Ausgewählter Beitrag

Close .. Bärlauch / TB 365 #71: Anderer Specht / Rosa Blume / 1000 Fragen #2, #3


Für Juttas "Close to the Ground" habe ich gestern nach unserer Jogg-Roll-Runde dies hier entdeckt ...





Der ganze Hügel voll mit Bärlauch, und nicht nur der ..

der Waldboden war übersät damit, und der Geruch "umwerfend" :-) Hübsch ist er ja schon.






Letztes Jahr hatten wir ja eine dreiköpfige Buntspecht-Familie im Garten. Nun ist ein weiteres Mitglied der Familie hier wieder aufgetaucht - zumindest nehme ich das an - es könnte das Junge von letztem Jahr sein. Dieser Specht sieht für meine Begriffe anders aus, als der, den ich HIER geknipst hatte.





Und im Gegensatz zu dem anderen interessierte er sich nicht für die Meisenknödel, sondern nur für die Erdnüsse.







Dieses Blümchen habe ich unterwegs geknipst - könnte das eine Lichtnelke sein?


 


1000 Fragen

2. Mit wem verstehst du dich am besten?

Mit meinem Mann und meiner Mutter gleichermaßen. Das sind auch die beiden wichtigsten Menschen in meinem Leben.

3. Worauf verwendest du viel Zeit?

Auf mein "Mini-Rudel" bzw. meine Familie - und natürlich auf meine Arbeit. Ansonsten - auf meine diversen Hobbies. Die Zeit reicht einfach nie für alles, was ich tun will, ein Tag könnte doppelt so viele Stunden haben, und Langeweile ist seit eh und je ein Fremdwort für mich.

Dabei tut es doch auch manchmal gut, einfach mal nichts zu tun ...die Gedanken schweifen zu lassen, meditieren, träumen ... dafür sollte ich mir öfters die Zeit nehmen, es kommt eindeutig zu kurz.


Nickname 11.05.2022, 15.14

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

10. von Sterntaler

Uppsss...kleiner Nachtrag: mein Beitrag sollte einen höher, da wo das Lager ist.
Ich habe nur einen kleinen Bildschirm und bei dem dichten Blog schaffe ich es nur selten, die extrem schmale Lücke zu finden, wo ein Eintrag endet und ein neuer anfängt. Da habe ich jetzt im Tempo der Vorbeiscollerei den falschen Link erwischt gehabt.

vom 12.05.2022, 20.39
9. von Sterntaler

Ach jetzt verstehe ich das.....das ist ein Wald, wo die Dinge extra zum Entdecken aufgebaut werden. Denn es kann ja nicht sein, dass du im Wald täglich zig ungewöhnliche Dinge entdeckst. In deinen letzten Beiträgen wurden ja auch schon eine ganze Reihe an sehr außergewöhnlichen Waldgegenständen oder Aufbereitungen präsentiert.
Vielleicht ein spezieller Erlebniswald, so wie es auch (gibt es die noch???) Märchenwälder gibt, wo alle paar Meter Märchen aufgebaut werden. Das fand ich als Kind irre spannend.

vom 12.05.2022, 20.35
8. von Jutta

Liebe Ocean,
der Bärlauch schaut herrlich aus. Da würde ich gerne mal ernten gehen bevor er blüht. Beim Specht verlasse ich mich auf Elkes Urteil. So oft bekomme ich Spechte nicht zu Gesichte.
Diese Lichtnelke hatte ich gestern auch vor der Linse. Deshalb habe ich gleichmal gegoogelt. Bisher kannte ich sie auch nur in weiß.
Vielen Dank für Deinen schönen Post.
Liebe Grüße
Jutta

vom 12.05.2022, 16.31
7. von Sandra

Schöne Bilder von den Blüten. Ich mag Blütenbilder ja sehr.

LG
Sandra!

vom 12.05.2022, 15.26
6. von Gertrude

Liebe Ocean!

Beeindruckend: Ein Meer voll Bärlauch sehr schön!
Ja manch einer würde sagen es stinkt!
Die Fotos von dem Specht sind besonders schön
ich liebe den Specht er ist ein so bewundernswerter Vogel!

Das mit der Zeit verstehe ich ganz gut - sie verfliegt so schnell!
Ich versuche immer wieder Pausen in meinen Alltag einzubauen!

Recht herzliche Grüße und viel Zeit zum Träumen
das wünscht dir Gertrude

vom 12.05.2022, 10.49
5. von Mathilda

Das ist Frau Buntspecht und die sieht sehr schön aus. Bärlauch blüht jetzt überall, wir haben ihn mal gekostet, aber mein Mann mag ihn nicht.
Die Lichtnelke kenne ich nicht, dachte, das sie weiß wären.
Heute bin ich spät, da ich unterwegs war.

Alles Liebe ?Mathilda

vom 12.05.2022, 00.46
4. von Elke (Mainzauber)

Hallo liebe Ocean,
das ist sicher ein weiblicher Buntspecht. Das Blümchen habe ich gerade mal gegoogelt und musste dann herzlich lachen. Es ist sicher eine Lichtnelke und ein Gartenversand hat sie im Angebot als Lichtnelke 'Rollies Favorite'. Das passt doch zu dir.
Liebe Grüße – Elke



vom 11.05.2022, 22.41
3. von Morgentau

Ich liebe den Geruch von Bärlauch ... und auch diese hübschen Lichtnelken. Sie sind auch so wunderbare Farbtupfer in den Wiesen. Im Moment komme ich aus dem Schwärmen nicht heraus. Das ist jedes Mal, als würde man es zum ersten Mal erleben.

Was so ein Buntspecht alles auf sich nimmt, um an die leckere Nahrung zu kommen ... wahre Akorobaten sind das.
Und ja, die Männchen haben so einen roten Fleck am Hinterkopf.

Ich wünsche dir noch einen schönen Abend, liebe Ocean,
bin schon auf deine heutige "Ausbeute" gespannt!

Liebe Grüße
Andrea

vom 11.05.2022, 18.56
2. von Anne Seltmann

Hallo Ocean!


Sobald man vom Geruch spricht, hat man sogleich auch den Duft in der Nase...so meint man es zumindest. Bärlauch mag ich auch sehr gerne riechen. Und, hast du ein wenig gesammelt? Ich denke da sogleich an Bärlauchpesto :-)

Toll, wie du den Specht mit der Kamera einfangen konntest.

Abgebildetes Blümchen ist wohl sehr schön, aber mir namentlich überhaupt nicht bekannt :-(

Liebe Grüße

Anne

vom 11.05.2022, 17.40
1. von do

Der Bärlauch sieht umwerfend aus und ja, er riecht auch so ?. Es könnte sein, dass der andere Specht ein Herr war, und dies nun seine Frau. Aber ich bin mir nicht sicher, ich sehe nur bei diesem hier kein Rot am Kopf. Und beim Blümchen denke ich auch an die Lichtnelke.
Herzlich, do

vom 11.05.2022, 16.43
OceanPhoenix ist... ein Online-Tagebuch:
Gedankensplitter und Impressionen bunt gemischt - Momentaufnahmen in Wort und Bild.

Fotos mache ich mit einem Mobiltelefon,
und ab und zu mit einer S*ny C*ybersh*t HX*300.


Täglich ein Foto (oder mehr) - Projekt von Der Amateur Photograph





Ich freue mich über Euren Besuch und wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und Schauen

Hier findet Ihr die Direktlinks zu den aktuellen Beiträgen zum Nachlesen:


14.5.22: TB 365 #74: Engelchen / Erste Fotos von der Kapelle St. Wendel zum Stein / 1000 Fragen #6

13.5.22: TB 365 #73: Entdeckung in der Heckklappe / Junge Spatzen / 1000 Fragen #5

12.5.22: DND - Wald-Entdeckungen / TB 365 #72 - Blaumeise / 1000 Fragen #4

11.5.22: Close .. Bärlauch / TB 365 #71: Anderer Specht / Rosa Blume / 1000 Fragen #2, #3

10.5.22: Tagesbilder 365 #70 - Biene an Acker-Witwenblume / Klatschmohn / 1000 Fragen an Dich selbst #1 / Ich sehe Rot

9.5.22: Tagesbilder 365 #69 - Der Star des heutigen Tages :-)

8.5.22: Tagesbilder 365 #68: Hund auf dem Steg mit Filter / Spatzen im Flieder

7.5.22: Tagesbilder 365 #67 - Holz-Kunst in der Natur: Landart Bretzfeld 2012

6.5.22: Tagesbilder 365 #66: Fotomodel Greta, Spatz

5.5.22: TB365 #65: Collagen - Amseljunges, Glücksklee, Graffiti / Mobil arbeiten, Maskenpflicht

4.5.22: Tagesbilder 365 #63 und #64: Erste Mohnblüte / Rhododendron ganz nah

2.5.22: Tagesbilder 365 #62: Buntspecht - Serie :-) / Maihexen-Schild auf Schwenglisch

1.5.22: Tagesbilder 365 #61: Elster, Taube, Blaumeise / Meer :-)

30.4.22: Tagesbilder 365 #60: Hund und Ei :-)

29.4.22: Tagesbilder 365 #59: Punker-Tulpe / Mein 1. Beitrag zum DND: Bunt und Grün

28.4.22: Tagesbilder 365 #58: Stiefmütterchen, Blütencollagen

27.4.22: Close to the Ground: Minibaum, Biene / Tagesbilder 365 #57: Vierblättriger Klee

26.4.22: TB365 #56;Ich sehe Rot: Feuerwanze auf Löwenzahn, 1. Rhododendronblüte/Sehr gezoomte Amsel

25.4.22: Tagesbilder 365 #55 - Nasse haarige Küchenschelle / Gänseblümchen, gezoomte Amsel

24.4.22: Tagesbilder 365 #54 - Erste Versuche mit der Kamera, klick für größer

23.4.22: Tagesbilder 365 #53 - Skurrile Köpfe / Breitenauer See halbvoll / Farbe der Handyfotos / Kamera

22.4.22: Tagesbilder 365 #52 - Naturmomente / Kamerawunsch

21.4.22: Close to the ground 21.4. - Insekt / Erste Rollschuhfahrt, mit Fellnase :-))

21.4.22: Tagesbilder 365 #51 - Back to the 80's: Klassische Rollschuhe

20.4.22: Tagesbilder 365 #50 - Schlafende Hunde ..

19.4.22: Tagesbilder 365 #49 - Waldsee, Einsamkeit vs. Stadt-Trubel

18.4.22: Tagesbilder 365 #48 - Federwolken und Seeblick

17.4.22: Tagesbilder 365 #47 - Frohe Ostern :-)

16.4.22: Tagesbilder 365 #46 - Holzskulpturen im Wald, Baum-Blicke, Eichendorff

15.4.22: Tagesbilder 365 #45 - Tautropfen, Gänseblümchen, Weinbergwiese, Zimmerbegonie

14.4.22: Tagesbilder 365 #44: Blühender Baum, Eidechse

13.4.22: Close to the ground/beach, TB 365 #42-#43: Grenzstein, nass mit Hund, Waldbodensprößlinge

11.4.22: Ostsee, Verschwörungstheorien, freiwillig Maske, Tagesbilder 365: #31 1.4 bis #41 11.4.22






Gleiche wieder dem Baume, den Du liebst, dem breitästigen: Still und aufhorchend hängt er über dem Meere.
(Friedrich Nietzsche)





Genieße das Glück des Augenblicks bewußt, und bewahre ihn in Deinem Herzen, so dass Du jederzeit zu ihm zurückkehren kannst.

Alles Erlebte ist Dein, für immer. Deine Vorstellungskraft trägt Dich überall hin, und Dein Wille macht scheinbar Unmögliches möglich.

Leben - unterwegs sein auf Deinem eigenen Lebensweg... gesegnet mit der Kraft, auch die schmerzlichen Wege aufrecht zu gehen.

Die Quelle der Kraft liegt im Universum ..in der Natur ..in Dir selbst.
(© OceanPhoenix)

"We are a particle in the
ocean,
lost and safe
like a tear ..."

(Eloy - "Ocean")




Das Dasein ist köstlich.
Man muß nur den Mut
haben, sein eigenes Leben
zu führen.
(P. Rosegger)










2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3