - Frohe Ostern :-)

16.4.22: Tagesbilder 365 #46 - Holzskulpturen im Wald, Baum-Blicke, Eichendorff

15.4.22: Tagesbilder 365 #45 - Tautropfen, Gänseblümchen, Weinbergwiese, Zimmerbegonie

14.4.22: Tagesbilder 365 #44: Blühender Baum, Eidechse

13.4.22: Close to the ground/beach, TB 365 #42-#43: Grenzstein, nass mit Hund, Waldbodensprößlinge

11.4.22: Ostsee, Verschwörungstheorien, freiwillig Maske, Tagesbilder 365: #31 1.4 bis #41 11.4.22






Gleiche wieder dem Baume, den Du liebst, dem breitästigen: Still und aufhorchend hängt er über dem Meere.
(Friedrich Nietzsche)





Genieße das Glück des Augenblicks bewußt, und bewahre ihn in Deinem Herzen, so dass Du jederzeit zu ihm zurückkehren kannst.

Alles Erlebte ist Dein, für immer. Deine Vorstellungskraft trägt Dich überall hin, und Dein Wille macht scheinbar Unmögliches möglich.

Leben - unterwegs sein auf Deinem eigenen Lebensweg... gesegnet mit der Kraft, auch die schmerzlichen Wege aufrecht zu gehen.

Die Quelle der Kraft liegt im Universum ..in der Natur ..in Dir selbst.
(© OceanPhoenix)

"We are a particle in the
ocean,
lost and safe
like a tear ..."

(Eloy - "Ocean")




Das Dasein ist köstlich.
Man muß nur den Mut
haben, sein eigenes Leben
zu führen.
(P. Rosegger)










2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3