Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Spatzen

TB 365 #73: Entdeckung in der Heckklappe / Junge Spatzen / 1000 Fragen #5

Anscheinend fahre ich nicht oft genug Auto :-)

(Für die Umwelt, angesichts der Spritpreise und dank dem Mobilen Arbeiten lasse ich es so oft wie möglich stehen)





Das ist doch ein werdendes Wespennest, oder??

Also ich hoffe, dass die Erbauer davon mittlerweile aufgegeben haben und bitte woanders hin ziehen ...




Mit dem Handy "blind" gegen das Licht geknipst, aber ich denke, erkennen kann man's.

*****************************************************************************

Und schon wieder - aber es muss sein, lach - die jungen Spatzen durfte ich mit der Kamera beobachten und habe schnell eine Collage daraus gebastelt.

Sie sind flügge, flattern munter durch die Gegend - und sperren ihre Schnäbel ganz weit auf :-)  Der eine ist auf seinem Ast immer wieder eingedöst, so niedlich ..






"Hotel Mama" ist weiterhin geöffnet :-)




Auch der Amsel-Nachwuchs läßt sich weiterhin füttern - obwohl er überhaupt nicht mehr wie ein Jungvogel aussieht.


1000 Fragen - #5

Macht es dir etwas aus, wenn du im Beisein von anderen weinen musst?

Ehrlich gesagt, ja. Daher versuche ich immer, "die Fassung zu wahren". Passiert ist es mir schon - da war meine Wut über eine enorme Ungerechtigkeit und Demütigung der Auslöser.

Ich habe ohnehin nicht so nah am Wasser gebaut, und es fühlt sich für mich besser an, extreme Gefühle im Innern zu lassen, sie mit mir selbst auszumachen. Ja, manchmal ist da ein brodelnder Vulkan - aber er ist ruhiger geworden, gegenüber früher.

Und es fällt mir seit jeher leichter, Gefühle schreibend auszudrücken, als über sie zu reden. Wobei ich da auch einiges dazugelernt habe im Laufe der Jahre. Aber was das Thema angeht, komme ich ganz nach meinem Vater.

Das war ja nun eine sehr persönliche Frage :-) ... aber warum auch nicht.


Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch :-)

Nickname 13.05.2022, 13.04 | (14/1) Kommentare (RSS) | PL

DND - Wald-Entdeckungen / TB 365 #72 - Blaumeise / 1000 Fragen #4

Für Elkes "DND -  Der Naturdonnerstag" habe ich einige Handy-Schnappschüsse vom Wochenende.




Entdeckt auf unserer Waldrunde hier in der Gegend - auf einem "Randweg" - diese hoch gelegenen Wege am Waldrand mit weitem Ausblick liebe ich sehr.





Hier hat jemand mit ganz einfachen Mitteln einen Lagerplatz errichtet.









Diese Wurzel hat mich irgendwie an den Kopf eines Rhinozeros erinnert - wobei das in "live" mehr gewirkt hat, als auf dem Foto jetzt.






 Fast ein Tipi - fehlt nur die Zeltplane :) Sowas haben wir als Kinder auch gebaut ... Natürlich mußte ich gleich reinkriechen *g*





In der Ferne der noch immer nicht ganz gefüllte Breitenauer See.





Könnte eine Feuerstelle symbolisieren ...





Für mich war es ein richtiger Wohlfühl-Ort.






Nun noch das Tagesfoto - es zeigt, dass der Name "Meisenknödel" doch zumindest manchmal berechtigt ist :)






Ich weiß, der "Vogel-Content" nimmt bei mir gerade etwas überhand.
Aber ich könnte wirklich stundenlang dem Treiben an den Futterstellen zuschauen, und seit ich die Kamera habe, kann ich es nicht lassen, immer wieder auch zu knipsen.


1000 Fragen - Nr. 4:

Über welche Witze kannst du richtig laut lachen?

Vor allem über Situationskomik jeder Art! Und über Stilblüten, die finde ich auch herrlich. Allerdings kann ich mir Witze nicht gut merken.

Nickname 12.05.2022, 11.27 | (11/0) Kommentare (RSS) | PL

Tagesbilder 365 #68: Hund auf dem Steg mit Filter / Spatzen im Flieder


Dieses Wochenende konnten wir mal so richtig ausschlafen, das hat gut getan. Ich war noch nie ein Frühaufsteher, und schaffe es unter der Woche abends nur unter Aufbringung äußerster Disziplin, früh schlafen zu gehen - weil wir auch früh raus müssen. Umso mehr genieße ich es, am Wochenende meinem natürlichen Rhythmus folgen zu können ..dem der "Nachteule" :-)

Ansonsten haben wir das wundervolle Wetter so richtig für ausgedehnte Waldrunden ausgenutzt. Heute dazu noch ein kleiner Familienbesuch. Jetzt den Sonntag gemütlich ausklingen lassen.

Mein heutiges Tagesfoto habe ich mit einem Filter etwas verändert ...





Und noch zwei aus dieser Serie - ebenfalls mit einem leichten Filter versehen.





Diesen Waldsee kennt Ihr ja schon :) Die Oberfläche ist gelblich von den vielen Pollen. Für Allergiker muss das momentan schlimm sein!





Was auch immer Greta da unten entdeckt hat, es scheint sehr spannend zu sein :)

Sie hat überhaupt keine Skrupel, auf solchen Stegen zu laufen, auch wenn Ritzen dazwischen sind. Lisa damals hat sich das nicht getraut - keine zehn Pferde haben sie auf solche Stege und Brücken gebracht, wir mußten sie tragen.






"Unsere" Spatzen :-) 




Einen guten Wochenstart wünsche ich Euch.


Nickname 08.05.2022, 17.31 | (11/2) Kommentare (RSS) | PL

OceanPhoenix ist... ein Online-Tagebuch:
Gedankensplitter und Impressionen bunt gemischt - Momentaufnahmen in Wort und Bild.

Fotos mache ich mit einem Mobiltelefon,
und ab und zu mit einer S*ny C*ybersh*t HX*300.


Täglich ein Foto (oder mehr) - Projekt von Der Amateur Photograph





Ich freue mich über Euren Besuch und wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und Schauen

Hier findet Ihr die Direktlinks zu den aktuellen Beiträgen zum Nachlesen:


14.5.22: TB 365 #74: Engelchen / Erste Fotos von der Kapelle St. Wendel zum Stein / 1000 Fragen #6

13.5.22: TB 365 #73: Entdeckung in der Heckklappe / Junge Spatzen / 1000 Fragen #5

12.5.22: DND - Wald-Entdeckungen / TB 365 #72 - Blaumeise / 1000 Fragen #4

11.5.22: Close .. Bärlauch / TB 365 #71: Anderer Specht / Rosa Blume / 1000 Fragen #2, #3

10.5.22: Tagesbilder 365 #70 - Biene an Acker-Witwenblume / Klatschmohn / 1000 Fragen an Dich selbst #1 / Ich sehe Rot

9.5.22: Tagesbilder 365 #69 - Der Star des heutigen Tages :-)

8.5.22: Tagesbilder 365 #68: Hund auf dem Steg mit Filter / Spatzen im Flieder

7.5.22: Tagesbilder 365 #67 - Holz-Kunst in der Natur: Landart Bretzfeld 2012

6.5.22: Tagesbilder 365 #66: Fotomodel Greta, Spatz

5.5.22: TB365 #65: Collagen - Amseljunges, Glücksklee, Graffiti / Mobil arbeiten, Maskenpflicht

4.5.22: Tagesbilder 365 #63 und #64: Erste Mohnblüte / Rhododendron ganz nah

2.5.22: Tagesbilder 365 #62: Buntspecht - Serie :-) / Maihexen-Schild auf Schwenglisch

1.5.22: Tagesbilder 365 #61: Elster, Taube, Blaumeise / Meer :-)

30.4.22: Tagesbilder 365 #60: Hund und Ei :-)

29.4.22: Tagesbilder 365 #59: Punker-Tulpe / Mein 1. Beitrag zum DND: Bunt und Grün

28.4.22: Tagesbilder 365 #58: Stiefmütterchen, Blütencollagen

27.4.22: Close to the Ground: Minibaum, Biene / Tagesbilder 365 #57: Vierblättriger Klee

26.4.22: TB365 #56;Ich sehe Rot: Feuerwanze auf Löwenzahn, 1. Rhododendronblüte/Sehr gezoomte Amsel

25.4.22: Tagesbilder 365 #55 - Nasse haarige Küchenschelle / Gänseblümchen, gezoomte Amsel

24.4.22: Tagesbilder 365 #54 - Erste Versuche mit der Kamera, klick für größer

23.4.22: Tagesbilder 365 #53 - Skurrile Köpfe / Breitenauer See halbvoll / Farbe der Handyfotos / Kamera

22.4.22: Tagesbilder 365 #52 - Naturmomente / Kamerawunsch

21.4.22: Close to the ground 21.4. - Insekt / Erste Rollschuhfahrt, mit Fellnase :-))

21.4.22: Tagesbilder 365 #51 - Back to the 80's: Klassische Rollschuhe

20.4.22: Tagesbilder 365 #50 - Schlafende Hunde ..

19.4.22: Tagesbilder 365 #49 - Waldsee, Einsamkeit vs. Stadt-Trubel

18.4.22: Tagesbilder 365 #48 - Federwolken und Seeblick

17.4.22: Tagesbilder 365 #47 - Frohe Ostern :-)

16.4.22: Tagesbilder 365 #46 - Holzskulpturen im Wald, Baum-Blicke, Eichendorff

15.4.22: Tagesbilder 365 #45 - Tautropfen, Gänseblümchen, Weinbergwiese, Zimmerbegonie

14.4.22: Tagesbilder 365 #44: Blühender Baum, Eidechse

13.4.22: Close to the ground/beach, TB 365 #42-#43: Grenzstein, nass mit Hund, Waldbodensprößlinge

11.4.22: Ostsee, Verschwörungstheorien, freiwillig Maske, Tagesbilder 365: #31 1.4 bis #41 11.4.22






Gleiche wieder dem Baume, den Du liebst, dem breitästigen: Still und aufhorchend hängt er über dem Meere.
(Friedrich Nietzsche)





Genieße das Glück des Augenblicks bewußt, und bewahre ihn in Deinem Herzen, so dass Du jederzeit zu ihm zurückkehren kannst.

Alles Erlebte ist Dein, für immer. Deine Vorstellungskraft trägt Dich überall hin, und Dein Wille macht scheinbar Unmögliches möglich.

Leben - unterwegs sein auf Deinem eigenen Lebensweg... gesegnet mit der Kraft, auch die schmerzlichen Wege aufrecht zu gehen.

Die Quelle der Kraft liegt im Universum ..in der Natur ..in Dir selbst.
(© OceanPhoenix)

"We are a particle in the
ocean,
lost and safe
like a tear ..."

(Eloy - "Ocean")




Das Dasein ist köstlich.
Man muß nur den Mut
haben, sein eigenes Leben
zu führen.
(P. Rosegger)










2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3