Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Weihnachten

Entdeckung im Wald :-)

Bei uns in BaWü ist heute Feiertag. Der letzte vorerst .. ab nächste Woche wieder ganz normaler Alltag. Unser kleines Weihnachtsbäumchen steht noch, die Lichterkette darf auch noch eine Weile im Ficus hängenbleiben. Mal sehen, wann wir den Baum abschmücken und erstmal wieder für ein Jahr in den Keller bringen.

Eine große Waldrunde war auch heute wieder angesagt, diesmal eine komplett unbekannte Strecke. Ein schmaler Waldweg endete plötzlich "im Nirgendwo", also liefen wir querwaldein, solange, bis wir wieder auf einen Weg trafen. Die Fellnase liebt solche Wege und ist dann kaum zu bremsen, während die vertrauten Wege rund ums Dorf sie manchmal sichtlich langweilen *lach*.





Ein weihnachtliches "Stilleben" im Wald :-) Und der Osterhase sitzt für alle Fälle auch schon bereit.





Ich glaube, sowas findet man echt nur - oder überwiegend - auf dem Land :-)




Unweit davon entdeckten wir diese lustige Gesellschaft ...





... und den kleinen Waldgnom :-)

Alles sah so aus, als ob es schon eine gute Weile dort steht ... offensichtlich haben die vorübergehenden Menschen Respekt und lassen es so, wie es ist, das finde ich schön.




Momentaufnahme ..

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende!

Nickname 06.01.2022, 18.10 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL

Kindheits-Fotos, Nachlese Weihnachten

... und schon sind die Feiertage wieder vorüber, sehr entspannt und gemütlich, teilweise verregnet. Gefühlt ging es diesmal noch schneller, da sie auf das Wochenende fielen.

Ich habe mir die Zeit genommen, mal wieder in alten Fotoalben zu blättern. Derer gibt es viele in meiner Familie, es wurde bei fast allen Anlässen "geknipst". Ein Album, das ich bei meinen alten Tagebüchern verwahre, enthält viele Kinderfotos, und davon möchte ich Euch ein paar zeigen, überwiegend weihnachtliche :-)



Dies fiel mir als erstes in die Hände - allerdings stammt es aus wärmerer Jahreszeit .. Ostern 1971 aufgenommen.




Weihnachts-Frühstück 1971.




1975, im "Partnerlook" mit meiner Mutter :-) Und das neue Schaukelpferd war mein ganzer Stolz.

Damals hatten wir noch einen richtigen Weihnachtsbaum - mit echten Wachskerzen. Kann mich erinnern, dass sicherheitshalber immer ein großer Eimer mit Wasser unter dem Baum bereitstand.





Zwei Jahre später - 1977. Die Hobbies Puzzeln, Lesen und Musikmachen pflege ich nach wie vor. Das Buch mit den Blüten auf dem Einband könnte ein Malbuch gewesen sein - auch das passt heute noch.




Dieses Foto mag ich besonders gerne :-)

Die Stoffkatze habe ich damals vermutlich auch geschenkt bekommen. Als Kind habe ich sie gesammelt.



Weihnachten haben wir meistens im kleinen Familienkreis gefeiert. Danach ging's in manchen Jahren zu unseren Verwandten nach Norddeutschland, wo wir auch bis Neujahr zumindest blieben.

Nachträgliche Bescherung :-) mit einem meiner Cousins, 1979. Links im Bild meine Oma, rechts meine Mom. Und ich gucke mal wieder ziemlich schief, grins.


Lesenswert: Elke - Mainzauber gibt ebenfalls Einblicke in die Weihnachtszeit ihrer Kindheit :-)


Eine schöne Zeit "zwischen den Jahren" wünsche ich Euch.

Nickname 27.12.2021, 12.24 | (14/0) Kommentare (RSS) | PL

Heiligabend, Weihnachtsbaum, Die Jagst, Schöntal und Biberfraß

Hoffentlich hattet Ihr einen schönen und ungetrübten Heiligabend. Bei uns war's entspannt ..zwei separate Familienbesuche im ganz kleinen Kreis, und dann den Heiligen Abend zu zweit daheim verbracht.

Wir haben ja mittlerweile ein künstliches Bäumchen, das wir am Morgen des Heiligabend schmücken. Vorm Haus steht die Tanne, die wir im ersten Jahr hier im Haus als kleines, relativ krummes Bäumchen im Topf gekauft hatten. Einige Jahre hatten wir sie auf der Terrasse stehen und immer nur zu den Feiertagen reingeholt.

Dann haben wir sie irgendwann an eine andere Stelle vors Haus gestellt ..und offenbar hat es ihr dort so gut gefallen, dass sie beschlossen hat, da zu bleiben - sie hat sich durch den Topf gewurzelt und im Boden festgekrallt :-) Irgendwie verständlich. Seitdem wächst sie Jahr für Jahr kerzengerade in die Höhe, und bekommt zu Weihnachten ihren Kerzenschmuck.



Die Jagst und das Wehr bei Schöntal, wo wir vor einiger Zeit entlanggelaufen sind.

Auf der gegenüberliegenden Seite entdeckten wir ...



einen von Bibern fast ganz gefällten Baum. Ich kann mich nicht erinnern, hier in der Gegend mal solche Biberspuren gesehen zu haben! Eine Weile beobachteten wir den Fluss ..und sahen dann auch tatsächlich am anderen Ufer ein kleines graubraunes Tier entlangwuseln - es sprang dann ins Wasser und ward nicht mehr gesehen. Bilder konnte ich mit dem Handy auf die Schnelle leider nicht machen.

Habt einen schönen ersten Weihnachtsfeiertag  :-)

Nickname 25.12.2021, 14.46 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

Ein schönes Weihnachtsfest wünsche ich Euch :-)


... und danke Euch noch sehr für Eure freundlichen Zeilen und Gedanken zu meinen Einträgen.





Diese Aufnahme entstand im Dezember (oder war's sogar Ende November?) unweit von hier, nur ein paar Meter höher .. Winter. Bisher sieht es hier allerdings nicht nach weißen Weihnachten aus. Muss zugeben, dass ich es nicht vermisse, bin ja nicht so der Fan von Schnee.


Gesegnete und glückliche Feiertage für Euch, mit allem, was Ihr gern mögt. Vielleicht blogge ich zwischenrein auch mal was .... mal schauen :-)


Nickname 23.12.2021, 17.11 | (8/0) Kommentare (RSS) | PL

OceanPhoenix ist... ein Online-Tagebuch:
Gedankensplitter und Impressionen bunt gemischt - Momentaufnahmen in Wort und Bild.

Fotos mache ich mit einem Mobiltelefon,
und ab und zu mit einer S*ny C*ybersh*t HX*300.


Täglich ein Foto (oder mehr) - Projekt von Der Amateur Photograph





Ich freue mich über Euren Besuch und wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und Schauen

Hier findet Ihr die Direktlinks zu den aktuellen Beiträgen zum Nachlesen:


14.5.22: TB 365 #74: Engelchen / Erste Fotos von der Kapelle St. Wendel zum Stein / 1000 Fragen #6

13.5.22: TB 365 #73: Entdeckung in der Heckklappe / Junge Spatzen / 1000 Fragen #5

12.5.22: DND - Wald-Entdeckungen / TB 365 #72 - Blaumeise / 1000 Fragen #4

11.5.22: Close .. Bärlauch / TB 365 #71: Anderer Specht / Rosa Blume / 1000 Fragen #2, #3

10.5.22: Tagesbilder 365 #70 - Biene an Acker-Witwenblume / Klatschmohn / 1000 Fragen an Dich selbst #1 / Ich sehe Rot

9.5.22: Tagesbilder 365 #69 - Der Star des heutigen Tages :-)

8.5.22: Tagesbilder 365 #68: Hund auf dem Steg mit Filter / Spatzen im Flieder

7.5.22: Tagesbilder 365 #67 - Holz-Kunst in der Natur: Landart Bretzfeld 2012

6.5.22: Tagesbilder 365 #66: Fotomodel Greta, Spatz

5.5.22: TB365 #65: Collagen - Amseljunges, Glücksklee, Graffiti / Mobil arbeiten, Maskenpflicht

4.5.22: Tagesbilder 365 #63 und #64: Erste Mohnblüte / Rhododendron ganz nah

2.5.22: Tagesbilder 365 #62: Buntspecht - Serie :-) / Maihexen-Schild auf Schwenglisch

1.5.22: Tagesbilder 365 #61: Elster, Taube, Blaumeise / Meer :-)

30.4.22: Tagesbilder 365 #60: Hund und Ei :-)

29.4.22: Tagesbilder 365 #59: Punker-Tulpe / Mein 1. Beitrag zum DND: Bunt und Grün

28.4.22: Tagesbilder 365 #58: Stiefmütterchen, Blütencollagen

27.4.22: Close to the Ground: Minibaum, Biene / Tagesbilder 365 #57: Vierblättriger Klee

26.4.22: TB365 #56;Ich sehe Rot: Feuerwanze auf Löwenzahn, 1. Rhododendronblüte/Sehr gezoomte Amsel

25.4.22: Tagesbilder 365 #55 - Nasse haarige Küchenschelle / Gänseblümchen, gezoomte Amsel

24.4.22: Tagesbilder 365 #54 - Erste Versuche mit der Kamera, klick für größer

23.4.22: Tagesbilder 365 #53 - Skurrile Köpfe / Breitenauer See halbvoll / Farbe der Handyfotos / Kamera

22.4.22: Tagesbilder 365 #52 - Naturmomente / Kamerawunsch

21.4.22: Close to the ground 21.4. - Insekt / Erste Rollschuhfahrt, mit Fellnase :-))

21.4.22: Tagesbilder 365 #51 - Back to the 80's: Klassische Rollschuhe

20.4.22: Tagesbilder 365 #50 - Schlafende Hunde ..

19.4.22: Tagesbilder 365 #49 - Waldsee, Einsamkeit vs. Stadt-Trubel

18.4.22: Tagesbilder 365 #48 - Federwolken und Seeblick

17.4.22: Tagesbilder 365 #47 - Frohe Ostern :-)

16.4.22: Tagesbilder 365 #46 - Holzskulpturen im Wald, Baum-Blicke, Eichendorff

15.4.22: Tagesbilder 365 #45 - Tautropfen, Gänseblümchen, Weinbergwiese, Zimmerbegonie

14.4.22: Tagesbilder 365 #44: Blühender Baum, Eidechse

13.4.22: Close to the ground/beach, TB 365 #42-#43: Grenzstein, nass mit Hund, Waldbodensprößlinge

11.4.22: Ostsee, Verschwörungstheorien, freiwillig Maske, Tagesbilder 365: #31 1.4 bis #41 11.4.22






Gleiche wieder dem Baume, den Du liebst, dem breitästigen: Still und aufhorchend hängt er über dem Meere.
(Friedrich Nietzsche)





Genieße das Glück des Augenblicks bewußt, und bewahre ihn in Deinem Herzen, so dass Du jederzeit zu ihm zurückkehren kannst.

Alles Erlebte ist Dein, für immer. Deine Vorstellungskraft trägt Dich überall hin, und Dein Wille macht scheinbar Unmögliches möglich.

Leben - unterwegs sein auf Deinem eigenen Lebensweg... gesegnet mit der Kraft, auch die schmerzlichen Wege aufrecht zu gehen.

Die Quelle der Kraft liegt im Universum ..in der Natur ..in Dir selbst.
(© OceanPhoenix)

"We are a particle in the
ocean,
lost and safe
like a tear ..."

(Eloy - "Ocean")




Das Dasein ist köstlich.
Man muß nur den Mut
haben, sein eigenes Leben
zu führen.
(P. Rosegger)










2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3