Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Wetter

Foto-Tagebuch der letzten Tage

So schnell verfliegen die freien Tage ... die Zeit rast nur so dahin. Immerhin habe ich mein Ziel umgesetzt und im Keller ordentlich ausgemistet. Die in einem früheren Eintrag erwähnte Fasten-Aktion "Fasten durch Entrümpeln" ist massiv beschleunigt worden durch die Information, dass wieder einmal eine Familie hier in der Gegend eine Sammel-Aktion startet ... die beiden großen Säcke, die ich Sonntag Abend vors Haus gestellt habe, waren innerhalb von Minuten abgeholt worden. Überwiegend Klamotten und Schuhe .. Ja, loslassen tut gut :)

Ein paar Smartphone - Momentaufnahmen aus den letzten Tagen habe ich in zwei Collagen zusammengefaßt. 



Stichworte ..:

Besuch eines Distelfink-Pärchens in unserem Garten (die Futtersäule war vom Wind schiefgeweht worden)

Friseur und der Mut zum "Kurz"haarschnitt *gg*

Viel zu kaltes usseliges Wetter

Drohende dunkle Wolken auf der Gassirunde

Nach dem buchstäblichen "Drecks"wetter brauchte mein verschlammtes Autole dringend eine Dusche




... die letzten Reste meiner oberleckeren Geburtstagsgeschenk-Kekse und meine 18saitige große Leier

... verzweifelter Versuch, die beiden Distelfinken etwas näher ranzuzoomen ..also als Beweisfoto geht's grad noch so ;)

... neues Lesefutter, Südstaaten-Krimis, das liebe ich sehr

... Couch - Potatoe

... abends, völlig vertieft in eine ein Jahrhundert überspannende Familiengeschichte über Reinkarnation und Sklaverei

und zum Schluss noch ein Selfie mit Greta *gg*




Nickname 19.03.2019, 20.30 | (10/10) Kommentare (RSS) | PL

Neues Spielzeug :) Sturm, Meer


Mit dem Garten ..das wurde heute doch nichts - Regen und Sturm haben mich davon abgehalten. Verrücktes Wetter - und es soll erstmal so bleiben und sogar noch stürmischer werden. Also waren wir nur für die obligatorischen Hunde-Runden draußen. Greta wird ganz "wild" bei dem Wind und jagt den fliegenden Blättern hinterher - das macht sie seit dem Welpenalter so, lach ...

Spontan habe ich mir etwas gegönnt: einen ganz einfachen mp3-Player. Mein uralter, den ich auch schon recht lange nicht mehr verwendet hatte, war kaputt (der Akku), und es gibt ja schon tolle Geräte heutzutage für wenig Geld, mit ausreichend Speicherplatz, SD-Kartenplatz und ein paar Extras wie Radio, Videofunktion, Sprachaufnahme ..

Jetzt bin ich dabei, meine Medienbibliothek durchzustöbern und ihn mit ganz viel verschiedenen Musikrichtungen zu bestücken .. Abwechslung :) Freu mich sehr über diesen Neuerwerb.

Schon in den 80ern bin ich kaum ohne "mobile Musik" unterwegs gewesen, mußte das Gerät aber vor meinen Eltern verstecken, die wären nämlich nicht einverstanden gewesen damit ;-)

Musik ..so inspirierend und bereichernd für mich. Ich kann es mir nicht ohne vorstellen. 




Mit diesem meerigen Gruß (bei Hohwacht aufgenommen) wünsche ich Euch einen schönen Sonntag :-)

Nickname 09.03.2019, 20.11 | (7/7) Kommentare (RSS) | PL

Dieses Blog ist komplett w.erbe.frei, ohne Produktverweise, nichtkommerziell, unpolitisch -

es befaßt sich ausschließlich mit privaten bzw. familiären Themen.

Sollte auf einem meiner Fotos ein Schriftzug zu sehen sein, den man als W.erb.ung auslegen könnte, so weise ich darauf hin, dass es sich dabei ausnahmslos um unbezahlte fotografische Darstellung eines Pro.duktn.amens innerhalb des von mir gestalteten fotografischen "Kunstwerks" handelt. Dies gilt für meinen gesamten Blog.


Angefangen hat alles mit der ersten eigenen Homepage im Jahr 2002.

Seitdem hatte ich viele verschiedene Blogs - und auch Phasen, in denen ich nicht bloggen konnte oder wollte.

Nun gehe ich "back to the roots" und fülle dieses Blog mit allem, was mir wichtig ist und was mich bewegt. Gedanken, Bilder, Momentaufnahmen.

Meine Fotos sind alle mit dem Smartphone aufgenommen.

Viel Spaß beim Stöbern Schön, dass Ihr hier seid.


Ich mag: Mein Mini-Rudel, Tiere, die einsame Natur, Musik, Klavier- und  Leierspiel (Mittelalter), MTB-Fahren, Wandern, Lesen, Meditatives Malen, die  Stille, Frühjahr und Sommer, Nachdenken und Träumen ..