Ausgewählter Beitrag

Ein Mittag auf dem Adventon bei Osterburken



Endlich wieder mal hier - und ich danke Euch sehr für Euer Verständnis wegen den Kommentar-Antworten.

Ich erinnere mich, dass es früher genauso war - ich habe anfangs versucht, regelmäßig zu antworten, aber da meine Tage meistens recht "voll" sind, habe ich es leider auf Dauer nicht geschafft.

Muss mich entscheiden zwischen dem Beantworten der Kommentare und dem Kommentieren in Euren Blogs, leider ..




Über die freien Tage jetzt bin ich sehr froh :) Ein bisschen abschalten und entspannen. Das Loslassen der diversen Alltags- und Arbeitsthemen geht bei mir allerdings nicht von jetzt auf gleich, das merke ich dann auch an Schlafproblemen.

Aber es tut wirklich gut, frei zu haben. Morgen werden wir sicher einiges im Garten tun, kurz in den Supermarkt noch - aber alles ganz nach Lust und Laune, und ohne Stress.




Heute und morgen ist im mittelalterlichen Histotainment Park Adventon  Tag der offenen Tür, Eintritt frei - an Ostern findet dann das österliche Frühlingsfest statt. Spontan sind wir heute Mittag mal hingefahren - es war sogar schon einiges los dort - insgesamt ist die Stimmung dort aber immer schön ruhig und entspannt, eine "Reise in die Vergangenheit".

Auf der verlinkten Webseite könnt Ihr Euch bei Interesse über den Adventon informieren, wo die Siedler nach und nach eine mittelalterliche Stadt erbauen. Wir sind seit einigen Jahren immer wieder dort, auch einfach mal nur so am Wochenende für ein, zwei Stunden - es ist eine schöne Auszeit vom Alltag.



Das Wikingerschiff Oya.




Lebendige Vergangenheit ...








Bettel-Hundi :) Wir hatten Kuchen, Kaffee, Bier, mein Schatz eine leckere Wurst - und Greta war der Meinung "eigentlich alles meins" ;) was natürlich nicht ging. Aber ich hatte Futter für sie dabei :)

Die Blogrunde bei Euch dreh ich am Wochenende. Bis ganz bald und liebe Grüße :)

Nickname 19.04.2019, 20.43

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Helga Sievert-Rathjens

Liebe Ocean, eine wunderschöne Landschaft hast du uns gezeigt und Greta ist
natürlich der absolute Star.
Dir auch frohe Ostertage und mach dir bitte kein schlechtes Gewissen wegen der
Antworten. Ich sehe das nicht so eng, kann dich sehr gut verstehen. Und wenn etwas
zum Zwang wird, dann macht das alles keinen Spaß mehr und Freude soll das doch
machen.
Lieben Gruß auch von Emmaline
Helga

vom 21.04.2019, 15.22
7. von Liz

So was würde mich auch interessieren - interessante und schöne Fotos - ein Hauch Mittelalterliches kommt dabei rüber! Ich hoffe Du bist schnell in die Entspannung gekommen! Sei von Herzen gegrüßt, Liz

vom 21.04.2019, 07.56
6. von Ingrid

So ein Besuch auf dem Adventon ist immer sehr interessant, ich weiß gar nicht, ob es so etwas bei uns überhaupt gibt.
In Frankreich gibt es jedes Jahr in Lorient (Bretagne) un grand spectacle du Festival Interceltic, bei dem vor allem verschiedene Musik- und Tanzgruppen auftreten (heute auf TV5).

Ich wünsche dir noch angenehme, sonnige Tage und wünsche dir ein frohes Osterfest und viel Freude, bei allem, was du mit deinem Minirudel unternehmen wirst.

Alles Liebe - deine Ingrid

vom 20.04.2019, 19.54
5. von Gertrude

Liebe Ocean!

Hab lieben Dank für die interessanten Fotos, sehr schön!
Genießt euer Osterwochenende mit Sonne pur!

Liebe herzliche Grüße
Deine Gertrude

vom 20.04.2019, 17.32
4. von Ellen

Liebe Ocean, da wünsche ich dir noch ganz tolle Osterfeiertage. Das Wetter paßt ja sehr gut und ich hoffe, du kannst dich gut erholen.
Viele liebe Grüße deine Ellen

vom 20.04.2019, 11.31
3. von 19sixty

Nur keinen Stress wegen der Kommentare.
Ich war gerade auf der Website. Ein sehr schönes Ausflugsziel. Besonders, wenn es nicht so weit von euch entfernt ist.

Liebe Grüße

vom 20.04.2019, 09.51
2. von BergfalkeR

Bitte.stress.Dich.nicht.wegen.Kommentaren. Freu Dich doch einfach, wenn Kommentare hinterlassen werden und setz Dich nicht unter Druck, unbedingt antworten zu müssen. Weder auf Deinem Blog noch bei anderen Blogs. Ich kommentiere nicht bei jedem Blog und die Kommentare auf meinem Blog beantworte ich, wenn es für mich z. B. eine offensichtliche Frage ist.

So strahlenden Sonnenschein hatten wir gestern auch beim Wandern. Irgendwie war ich aber auf "da liegt noch viel Schnee" eingestellt. Hatte etwas zu viel Gepäck dabei. *g*

Schönen Karsamstag.

*umarm*

vom 20.04.2019, 09.23
1. von Gwen

Hallo, liebe Ocean, ich bin überrascht ein Vikinger Schiff mitten in Schwabenland zu sehen. Dachte ich jedenfalls, dass Du in Schwaben wohnst. Muss jetzt auf dem link klicken und die webseite Adventons besuchen. Vor kurzem wurde ein sehr gut erhaltene Vikinger Schiff im Schlamm in Newport, Gwent, UK gefunden worden, das älter als 500 Jahre alt seien soll. Habe Foto gesehen. Newport ist eine eigentlich hässliche Stadt am Meer doch es wird viel daran gearbeitet, aus diese Stadt etwas neues und schickes zu machen. Ich bin selten in Newport, nur zum Tierarzt gehen wir dorthin. Aber, auch Newport hat wunderbare Parks mit vielen Eichhörnchen, hinter diesen flinken Tierchen sind meine Hunde gern her laufen. Du machst sich unnötig Sorgen, dass es dir unmöglich ist, ständig zu kommentieren. Das erwartet doch keiner:-)) Bei mir hast du sowieso nichts verpasst, ich habe selbst kaum Zeit und mein blog sieht wie eine Baustelle aus. Jetzt, wo der Frühling da ist, habe ich wie viele andere auch, sehr viel zu tun im Garten. Ich habe sogar einen Sonnenbrand
bekommen. Ich wünsche dir eine schöne Zeit, liebe Grüße, Gwen

vom 20.04.2019, 01.47
Dieses Blog ist komplett werbefrei, ohne Produktverweise, nichtkommerziell, und es enthält rein private Inhalte.

Angefangen hat alles mit der ersten eigenen Homepage im Jahr 2002.

Seitdem hatte ich viele verschiedene Blogs - und auch Phasen, in denen ich nicht bloggen konnte oder wollte.

Nun gehe ich "back to the roots" und fülle dieses Blog mit allem, was mir wichtig ist und was mich bewegt. Gedanken, Bilder, Momentaufnahmen.

Meine Fotos sind alle mit dem Smartphone aufgenommen.

Viel Spaß beim Stöbern Schön, dass Ihr hier seid.


Ich mag: Mein Mini-Rudel, Tiere, die einsame Natur, Musik, Klavier- und  Leierspiel (Mittelalter), MTB-Fahren, Wandern, Lesen, Meditatives Malen, die  Stille, Frühjahr und Sommer, Nachdenken und Träumen ..