Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Wochenende

Vor sich hin tröpfelnder Samstag ..

... so ein Tag, an dem nichts Spezielles ansteht, und an dem wir ganz nach Gefühl mal dies, mal das tun. Hunderunden, kurzer Besuch im Baumarkt und Hundefutter-Laden, bisschen Durchputzen (also im Haus *g*), immerhin eine gute Stunde Klavier geübt (und festgestellt, dass meine Konzentrationsprobleme nicht weniger werden, seufz), dann ein einfaches Essen mit Linseneintopf, Nudeln und Würstchen und einem sehnsüchtig sabbernden Hund nebendran (ja, zugegeben, sie bekommt was ab...)

und jetzt müssen wir noch Getränke holen und nochmal mit der Fellnase raus, ehe es dunkel wird.


Sonnenuntergang neulich Abends ..


und nochmal unser See.

Unser Film gestern Abend: "Anon" mit Clive Owen und Amanda Seyfried. Ein dystopischer Science Fiction über eine Welt der totalen digitalen Überwachung durch den Staat, in der es keine Privatsphäre mehr gibt. 

Uns hat er sehr gefallen - auch wenn die allgemeinen Bewertungen recht gemischt ausfallen. Ich mag diese Art Film und seine Atmosphäre einfach. Den Schluß-Satz fand ich gut:

"Ich habe nichts zu verbergen - aber ich habe auch nichts, was ich mit Euch teilen will."

Einen schönen Abend wünsche ich Euch :)

Nickname 02.03.2019, 18.13 | (6/6) Kommentare (RSS) | PL

Wochenend-Reif, Krokus, Düfte

Reif ...nicht draußen, nein - es ist immer noch frühlingshaft mild - sondern reif fürs Wochenende bin ich :) Morgen gehe ich meine Eltern besuchen, ansonsten - bisschen Haushalt nachholen und hoffentlich viel Entspannung.


Diesen Krokus habe ich gestern auf der Hunderunde im Wald entdeckt. Der Kontrast ..die braunen Blätter vom Vorjahr und die zarten Blütenblätter fand ich sooo schön :-)



Duften tut er nicht ..da freue ich mich schon auf die ersten Schlüsselblumen - ich finde, sie verströmen einen leichten Aprikosenduft. Überhaupt liebe ich Düfte, viele verschiedene - ganz besonders die blumigen aus der Natur, wie Jasmin, Flieder, Rosenduft, alles Zitronige oder sogar Maiglöckchen, was vielen ja zu schwer ist.

Außerdem ist Vanille mein großer Favorit. Ich gebe zu, dass ich auch z. B. parfümierte Handcremes Seifen, Duschgels und ähnliches liebe. Nur zu "bitter" und herb sollte der Duft nicht sein.

Meine Mom dagegen bevorzugt alles unparfümiert, gerade auch bei Seifen und dergleichen.

Wie ist es denn bei Euch mit den Düften? :-)

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Nickname 22.02.2019, 16.14 | (8/8) Kommentare (RSS) | PL

Dieses Blog ist komplett werbefrei, ohne Produktverweise, nichtkommerziell, und es enthält rein private Inhalte.

Angefangen hat alles mit der ersten eigenen Homepage im Jahr 2002.

Seitdem hatte ich viele verschiedene Blogs - und auch Phasen, in denen ich nicht bloggen konnte oder wollte.

Nun gehe ich "back to the roots" und fülle dieses Blog mit allem, was mir wichtig ist und was mich bewegt. Gedanken, Bilder, Momentaufnahmen.

Meine Fotos sind alle mit dem Smartphone aufgenommen.

Viel Spaß beim Stöbern Schön, dass Ihr hier seid.


Ich mag: Mein Mini-Rudel, Tiere, die einsame Natur, Musik, Klavier- und  Leierspiel (Mittelalter), MTB-Fahren, Wandern, Lesen, Meditatives Malen, die  Stille, Frühjahr und Sommer, Nachdenken und Träumen ..