Ausgewählter Beitrag

Close to the ground 21.4. - Insekt: Mistbiene / Erste Rollschuhfahrt, mit Fellnase :-))


Heute mal 2 Beiträge - muss einfach schnell meine Begeisterung loswerden - und außerdem möchte ich noch mein Bild für Juttas Projekt "Close to the Ground" einstellen, das zuallererst:





Saß da und sonnte sich - was genau das ist, weiß ich allerdings nicht :-) Vermutlich eine Art Schwebefliege? EDIT: Danke, liebe Mathilda :-) es ist eine Mistbiene.


Die große Hunderunde vorhin habe ich gleich mal zum Testen der Rollschuhe genutzt. Also den Hund hatte natürlich mein?Mann *g* das wäre sonst zuviel gewesen für den Anfang. Und abschüssige Strecken - die umgehe ich erstmal noch, bzw. habe mich dann an ihm festgehalten :-) Bremsen muss ich noch gründlich üben.





Dort ist der Asphalt wirklich ideal :) da werde ich auf jeden Fall öfters hingehen. Und es ist ähnlich wie beim Fahrradfahren - man verlernt es nicht. Ist nur etwas eingerostet. Aber die Übung wird's machen.


Da ich vorher noch einen Termin in Weinsberg hatte, sind wir auch ein bisschen im Stadtseetal unterwegs gewesen, aber Teile des Weges waren steinig, so dass ich dann eben in der Wiese gelaufen bin. Alles wie früher. Wenn wir auf Wege gestoßen sind, die zu holperig waren, sind wir am Wegrand oder in der Wiese gelaufen.





Greta fand diese neue Fortbewegungsart ziemlich interessant - teilweise lief sie schnell neben mir her, sonst ist sie eher gemütlich unterwegs - aber das hat sie offenbar animiert :-)








Ich freue mich schon auf viele weitere Touren?:-)

Einen schönen Abend und angenehmen Freitag wünsch ich Euch. Bis morgen.

Nickname 21.04.2022, 20.37

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

16. von Gwen

Sehr interessante Fotos!:-) Ich habe ähnliches erlebt, da wir einen scooter gekauft haben, allerdings ist er mit drei Räder ausgestattet. Nun, meine Hunde reagirten sehr begeistert und wollten hinter mir her laufen, und der scooter kann auch recht zügig fahren. So gesehen finde ich es sehr gut für gassi gehen. Man braucht nicht stundelang spazierengehen, da der Auslauf ist schnell erledigt. Schönen Sonntag noch!

vom 23.04.2022, 17.31
15. von Sandra

Super, dass Du nun auch Rollschuh fährst. Find' ich prima. Als Kind/Jugendliche war das mein liebstes Hobby neben dem Fahrradfahren. Aber seitdem habe ich keine Rollschuhe mehr angezogen. Wobei ich aber auch erst 2021 wieder das Radfahren für mich entdeckt habe.

LG
Sandra!

vom 23.04.2022, 17.30
14. von Harald

Man merkt dir die Begeisterung an. Da kommt das Kind in der Frau durch. Dann mal alles Gute. Wenn du stürtzt, dann bitte so, dass nichts passiert.

vom 23.04.2022, 17.08
13. von Traudi

Liebe Ocean,
du warst also auf 8 Rädern unterwegs! :-) Wie schön.
Mit etwa 9 Jahren habe ich auch Rollschuhe geschenkt bekommen und ich hatte viel Spaß.
Nur die Straßen waren damal nicht alle geteert bzw. asphaltiert.
Auch auf Schlittschuhen war ich viel im Winter unterwegs, meist auf zugefrorenen Teichen.
Mit etwa 25 versuchte ich es nochmal mit Rollschuhfahren. Aber da merkte ich, die Zeiten sind vorbei...
Hab ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Traudi

vom 23.04.2022, 14.41
12. von do

Das sieht gut aus, liebe Ocean. Und jetzt muss die arme Greta immer rennen?
Herzlich, do

vom 22.04.2022, 22.20
11. von Elke (Mainzauber)

Liebe Ocean,
du machst dich richtig gut auf den Rollschuhen. Zu der Schwebfliege: Mistbiene kann sein, möglich wäre aber auch die Schwarze Bienenschwebefliege (Eristalis similis). Das Hinterteil der Mistbiene ist meiner Meinung nach nicht so vollständig schwarz wie bei diesem Exemplar. Aber die beiden sind sich sonst sehr ähnlich.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Herzliche Grüße – Elke


vom 22.04.2022, 21.37
10. von Bernhard

oh, die kenne ich auch noch, liebe Ocean

LG Bernhard

vom 22.04.2022, 21.13
9. von Mathilda

Das sieht schon mal sehr sportlich aus und bald kann Greta nicht mehr mithalten :-D
Dein Insekt ist eine Mistbiene.

LG Mathilda

vom 22.04.2022, 18.05
8. von Brigitte

Liebe Ocean, herzliche Grüße.
Ich machte von 7-32 Jahren Rollkunstlauf. Bin dann danach noch so für mich gelaufen.
So eine asphalt. Straße ist prima dafür. Ja, da muß man gut bremsen können.
Mit 4 Rollen hintereinander magst Du wohl nicht laufen? Diese waren mir auch nicht angenehm.
Mir Greta, das ist zu unsicher.
Gut, Du hast Kopfschutz, aber Knieschützer wären vielleicht auch gut.
Hab noch viel Freude beim Rollen.
Alles Gute, tschüssi Brigitte.

vom 22.04.2022, 17.52
7. von BergfalkeR

Toll, dass Du Dir die Rollschuhe zugelegt hast. Ich wünsche Dir viel Spaß mit ihnen

vom 22.04.2022, 14.40
6. von 19sixty

Eine tolle Idee. Wie lange bin ich nicht mehr gefahren? Nicht mehr seit der Discoroller-Zeit. Ich hatte die Rollschuhe schon vergessen, aber ich habe sie noch. Ein Paar mit montierten Schuhen und ein paar, die einfach über Turnschuhe geschnallt werden.
Als Kind hatte ich gar keine Schutzausrüstung, die gab es noch nicht, und ich hatte entsprechend oft aufgeschlagene Knie.
Viel Spaß beim fahren. Vielleicht sollte ich es auch noch einmal probieren *gg*.

Liebe Grüße

vom 22.04.2022, 12.08
5. von Gertrude

Liebe Ocean!

Du bist mutig, ich würde mich das nicht mehr trauen!
Bravo, du machst ein gutes Bild mit deinen "Rollschuhen"
Greta schaut dir da genau zu herzig diese Fellnase.
Sehr schöne Bilder von dir!

Ich wünsche dir glückliche Tage mit deinen Lieben
Deine Gertrude

vom 22.04.2022, 10.40
4. von Morgentau

Hihi, vielleicht hatte Greta auch Angst, du "läufst" ihr davon, liebe Ocean. Solche Fahrradwege sind auf jeden Fall ideal zum Fahren. Uns sind da schon viele Rollerfahrer begegnet.
Mein letztes Mal dürfte fast 50 Jahre her sein, aber ich habe es auch so sehr geliebt. Nur diese primitiven Dinger damals, die man sich über die Schuhe schnallen musste, die waren nicht wirklich auf Dauernutzung ausgerichtet. Da sind zu heute Welten dazwischen. Ich bin nur immer am Staunen, wie schnell die Leute an einem vorbeijagen.
Ich wünsche dir jedenfalls ganz viel Spaß damit!!!!

Liebe Grüße,
Andrea

vom 22.04.2022, 07.59
3. von Kelly

Schöne Fotos, den Sport finde ich faszinierend obwohl nie gelernt.
Auf dem Kopfsteinpflaster damals bei uns im Dorf eh nicht möglich und nach meinem Unfall später nicht ratsam.
Ich überlege noch - es gab eine Fortbewegung die dem Bootsmann nicht so recht geheuer war, radeln war ok, vielleicht das Skateboard?
Werd mal die Enkel fragen...

Hab viel Freude unterwegs!
Lieben Gruß!



vom 22.04.2022, 07.11
2. von Jutta

Liebe Ocean,
Du machst aber wirklich eine tolle Figur in Deinem Outfit und mit den Rollschuhen. Die Bilder sind echt Klasse.
Das ist auf jeden Fall auch eine schöne sportliche Betätigung an frischer Luft.

Vielen Dank für Deinen schönen Beitrag zu meinem Projekt.

Liebe Grüße
Jutta

vom 21.04.2022, 23.56
1. von Brigitte

Liebe Ocean,
von den Rollschuhfotos bin ich begeistert :-) Spaß macht es am meisten wenn man einen glatten Belag unter den Füßen hat, die Strecke sieht echt gut aus. In Gedanken sehe ich bereits eine rollschuhfahrende Ocean die mit Greta ihre Runde dreht.
Wünsche ebenfalls einen schönen Freitag und ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Brigitte

vom 21.04.2022, 23.29
OceanPhoenix ist... ein Online-Tagebuch:
Gedankensplitter und Impressionen bunt gemischt - Momentaufnahmen in Wort und Bild.

Fotos mache ich mit einem Mobiltelefon,
und ab und zu mit einer S*ny C*ybersh*t HX*300.


Täglich ein Foto (oder mehr) - Projekt von Der Amateur Photograph





Ich freue mich über Euren Besuch und wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und Schauen

Hier findet Ihr die Direktlinks zu den aktuellen Beiträgen zum Nachlesen:


14.5.22: TB 365 #74: Engelchen / Erste Fotos von der Kapelle St. Wendel zum Stein / 1000 Fragen #6

13.5.22: TB 365 #73: Entdeckung in der Heckklappe / Junge Spatzen / 1000 Fragen #5

12.5.22: DND - Wald-Entdeckungen / TB 365 #72 - Blaumeise / 1000 Fragen #4

11.5.22: Close .. Bärlauch / TB 365 #71: Anderer Specht / Rosa Blume / 1000 Fragen #2, #3

10.5.22: Tagesbilder 365 #70 - Biene an Acker-Witwenblume / Klatschmohn / 1000 Fragen an Dich selbst #1 / Ich sehe Rot

9.5.22: Tagesbilder 365 #69 - Der Star des heutigen Tages :-)

8.5.22: Tagesbilder 365 #68: Hund auf dem Steg mit Filter / Spatzen im Flieder

7.5.22: Tagesbilder 365 #67 - Holz-Kunst in der Natur: Landart Bretzfeld 2012

6.5.22: Tagesbilder 365 #66: Fotomodel Greta, Spatz

5.5.22: TB365 #65: Collagen - Amseljunges, Glücksklee, Graffiti / Mobil arbeiten, Maskenpflicht

4.5.22: Tagesbilder 365 #63 und #64: Erste Mohnblüte / Rhododendron ganz nah

2.5.22: Tagesbilder 365 #62: Buntspecht - Serie :-) / Maihexen-Schild auf Schwenglisch

1.5.22: Tagesbilder 365 #61: Elster, Taube, Blaumeise / Meer :-)

30.4.22: Tagesbilder 365 #60: Hund und Ei :-)

29.4.22: Tagesbilder 365 #59: Punker-Tulpe / Mein 1. Beitrag zum DND: Bunt und Grün

28.4.22: Tagesbilder 365 #58: Stiefmütterchen, Blütencollagen

27.4.22: Close to the Ground: Minibaum, Biene / Tagesbilder 365 #57: Vierblättriger Klee

26.4.22: TB365 #56;Ich sehe Rot: Feuerwanze auf Löwenzahn, 1. Rhododendronblüte/Sehr gezoomte Amsel

25.4.22: Tagesbilder 365 #55 - Nasse haarige Küchenschelle / Gänseblümchen, gezoomte Amsel

24.4.22: Tagesbilder 365 #54 - Erste Versuche mit der Kamera, klick für größer

23.4.22: Tagesbilder 365 #53 - Skurrile Köpfe / Breitenauer See halbvoll / Farbe der Handyfotos / Kamera

22.4.22: Tagesbilder 365 #52 - Naturmomente / Kamerawunsch

21.4.22: Close to the ground 21.4. - Insekt / Erste Rollschuhfahrt, mit Fellnase :-))

21.4.22: Tagesbilder 365 #51 - Back to the 80's: Klassische Rollschuhe

20.4.22: Tagesbilder 365 #50 - Schlafende Hunde ..

19.4.22: Tagesbilder 365 #49 - Waldsee, Einsamkeit vs. Stadt-Trubel

18.4.22: Tagesbilder 365 #48 - Federwolken und Seeblick

17.4.22: Tagesbilder 365 #47 - Frohe Ostern :-)

16.4.22: Tagesbilder 365 #46 - Holzskulpturen im Wald, Baum-Blicke, Eichendorff

15.4.22: Tagesbilder 365 #45 - Tautropfen, Gänseblümchen, Weinbergwiese, Zimmerbegonie

14.4.22: Tagesbilder 365 #44: Blühender Baum, Eidechse

13.4.22: Close to the ground/beach, TB 365 #42-#43: Grenzstein, nass mit Hund, Waldbodensprößlinge

11.4.22: Ostsee, Verschwörungstheorien, freiwillig Maske, Tagesbilder 365: #31 1.4 bis #41 11.4.22






Gleiche wieder dem Baume, den Du liebst, dem breitästigen: Still und aufhorchend hängt er über dem Meere.
(Friedrich Nietzsche)





Genieße das Glück des Augenblicks bewußt, und bewahre ihn in Deinem Herzen, so dass Du jederzeit zu ihm zurückkehren kannst.

Alles Erlebte ist Dein, für immer. Deine Vorstellungskraft trägt Dich überall hin, und Dein Wille macht scheinbar Unmögliches möglich.

Leben - unterwegs sein auf Deinem eigenen Lebensweg... gesegnet mit der Kraft, auch die schmerzlichen Wege aufrecht zu gehen.

Die Quelle der Kraft liegt im Universum ..in der Natur ..in Dir selbst.
(© OceanPhoenix)

"We are a particle in the
ocean,
lost and safe
like a tear ..."

(Eloy - "Ocean")




Das Dasein ist köstlich.
Man muß nur den Mut
haben, sein eigenes Leben
zu führen.
(P. Rosegger)










2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3