Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Neujahr

Danke Euch ... Neujahrswünsche


Nun endlich mal ein kleines Lebenszeichen von mir. Hab schon ein schlechtes Gewissen, weil ich mich nicht früher gemeldet habe.

Für all Eure lieben Zeilen und Wünsche danke ich Euch ganz herzlich! Hoffentlich seid Ihr gut "rübergerutscht" ins neue Jahrzehnt.

Ich wünsche Euch ein glückliches, gesundes und frohes Neues Jahr und alles erdenklich Gute.





Online bin ich nur selten, darum auch die lange Blogpause ...aus familiären Gründen und weil ich leider den Kopf nicht frei habe für die Online-Kommunikation. So viele Dinge stehen momentan an, und so vieles, was mich beschäftigt, was es zu verarbeiten gilt.

Mal schauen, wie es im neuen Jahr mit dem Bloggen bei mir weitergeht.





Greta hat die Böllerei dieses Jahr zum Glück ziemlich gut weggesteckt. Wir haben zum Jahreswechsel das Within Temptation - Konzert von Wacken 2019 laufen lassen und sie mit Leckerli abgelenkt, und sie war erstaunlich entspannt. Geböllert wurde hier sehr viel - mir tun die Tiere und die Natur leid, und ich finde das total überflüssig.




Eine Blume "zwischen den Jahren" ... Nachts ist es ordentlich frostig hier, anscheinend macht ihr das nichts aus.




Am See ...die Landschaft tut so gut, Natur, Entspannung.

Morgen geht's wieder arbeiten - die freien Tage sind so schnell verflogen, immer randvoll ausgefüllt.



Ich wünsche Euch eine schöne Zeit und alles Liebe :-)

Nickname 01.01.2020, 16.44 | (16/0) Kommentare (RSS) | PL

Dieses Blog ist komplett w.erbe.frei, ohne Produktverweise, nichtkommerziell, unpolitisch -

es befaßt sich ausschließlich mit privaten bzw. familiären Themen.

Sollte auf einem meiner Fotos ein Schriftzug zu sehen sein, den man als W.erb.ung auslegen könnte, so weise ich darauf hin, dass es sich dabei ausnahmslos um unbezahlte fotografische Darstellung eines Pro.duktn.amens innerhalb des von mir gestalteten fotografischen "Kunstwerks" handelt. Dies gilt für meinen gesamten Blog.


Angefangen hat alles mit der ersten eigenen Homepage im Jahr 2002.

Seitdem hatte ich viele verschiedene Blogs - und auch Phasen, in denen ich nicht bloggen konnte oder wollte.

Nun gehe ich "back to the roots" und fülle dieses Blog mit allem, was mir wichtig ist und was mich bewegt. Gedanken, Bilder, Momentaufnahmen.

Meine Fotos sind alle mit dem Smartphone aufgenommen.

Viel Spaß beim Stöbern Schön, dass Ihr hier seid.


Ich mag: Mein Mini-Rudel, Tiere, die einsame Natur, Musik, Klavier- und  Leierspiel (Mittelalter), MTB-Fahren, Wandern, Lesen, Meditatives Malen, die  Stille, Frühjahr und Sommer, Nachdenken und Träumen ..