Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Hasselberg

Mehr Meer :-)

Danke Euch sehr für Eure lieben Zeilen :-)

Bin froh, dass Ihr das Zeitproblem verstehen könnt. Die Zeit rast aber auch dermaßen. Nun haben wir den zweiten Sommermonat fast durch ..bleibt nur noch der August, und dann ist der Sommer schon wieder Geschichte. Warum geht alles nur so schnell .. und ja - die schönen Zeiten verfliegen ganz besonders rasch. 




Blick vom Ufer Maasholm aus gesehen Richtung Naturschutzgebiet (Naherholungszentrum NEZ). Wir sind dort auch zu Fuß hingelaufen mit, vorsichtig gesagt "suboptimalem Schuhwerk" - der Weg stellte sich als ETWAS weiter, als vermutet heraus ..lach ..aber die traumhafte Natur hat für die schmerzenden Füße zigfach entschädigt.



Ihr hattet gefragt, ob es dort wirklich so einsam war, wie es auf den Bildern scheint.

Nein, leider gar nicht ;) Das war ein großes Manko - aber mitten in den Sommerferien auch nicht anders zu erwarten. Wenn man genau hinschaut, sieht man hinten in der Bucht auch Menschen. Weiter vorne waren zwei große Campingplätze - dort war es richtig rappelvoll. Wenn man aber in die Blickrichtung weiterlief, wurde es nach und nach weniger mit den Menschenmassen.



Wir haben immer versucht, uns in Gegenden aufzuhalten, wo es nicht so voll war. Solche Naturschutzgebiete sind wirklich traumhaft, und da"verläuft" es sich auch.



Bettel-Hundi :)

Ihr geht's "unverändert" - wenigstens ist es während des Urlaubs nicht schlimmer geworden, da hatten wir vorher schon Bedenken gehabt. Natürlich kann es jederzeit wieder mehr werden mit den Symptomen - dann machen wir mit einer Behandlung weiter. Vorerst wollen wir sie natürlich in der Hinsicht so weit wie möglich schonen.

Liebe Grüße an Euch.. hoffentlich könnt Ihr die etwas gemäßigteren Sommertage genießen :-)

Nickname 31.07.2019, 10.17 | (11/0) Kommentare (RSS) | PL

Wieder da :) Ostsee, Blogg-Gedanken und die Zeit

Zuallererst vielen lieben Dank für Eure Kommentare und Besuche hier in den letzten Wochen :-)

Anfangs hatte ich schlichtweg keine Zeit, online zu sein ..ich weiß, dass das vielen von Euch auch so geht - das Leben ist randvoll, man möchte eigentlich bloggen - aber dann langt es am Ende des Tages doch nicht mehr ...

Und dass ich daher auch keine Blogrunden drehen konnte, hat mich ehrlich gesagt auch blockiert!

- ein bisschen bloggen wäre sicher irgendwann möglich gewesen, aber für Gegenbesuche und Kommentare hätte es nicht gereicht, und die gehören für mich eigentlich dazu.

Da es zeitlich oft eng ist bei mir, ich aber wieder mehr und regelmäßig bloggen will, möchte ich da irgendwie eine Lösung finden ;-) Mal schauen.




Vorletzte Woche haben wir kurzfristig beschlossen, dass wir urlaubsreif sind :-) Arbeitsbedingt kam in diesem Sommer nur eine einzige Woche in Frage .....die nächste Möglichkeit wäre erst wieder Ende Oktober gewesen, und dann ist der Sommer längst rum ... Aber nun finde mal mitten in den Sommerferien auf die Schnelle eine nicht völlig überteuerte Unterkunft nahe am Meer .. 





Nach langem Suchen war ich erfolgreich - wir kamen in einem schönen alteingesessenen Gasthof in Hasselberg bei Maasholm nahe der Schlei unter. Diese Woche hat so gut getan ...und die Zeit ist verflogen wie nichts ..





Und wir hatten das unglaubliche Glück, gerade in der heißesten Zeit die Kühle der Meeresküste genießen zu können. Ich bin sehr dankbar für diese schönen Tage am Meer. Natürlich hab ich einige Schnappschüsse mitgebracht ..bald mehr davon.





Viele liebe Grüße und Wünsche für Euch :-)

Nickname 28.07.2019, 16.06 | (18/0) Kommentare (RSS) | PL

Dieses Blog ist komplett w.erbe.frei, ohne Produktverweise, nichtkommerziell, unpolitisch -

es befaßt sich ausschließlich mit privaten bzw. familiären Themen.

Sollte auf einem meiner Fotos ein Schriftzug zu sehen sein, den man als W.erb.ung auslegen könnte, so weise ich darauf hin, dass es sich dabei ausnahmslos um unbezahlte fotografische Darstellung eines Pro.duktn.amens innerhalb des von mir gestalteten fotografischen "Kunstwerks" handelt. Dies gilt für meinen gesamten Blog.


Angefangen hat alles mit der ersten eigenen Homepage im Jahr 2002.

Seitdem hatte ich viele verschiedene Blogs - und auch Phasen, in denen ich nicht bloggen konnte oder wollte.

Nun gehe ich "back to the roots" und fülle dieses Blog mit allem, was mir wichtig ist und was mich bewegt. Gedanken, Bilder, Momentaufnahmen.

Meine Fotos sind alle mit dem Smartphone aufgenommen.

Viel Spaß beim Stöbern Schön, dass Ihr hier seid.


Ich mag: Mein Mini-Rudel, Tiere, die einsame Natur, Musik, Klavier- und  Leierspiel (Mittelalter), MTB-Fahren, Wandern, Lesen, Meditatives Malen, die  Stille, Frühjahr und Sommer, Nachdenken und Träumen ..