Kommentare: Ocean Phoenix https://oceanphoenix.designblog.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: EDIT: Link hinzugefügt - Wieder Alltag, Gretas Erkrankung, Inspektion, Tierische Begegnung Kommentar von:Bo https://oceanphoenix.designblog.de/index.php?use=comment&id=65#10.1 Liebe Ocean!<br />Das mit Greta tut mir sehr leid. Wer einen kranken Hund hat, egal welche Krankheit, der kann das nachvollziehen, wie Ihr Euch fühlen müsst. Und was du schreibst, die Tiere leiden auch mental darunter.<br />Luna, mit der ich ja zu Anfang auch mal die Treppe runtergefallen bin, hat selbst nach langer Zeit immer Angst vor der Treppe. Sie wird angespannt und steif. Deswegen tragen wir sie meistens jetzt in der Box hoch und runter.<br />Hier ist es nachts auch ziemlich kalt. Heute wurde es erst am Abend so richtig schön. Nachts regnet es meist, aber den Regen brauchen wir ja dringend.<br /><br />Euch ein gutes Wochenende und für den Besuch in der Klinik drücken wir alle Daumen (Pfoten).<br /><br />Liebe Grüße von Bo und Luna Das mit Greta tut mir sehr leid. Wer einen kranken Hund hat, egal welche Krankheit, der kann das nachvollziehen, wie Ihr Euch fühlen müsst. Und was du schreibst, die Tiere leiden auch mental darunter.
Luna, mit der ich ja zu Anfang auch mal die Treppe runtergefallen bin, hat selbst nach langer Zeit immer Angst vor der Treppe. Sie wird angespannt und steif. Deswegen tragen wir sie meistens jetzt in der Box hoch und runter.
Hier ist es nachts auch ziemlich kalt. Heute wurde es erst am Abend so richtig schön. Nachts regnet es meist, aber den Regen brauchen wir ja dringend.

Euch ein gutes Wochenende und für den Besuch in der Klinik drücken wir alle Daumen (Pfoten).

Liebe Grüße von Bo und Luna]]>
Bo Bo 2019--0-5-T10: 2:1:+01:00
Kommentar von:Träumerle Kerstin https://oceanphoenix.designblog.de/index.php?use=comment&id=65#9.1 Liebe Ocean.<br />Ein paar Tage müsst ihr also noch warten, bis es neue Erkenntnisse bei Greta gibt. Die Warterei kann an den Nerven zehren, da man unentwegt damit beschäftigt ist. Ich hoffe weiterhin, dass das Problem in den Griff zu bekommen ist.<br />Wir haben seit gestern zwei neue Nachbarinnen - Ziegen :-) Ich musste lachen, als ich dein Bild sah. Vielleicht kann ich auch mal welche machen. Sie sehen jedenfalls so niedlich aus.<br />Liebe Grüße von Kerstin. Ein paar Tage müsst ihr also noch warten, bis es neue Erkenntnisse bei Greta gibt. Die Warterei kann an den Nerven zehren, da man unentwegt damit beschäftigt ist. Ich hoffe weiterhin, dass das Problem in den Griff zu bekommen ist.
Wir haben seit gestern zwei neue Nachbarinnen - Ziegen :-) Ich musste lachen, als ich dein Bild sah. Vielleicht kann ich auch mal welche machen. Sie sehen jedenfalls so niedlich aus.
Liebe Grüße von Kerstin.]]>
Träumerle Kerstin Träumerle Kerstin 2019--0-5-T09: 1:2:+01:00
Kommentar von:Brigitte https://oceanphoenix.designblog.de/index.php?use=comment&id=65#8.1 Liebe Ocean, herzliche Grüße.<br />Was habt Ihr nur für Sorgen mit Greta. Sie muß so viel aushalten. Hoffentlich ist sie schmerzfrei. Hundis zeigen das doch kaum, wenns wehtut. Alle guten Wünsche für Greta zur Behandlung. <br />Tamy ist gesund und munter, aber läuft ihre Spaziergänge schon langsamer. Das Halti benötigt sie schon lange nicht mehr, denn sie hat das ruhige Laufen neben mir gut verinnerlicht. In der alten Wohngegend, in Marzahn, konnte sie auch ohne Leine in den Wuhlewiesen mit anderen Hunden tollen. Da war sie noch ein Jungspunt. Hier ist Straßenverkehr im Wohngebiet, da muß sie an die Leine. Mit dem Halti lernte sie an der Leine laufen und ließ sich über ihren Nasenrücken von Anfang an ganz leicht dirigieren bzw. erziehen.<br />Die Ziegen sind aber sehr aufmerksam. Kamen sie auch näher?<br />Lieben Krauli für Greta und alles Gute für Dich, tschüssi Brigitte <br /> Was habt Ihr nur für Sorgen mit Greta. Sie muß so viel aushalten. Hoffentlich ist sie schmerzfrei. Hundis zeigen das doch kaum, wenns wehtut. Alle guten Wünsche für Greta zur Behandlung.
Tamy ist gesund und munter, aber läuft ihre Spaziergänge schon langsamer. Das Halti benötigt sie schon lange nicht mehr, denn sie hat das ruhige Laufen neben mir gut verinnerlicht. In der alten Wohngegend, in Marzahn, konnte sie auch ohne Leine in den Wuhlewiesen mit anderen Hunden tollen. Da war sie noch ein Jungspunt. Hier ist Straßenverkehr im Wohngebiet, da muß sie an die Leine. Mit dem Halti lernte sie an der Leine laufen und ließ sich über ihren Nasenrücken von Anfang an ganz leicht dirigieren bzw. erziehen.
Die Ziegen sind aber sehr aufmerksam. Kamen sie auch näher?
Lieben Krauli für Greta und alles Gute für Dich, tschüssi Brigitte
]]>
Brigitte Brigitte 2019--0-5-T07: 2:2:+01:00
Kommentar von:Helga Sievert-Rathjens https://oceanphoenix.designblog.de/index.php?use=comment&id=65#7.1 Hallo liebe Ocean,<br />arme Greta und Ihr seid wirklich zu bedauern. Diese Gedanken, Gefühle und Überlegungen sind wirklich sehr schwer. Ich weiß das und bin in Gefühl und Gedanken bei Euch. <br />Emma geht es zur Zeit auch nicht gut und meine Nerven liegen blank. Auch hier ist viel zu bedenken und meine Gedanken sind tiefschwarz. Sie läuft ja auch drei Beinen und nun konnte sie seit Ende letzter Woche überhaupt nicht mehr gehen. Die Behandlung scheint anzusprechen aber es ist ein Bild es Jammers. <br />Wenn die Tiere krank sind, macht uns das alle fertig und ich hoffe für Euch inständig, dass sich alles zum Guten wendet.<br />Die Ziegen sehen zum piepen aus und so hübsch.<br />Dir noch einen schönen Abend und nur positive Meldungen i.S. Greta<br />Liebe Grüße schickt<br />Helga arme Greta und Ihr seid wirklich zu bedauern. Diese Gedanken, Gefühle und Überlegungen sind wirklich sehr schwer. Ich weiß das und bin in Gefühl und Gedanken bei Euch.
Emma geht es zur Zeit auch nicht gut und meine Nerven liegen blank. Auch hier ist viel zu bedenken und meine Gedanken sind tiefschwarz. Sie läuft ja auch drei Beinen und nun konnte sie seit Ende letzter Woche überhaupt nicht mehr gehen. Die Behandlung scheint anzusprechen aber es ist ein Bild es Jammers.
Wenn die Tiere krank sind, macht uns das alle fertig und ich hoffe für Euch inständig, dass sich alles zum Guten wendet.
Die Ziegen sehen zum piepen aus und so hübsch.
Dir noch einen schönen Abend und nur positive Meldungen i.S. Greta
Liebe Grüße schickt
Helga]]>
Helga Sievert-Rathjens Helga Sievert-Rathjens 2019--0-5-T07: 1:8:+01:00
Kommentar von:Gwen https://oceanphoenix.designblog.de/index.php?use=comment&id=65#6.1 Hi, Ocean, ich habe eben viel nachgelesen, mehrere Artikel darüber, und ich erinnere mich an ein Doku bei VOX TV über ein großes Haus in der USA, wo die Einwohner schwer erkrankten, allerdings, nur der Vater der Familie war schwer betroffen und der kleine Sohn, aber der Mutter rein gar nichts passierte! Heimtückisch und gefährlich solche Sporen. Ich habe in dem englischen internet nachgelesen. Hier die Übersetzung: Quellen für eine große Anzahl von Aspergillus-Sporen sind Klimaanlagen, Kompostierung und durch Feuchtigkeit oder Feuchtigkeit beschädigte Wohnungs- und Krankenhausbauprojekte. Zitat Ende. Nicht nur Menschen sondern auch Tiere erkranken wie man sieht. Die Sendung in TV über dem Fall in der USA hat gezeigt, dass es nicht heilbar. Aber, man kann irgendwie mehr schlecht als recht damit leben. Auf kurz oder lang wird das Gehirn betroffen. Irgendwann natürlich. Kann eine Weile dauern, je nachdem wie gut der Patient auf die Behandlung anspricht. Ich bin ein wenig hypochodrisch und vermute überall irgendwelche Bakterien und Pilze. Wenn du mein Foto mit Kühlschrank gesehen hast könntest du sehen, dass ich im oberen Bereich einen desinfektion Gerät stehen habe:-)) spezial für Kühlschränke! Und im Auto habe ich den Klima Filter KOMPLETT ausbauen liess und durch einen neuen Filter ersetzt.Schade, dass du die Inspektion bereits abgeschlossen hast. Ich würde den Filter wechseln, denn, wer weiss, wass drin für Sporen sitzen. Ach, dass ist wirklich Pech! Gwen Gwen 2019--0-5-T07: 1:7:+01:00 Kommentar von:Ingrid https://oceanphoenix.designblog.de/index.php?use=comment&id=65#5.1 Liebe Ocean,<br /><br />arme Greta, es bleibt ihr auch gar nichts erspart....<br />Beim Lesen des Links wird mir ganz schlecht und ich kann mir vorstellen, was ihr wieder durchmacht...<br />Ich drück die Daumen, dass alles möglichst gut ausgeht.<br /><br />Da sind die schönen Bilder – ob Geißen oder Meer - bei weitem erfreulicher :-)<br /><br />Alles Liebe für dich,<br />Ingrid
arme Greta, es bleibt ihr auch gar nichts erspart....
Beim Lesen des Links wird mir ganz schlecht und ich kann mir vorstellen, was ihr wieder durchmacht...
Ich drück die Daumen, dass alles möglichst gut ausgeht.

Da sind die schönen Bilder – ob Geißen oder Meer - bei weitem erfreulicher :-)

Alles Liebe für dich,
Ingrid]]>
Ingrid Ingrid 2019--0-5-T07: 1:6:+01:00
Kommentar von:Morgentau https://oceanphoenix.designblog.de/index.php?use=comment&id=65#4.1 Ich bin dem Link gefolgt, liebe Ocean, das klingt sowas von übel. Ich wusste bis dato nichts von so einer Erkrankung ... nicht annähernd hätte ich geglaubt, dass es so etwas Fieses gibt. Armes Hundi.<br />Trotz erfolgreicher Behandlung könnte Ausfluss bestehen bleiben, stand da ziemlich am Schluss. Da müsste man wissen, wie stark genau dieser Ausfluss noch sein kann, ohne, dass man auch annehmen muss, es könnte ein Rückfall sein. Ich hoffe sehr, du bekommst bald Antwort auf dein Schreiben an den Doc. Und die Daumen bleiben gedrückt!!!!!<br /><br />Das Meer ... so wunderbar blau und still. Dort sitzen und einfach hinaus schauen ... <br />oder auf Ziegen starren ... ;-)<br /><br />Ein lieber Gruß zu dir und alles alles Gute,<br />deine Morgentau Trotz erfolgreicher Behandlung könnte Ausfluss bestehen bleiben, stand da ziemlich am Schluss. Da müsste man wissen, wie stark genau dieser Ausfluss noch sein kann, ohne, dass man auch annehmen muss, es könnte ein Rückfall sein. Ich hoffe sehr, du bekommst bald Antwort auf dein Schreiben an den Doc. Und die Daumen bleiben gedrückt!!!!!

Das Meer ... so wunderbar blau und still. Dort sitzen und einfach hinaus schauen ...
oder auf Ziegen starren ... ;-)

Ein lieber Gruß zu dir und alles alles Gute,
deine Morgentau]]>
Morgentau Morgentau 2019--0-5-T07: 1:6:+01:00
Kommentar von:BergfalkeR https://oceanphoenix.designblog.de/index.php?use=comment&id=65#3.1 Nicht nur Greta leidet, auch ihr beiden. Tut mir sehr leid für euch. <br /><br />Hier waren heute morgen auch die Scheiben zugefroren. Als ich vorhin nach Hause bin, war es schon deutlich wärmer. Ich nehme das Wetter wie es kommt, kann es eh nicht ändern.<br /><br />Wünsche Dir einen schönen Dienstag.<br /><br />*umarm*
Hier waren heute morgen auch die Scheiben zugefroren. Als ich vorhin nach Hause bin, war es schon deutlich wärmer. Ich nehme das Wetter wie es kommt, kann es eh nicht ändern.

Wünsche Dir einen schönen Dienstag.

*umarm*]]>
BergfalkeR BergfalkeR 2019--0-5-T07: 1:4:+01:00
Kommentar von:Harald https://oceanphoenix.designblog.de/index.php?use=comment&id=65#2.1 Hallo Ocean,<br /><br />das tut mir Leid, dass Greta solche Probleme hat. Ich hoffe, dass die Ärzte ihr helfen können.<br /><br />Ich hab jetzt mal das Wort "Marienleuchte" gegoogelt. Das es einen Ort mit diesem Namen gibt, habe ich nicht gewusst.<br /><br />Ich drück mal die Daumen, dass die Inspektion nicht so teuer wird.<br /><br />Liebe Grüße<br />Harald<br />
das tut mir Leid, dass Greta solche Probleme hat. Ich hoffe, dass die Ärzte ihr helfen können.

Ich hab jetzt mal das Wort "Marienleuchte" gegoogelt. Das es einen Ort mit diesem Namen gibt, habe ich nicht gewusst.

Ich drück mal die Daumen, dass die Inspektion nicht so teuer wird.

Liebe Grüße
Harald
]]>
Harald Harald 2019--0-5-T07: 1:3:+01:00
Kommentar von:Gertrude https://oceanphoenix.designblog.de/index.php?use=comment&id=65#1.1 Liebe Ocean!<br /><br />Ich finde es gut, dass du Greta behandeln lässt!<br />Ich lese aus deinem Artikel, dass ihr euch große Sorgen<br />macht um euren Hund, ich halte die Daumen<br />dass alles gut geht!<br /><br />Schönes Meerfoto!<br />Liebe herzliche Grüße<br />Gertrude
Ich finde es gut, dass du Greta behandeln lässt!
Ich lese aus deinem Artikel, dass ihr euch große Sorgen
macht um euren Hund, ich halte die Daumen
dass alles gut geht!

Schönes Meerfoto!
Liebe herzliche Grüße
Gertrude]]>
Gertrude Gertrude 2019--0-5-T07: 1:0:+01:00