Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Weinberge

Frohe Ostern :-)



Glückliche und erfüllte Osterfeiertage wünsche ich Euch :-)



Nickname 20.04.2019, 23.26 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL

Sonniger Dienstag :) Gedanken

Und wieder ist ein freier Tag so schnell verflogen. Wo bleibt nur die Zeit ... Immerhin hab ich es geschafft, um 8 Uhr aufzustehen ..lach. Morgen vielleicht noch etwas früher, damit am Donnerstag der 5.35 Uhr - Schock nicht zu hart wird ;-) 



Auf der Hunderunde heute Vormittag ...


Tages-Facetten:

Gehört: das neue Album von Godsmack "When Legends Rise"  - ich find's klasse :)

Schritte bisher: 8911 oder 6,3 km.

MTB: 17,5 km - zweimal um den See und noch quer durch die Pampa, war super :)

Gegessen: Den Rest Nudeln von gestern mit Tomaten, einfach zusammen gekocht und eine Scheibe Käse drüber - ich mag ganz einfaches Essen am liebsten

Geträumt: Ultraschräger langer Traum, wie ein Roadmovie, mit meinen Eltern - meine Mom hatte einen "sandfarbenen S*ub*aru", der aber aussah wie ein K*übelw*agen, und mit dem sind wir durch mehrere Länder gefahren .. (dabei fährt meine Mom in Wirklichkeit gar kein Auto)

Telefoniert: mit meinem Tierarzt, wegen alternativen/unterstützenden Behandlungsmöglichkeiten für Greta. Da ich keine Produktwerbung machen will, gehe ich hier nicht ins Detail. Wir testen jetzt mal ein Präparat - mal schauen, ob es hilft.

Gefreut: über einen wundervollen freien Frühlingstag.

Erledigt: die Wäsche - ist sogar fast trocken geworden auf der Terrasse. 



War total schön mittags am See, und angenehm leer. Ich hab das sehr genossen. 

Merke aber trotzdem, dass ich immer wieder bewußt gegen negative oder kreiselnde Gedanken ansteuern muß, selbst beim Radfahren. Eigentlich bläst es ja schon den Kopf frei. Aber manchmal wird das Fahren wie ein "Automatismus" (das sollte es ja auf keinen Fall sein) und die Gedanken driften ab. Dann heißt es, mich bewußt auf den Gegenwartsmoment zu konzentrieren ...auf den wundervollen Duft des Wassers und der blühenden Bäume, dem schönen Gefühl, durch die frühlingshafte Landschaft zu düsen .. fast wie Fliegen :) das habe ich als Kind oft gedacht .. Radfahren war für mich manchmal wie Fliegen - oder es war mein "Pferd", das ich so gern gehabt hätte, aber nicht haben konnte.

Morgen soll es neun Grad kälter als heute werden und Regen geben. Das wird dann wohl ein gemütlicher Lese- und Musik-Tag daheim :)

Einen schönen Abend wünsch ich Euch, und einen angenehmen Mittwoch.

Nickname 02.04.2019, 20.49 | (7/7) Kommentare (RSS) | PL

Dieses Blog ist komplett werbefrei, ohne Produktverweise, nichtkommerziell, und es enthält rein private Inhalte.

Angefangen hat alles mit der ersten eigenen Homepage im Jahr 2002.

Seitdem hatte ich viele verschiedene Blogs - und auch Phasen, in denen ich nicht bloggen konnte oder wollte.

Nun gehe ich "back to the roots" und fülle dieses Blog mit allem, was mir wichtig ist und was mich bewegt. Gedanken, Bilder, Momentaufnahmen.

Meine Fotos sind alle mit dem Smartphone aufgenommen.

Viel Spaß beim Stöbern Schön, dass Ihr hier seid.


Ich mag: Mein Mini-Rudel, Tiere, die einsame Natur, Musik, Klavier- und  Leierspiel (Mittelalter), MTB-Fahren, Wandern, Lesen, Meditatives Malen, die  Stille, Frühjahr und Sommer, Nachdenken und Träumen ..