Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Hundi

Tagesbilder 365 #60: Hund und Ei :-)


Am Wochenende gibt es bei uns immer gekochte Eier zum Frühstück.

Diejenigen von Euch, die schon länger bei mir mitlesen (meinen Blog habe ich ja 2002 begonnen), können sich bestimmt noch an das Lisa-Monsterchen erinnern. Sie hat von 2001 bis 2013 bei uns gelebt. Und ihre Vorliebe für Eier bzw. ihre chaotische Art, damit zu spielen, war legendär :-)  Sie wollte es dann auch nicht mehr hergeben, und hat das ziemlich nachdrücklich mit monstermäßigen "Grimassen" signalisiert ..lach. Dadurch hat sie recht bald ihren Spitznamen Monsterchen weggehabt.

Sie sah sehr ähnlich aus, wie Greta, aber vom Charakter her war sie ganz anders - eher ein "Clown", sehr offen und alles und jedem zugewandt - während Greta ein relativ "ernster" Charakter ist, und eher zurückhaltend und vorsichtig. Liebenswert  - alle beide :) 

Und auch Greta bekommt natürlich ihr Ei, zum Spielen und anschließend zum Futtern (ich schäle es ihr).

Sie geht allerdings ganz anders damit um. Wenn ich es ihr auf den Boden lege, schaut sie erstmal mit großen Augen ....









Dann fängt sie an, auf dem Teppich zu kratzen und zu "wühlen", und das mit einer enormen Vehemenz :))




Der Teppich ist sehr robust ... lach.

Zwischendurch verpaßt sie dem Ei auch mal eins mit der Schnauze, und irgendwann .....





... knabbert sie dann daran herum - aber das dauert.





Das ist dann der Punkt, wo ich gefordert bin, das Ei bitte in mundgerechten Stücken in ihrem Futternapf zu servieren :-)

Sie läßt sich ohne Probleme Dinge wegnehmen - sei es Spielzeug, Knochen, Essen ... Die Zähne hat sie uns gegenüber noch nie gezeigt - höchstens mal gegenüber Hunden, die ihr zu aufdringlich waren.

Nickname 30.04.2022, 18.22 | (13/1) Kommentare (RSS) | PL

Tagesbilder 365 #50 - Schlafende Hunde ..


Spät bin ich dran mit dem Bild .. wir hatten gestern und heute "Großkampftage" im Keller, Auf- und Ausräumen und bisschen umgestalten - und jetzt auch zufrieden mit dem vorläufigen Ergebnis. Gibt zwar noch einiges mehr zu tun, aber das erste Ziel haben wir geschafft.

Klar, dass da nicht mehr viel Zeit nebenher blieb. Jetzt gleich noch eine Gassirunde und kurzer Einkauf.. und dann ist der Tag schon wieder rum.

Unsere Fellnase hat es vorgezogen, zu relaxen - recht hat sie :-)



Bis morgen :-)


Nickname 20.04.2022, 19.17 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL

Tagesbild 365 #29: Fellnase / Wald-Bach von Anfang März

Der Regen ist jetzt auch bei uns angekommen. Daher heute mal kein Draußen-Foto als Tagesbild, sondern unsere Fellnase :-)



Hundeblick ... was wohl gerade in ihr vorgeht?

Dann noch ein Foto von Anfang März, ein Waldbach...


 


Immer noch ziemlich "eingespannt" zeitlich bin ich hier - und demnächst dann für einige Tage unterwegs, da weiß ich noch nicht, wie ich online gehen kann.

Morgen müßte ich das Tagesfoto aber auf jeden Fall noch direkt machen können :-)

Nickname 30.03.2022, 16.50 | (9/0) Kommentare (RSS) | PL

Corona-Update / Tagesbild 365 #24: Kiefern-Himmel, Grenzstein und Morgenstimmung / Sonnenuntergang


Endlich Wochenende!

Die Corona-Einschläge häufen sich und kommen immer näher - bei mir in der Arbeit hat es jetzt zwei weitere direkte Kollegen erwischt, und deren Kontaktpersonen wurden nach Bekanntwerden heute früh gleich erstmal zum Testen geschickt (zum Glück - noch - negativ, und ich hatte nur aus der Ferne ein kurzes Gespräch mit einem von ihnen) und dann nach Hause. Montag früh müssen sie vor Arbeitsbeginn nochmal getestet werden. Hoffentlich bleiben sie negativ. Was unsere kritischen Kontakte von letzter Woche angeht, so sind wir bis heute negativ geblieben und da kommt dann bestimmt auch nichts mehr, nach so langer Zeit.

Maskenpflicht gilt in der Firma sowieso, und bis auf weiteres bleibt die (zum Glück!!) auch bestehen. Nicht auszudenken, wie es ohne wäre ...

Auch die alternierende Tele-Arbeit (wo möglich, es geht nicht in allen Abteilungen, aber bei mir zum Glück schon) ist um einen weiteren Monat verlängert worden.

Darüber hinaus habe ich sicherheitshalber in kritischen Situationen vor Ort Gummihandschuhe verwendet. Meine Büro-Tür bleibt geschlossen. Es kann so schnell gehen mit der Ansteckung - nicht wenige haben keine Ahnung, wie sie sich den Virus eingefangen haben und sagen, sie haben immer aufgepaßt und Masken getragen.


Nicht entscheiden kann ich mich - mal wieder  - bei den Fotos .. lach. Aber dieser Blick hinauf zu den Kronen der Kiefern ..das war ein ganz besonderer Moment.





Kurz vorher habe ich diesen Grenzstein entdeckt:





Nun noch eine Momentaufnahme von heute ganz früh, die Walter auf der Gassirunde gemacht hat.





Das letzte Bild für heute - der Sonnenuntergang gestern Abend - auch von ihm. Mein Foto ist nichts geworden - da ist nur die Sonne scharf, eine schöne runde Kugel - alles andere blurry. Gut, dass er mehr Erfolg hatte :-) Die Stimmung war einmalig ...





Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch :-)

Nickname 25.03.2022, 19.03 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL

Tagesbild 365 #4: Zugefrorener Waldsee / Collage, Grenzstein


Heute ist mir die Entscheidung für ein Bild schwergefallen. Geknipst habe ich auf unserer Waldrunde bei Spiegelberg.





Seht Ihr den kleinen hellen Punkt, fast schon am anderen Ufer des Sees, etwa auf einer Linie mit dem Hund, mittig?

Das ist der Stein, den Walter in dem Moment übers Eis sausen lassen hat. Und Greta wäre hinterhergedüst, wenn ich sie nicht festgehalten hätte :-)

Fünf Grad ..bzw. in geschützten Gegenden im Wald wahrscheinlich deutlich weniger. Der Waldboden war an einigen Stellen noch gefroren.

Als Zugabe nun noch eine Collage der anderen Momentaufnahmen von unserem Spaziergang.



Wieder mal ein alter Grenzstein mit dabei, mit einem Geweih. Auf der Rückseite war die Zahl 40 eingraviert, der Schrift nach aber neueren Datums, bzw. nachträglich aufgefrischt.

Meinen (negativen) Corona-Test für den Besuch im Seniorenheim hatte ich heute Mittag auch schon bekommen - diesmal ganz besonders gründlich, uff ...manche nehmen die Probe ja nur auf einer Seite, aber diese Dame hat mir die Nase beidseitig fast schon massakriert *lach* - okay, besser zu gründlich, als das Gegenteil.

Einen schönen Samstag wünsche ich Euch :-)

Nickname 05.03.2022, 16.09 | (15/3) Kommentare (RSS) | PL

Eintrag Nr. 2: 2. März 2022 Bild #1 als (verspäteter) Einstieg ins Tagesbild 365 - Projekt


Schon von Anfang an verfolge ich gespannt die Beiträge zum Tagesbild 365 - Projekt, gestartet Anfang des Jahres von Bernhard. Lust dazu habe ich schon länger, aber auch Zweifel - schaffe ich es wirklich, jeden Tag zu bloggen? Jeden Tag ein Foto zu machen? Ich versuche es jetzt einfach... steige also mit zwei Monaten Verspätung ein und hoffe, dass das OK ist ;-)

Es ist eine Herausforderung für mich, und zugleich auch eine Ablenkung, kreativer Impuls, mich bewußt mit meiner Umgebung zu beschäftigen, Eindrücke zu intensivieren, umzusetzen im Bild. Ich knipse ja ausschließlich mit meinem Mobiltelefon, das ich immer dabei habe. Das werde ich auch für dieses Projekt weiterhin so beibehalten. Mal schauen, was daraus wird :-)

Und wem widme ich mein erstes Tagesfoto? Eigentlich klar ....




.. die Fellnase gerade eben bei einer ganz kurzen Pause auf dem Bild eingefangen, sie war dabei, den Teddy nach Kräften zu "bearbeiten".

Das Klavier im Hintergrund erinnert mich daran, dass ich die ganze Woche noch nicht gespielt bzw. geübt habe. Wenn ich es zu sehr schleifen lasse, verlerne ich relativ schnell ..also morgen werde ich auf jeden Fall wieder rangehen.

Ich wünsche Euch eine gute Nacht und einen angenehmen Donnerstag.

Nickname 02.03.2022, 20.25 | (13/11) Kommentare (RSS) | PL

Gemischte Gedanken .. März - Frühjahrsbeginn, Bienen und Blüten


Danke Euch sehr für Eure lieben Kommentare.

Greta läuft wieder besser - ich will es nicht "beschreien", hoffe einfach, dass der positive Trend anhält. Warum denke ich eigentlich so oft gleich an das Schlimmste?? manchmal fehlt mir einfach eine gewisse Unbefangenheit (oder auch Grundvertrauen) beim Umgang mit den Dingen ...vor allem, wenn es um die Gesundheit geht. Das alte Problem ..die enormen Verlustängste bei mir. Und negative Erfahrungen, wo sich Ängste bewahrheitet haben.





Meteorologischer Frühlingsanfang und die Sonne strahlt vom tiefblauen Himmel, und ja ....das tut der Seele gut, bei all den schlimmen Meldungen.

Wenn ich nun also auch über "andere" Themen blogge oder einfach nur Frühlingsblümchenfotos poste, heißt das nicht, dass dieser furchtbare, in meinen Augen durch nichts zu rechtfertigende Angriffskrieg gegen die Ukraine für mich weniger wichtig geworden ist - nein, ganz im Gegenteil.

Aber ich denke, es geht den meisten von uns so, dass wir uns auch nach etwas Schönem zum Ausgleich sehnen - und die Natur fängt gerade an, sich ganz wundervoll zu entfalten.

Faschingsdienstag - die Karnevalszeit hat für mich noch nie eine besondere Bedeutung gehabt. Jedoch die Bilder der Demonstrationen mit hunderttausenden Menschen auf den Straßen zu sehen, die so vereint, wie es der Großteil der Welt momentan ist, ihrem Wunsch nach Frieden und nach dem Ende der Gräuel dieses Krieges Ausdruck verleihen - das hat mich doch sehr beeindruckt und gefreut.





Premiere: das ist die erste Biene, die ich dieses Jahr gesehen habe - im Anflug auf den Krokus.





Und eine zweite gesellte sich gleich dazu :-)






...die beiden habe ich eine ganze Weile beobachten dürfen, ehe sie sich zur nächsten Krokus-Insel aufmachten.


Nickname 01.03.2022, 09.51 | (14/4) Kommentare (RSS) | PL

OceanPhoenix ist... ein Online-Tagebuch:
Gedankensplitter und Impressionen bunt gemischt - Momentaufnahmen in Wort und Bild.

Fotos mache ich mit einem Mobiltelefon,
und ab und zu mit einer S*ny C*ybersh*t HX*300.


Täglich ein Foto (oder mehr) - Projekt von Der Amateur Photograph





Ich freue mich über Euren Besuch und wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und Schauen

Hier findet Ihr die Direktlinks zu den aktuellen Beiträgen zum Nachlesen:


14.5.22: TB 365 #74: Engelchen / Erste Fotos von der Kapelle St. Wendel zum Stein / 1000 Fragen #6

13.5.22: TB 365 #73: Entdeckung in der Heckklappe / Junge Spatzen / 1000 Fragen #5

12.5.22: DND - Wald-Entdeckungen / TB 365 #72 - Blaumeise / 1000 Fragen #4

11.5.22: Close .. Bärlauch / TB 365 #71: Anderer Specht / Rosa Blume / 1000 Fragen #2, #3

10.5.22: Tagesbilder 365 #70 - Biene an Acker-Witwenblume / Klatschmohn / 1000 Fragen an Dich selbst #1 / Ich sehe Rot

9.5.22: Tagesbilder 365 #69 - Der Star des heutigen Tages :-)

8.5.22: Tagesbilder 365 #68: Hund auf dem Steg mit Filter / Spatzen im Flieder

7.5.22: Tagesbilder 365 #67 - Holz-Kunst in der Natur: Landart Bretzfeld 2012

6.5.22: Tagesbilder 365 #66: Fotomodel Greta, Spatz

5.5.22: TB365 #65: Collagen - Amseljunges, Glücksklee, Graffiti / Mobil arbeiten, Maskenpflicht

4.5.22: Tagesbilder 365 #63 und #64: Erste Mohnblüte / Rhododendron ganz nah

2.5.22: Tagesbilder 365 #62: Buntspecht - Serie :-) / Maihexen-Schild auf Schwenglisch

1.5.22: Tagesbilder 365 #61: Elster, Taube, Blaumeise / Meer :-)

30.4.22: Tagesbilder 365 #60: Hund und Ei :-)

29.4.22: Tagesbilder 365 #59: Punker-Tulpe / Mein 1. Beitrag zum DND: Bunt und Grün

28.4.22: Tagesbilder 365 #58: Stiefmütterchen, Blütencollagen

27.4.22: Close to the Ground: Minibaum, Biene / Tagesbilder 365 #57: Vierblättriger Klee

26.4.22: TB365 #56;Ich sehe Rot: Feuerwanze auf Löwenzahn, 1. Rhododendronblüte/Sehr gezoomte Amsel

25.4.22: Tagesbilder 365 #55 - Nasse haarige Küchenschelle / Gänseblümchen, gezoomte Amsel

24.4.22: Tagesbilder 365 #54 - Erste Versuche mit der Kamera, klick für größer

23.4.22: Tagesbilder 365 #53 - Skurrile Köpfe / Breitenauer See halbvoll / Farbe der Handyfotos / Kamera

22.4.22: Tagesbilder 365 #52 - Naturmomente / Kamerawunsch

21.4.22: Close to the ground 21.4. - Insekt / Erste Rollschuhfahrt, mit Fellnase :-))

21.4.22: Tagesbilder 365 #51 - Back to the 80's: Klassische Rollschuhe

20.4.22: Tagesbilder 365 #50 - Schlafende Hunde ..

19.4.22: Tagesbilder 365 #49 - Waldsee, Einsamkeit vs. Stadt-Trubel

18.4.22: Tagesbilder 365 #48 - Federwolken und Seeblick

17.4.22: Tagesbilder 365 #47 - Frohe Ostern :-)

16.4.22: Tagesbilder 365 #46 - Holzskulpturen im Wald, Baum-Blicke, Eichendorff

15.4.22: Tagesbilder 365 #45 - Tautropfen, Gänseblümchen, Weinbergwiese, Zimmerbegonie

14.4.22: Tagesbilder 365 #44: Blühender Baum, Eidechse

13.4.22: Close to the ground/beach, TB 365 #42-#43: Grenzstein, nass mit Hund, Waldbodensprößlinge

11.4.22: Ostsee, Verschwörungstheorien, freiwillig Maske, Tagesbilder 365: #31 1.4 bis #41 11.4.22






Gleiche wieder dem Baume, den Du liebst, dem breitästigen: Still und aufhorchend hängt er über dem Meere.
(Friedrich Nietzsche)





Genieße das Glück des Augenblicks bewußt, und bewahre ihn in Deinem Herzen, so dass Du jederzeit zu ihm zurückkehren kannst.

Alles Erlebte ist Dein, für immer. Deine Vorstellungskraft trägt Dich überall hin, und Dein Wille macht scheinbar Unmögliches möglich.

Leben - unterwegs sein auf Deinem eigenen Lebensweg... gesegnet mit der Kraft, auch die schmerzlichen Wege aufrecht zu gehen.

Die Quelle der Kraft liegt im Universum ..in der Natur ..in Dir selbst.
(© OceanPhoenix)

"We are a particle in the
ocean,
lost and safe
like a tear ..."

(Eloy - "Ocean")




Das Dasein ist köstlich.
Man muß nur den Mut
haben, sein eigenes Leben
zu führen.
(P. Rosegger)










2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3