Ausgewählter Beitrag

Einige freie Tage ..

...liegen nun vor mir. Irgendwie kann ich es noch gar nicht ganz glauben - bin noch nicht im "Frei" angekommen. Aber das wird sich bestimmt bald ändern. Freue mich sehr darauf, ein paar Tage mal nicht loszumüssen morgens. 

Einfach nur runterkommen, terminfrei leben - auch wenn ich mir ein bisschen was vorgenommen habe im Haus (und Garten, wenn der Sturm denn mal aufhören würde) .. 

aber der "Plan" ist auch, einfach nur total abzuschalten und "Ruhe zu leben". Das kommt leider oft zu kurz. 




Der Wind pfeift schon wieder ums Haus .. aber ich werde um die letzte Hunde-Runde trotzdem nicht herumkommen ;) Vermute und hoffe, dass Greta genauso wie ich daran interessiert ist, schnell wieder nach Hause zu kommen. 

Ich bin nicht gern im Dunkeln unterwegs, auch wenn ein Hund einen gewissen Schutz bietet .. nein, Dunkelheit ist nicht meins. Darum freue ich mich auch so auf den Sommer und dass es dann lange hell und kurz dunkel ist :)

Heute Abend geht nicht mehr viel ..lach. Müde bin. Ich wünsch Euch was. Bis bald.

Nickname 12.03.2019, 21.15

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

12. von Bo

Was für ein wunderschöner Sonnenuntergang. Regelrecht gigantisch.
Ja, der Sturm. Es hat sich eingestürmt. Und Ruhe ist so wichtig. Mal alles außen vor lassen zu können.
Wenn wir denn im Dunkeln gehen müssten, nehmen wir immer eine Taschenlampe mit. Der Mann hat zur Weihnachtsfeier eine Stirnlampe bekommen. Das ist ein klasse Teil. Und von hell bis sehr hell einstellbar.

Ruhige und entspannte Tage wünschen Bo und Bibi

vom 13.03.2019, 21.48
Antwort von Nickname:

Danke dir sehr, liebe Bo :)
Eingestürmt ist der richtige Ausdruck.
Und eingeregnet, und wie.
Wir haben auch immer Licht dabei -
und eine Stirnlampe auch, ist total praktisch.
Liebe Grüße zu Euch :) Ocean

11. von Perle

Wunderschöne Aufnahme... genieße deine freie Zeit..

vom 13.03.2019, 21.41
Antwort von Nickname:

Dankeschön :) :)
10. von Helga Sievert-Rathjens

Ein wunderschönes, tolle Bild. Wenn Greta das so genau weiß, kann ich dich nur beglückwünschen, meine Emma weiß auch, aber die will IMMER, bei Regen, Sturm, Hagel und Schnee, draußen lange Runden drehen. Na ja, ist für mich ja auch nicht all zu schlecht, Bewegung muss sein
Liebe Grüße
Helga

vom 13.03.2019, 14.29
Antwort von Nickname:

Liebe Helga, hab vielen Dank für Deinen Besuch und Deine lieben Zeilen :)
Oh, wenn es stürmt und regnet, meint Greta:
"da jagt man doch keinen Hund vor die Tür" 
- und es ist nicht einfach, sie dann zu überzeugen, dass sie halt doch muss, lach.
Ja, man bleibt immer in Bewegung :)
Liebe Grüße,
Ocean

9. von BergfalkeR

Genieße Deine freien Tage. Abschalten, auch mal zwischen drin nichts tun.

Hier macht der Sturm auch nicht wirklich Pause. Er wird höchstens mal etwas schwächer. Für kurze Zeit.

Auf die längeren Tage freue ich mich auch schon.

*umarm*

vom 13.03.2019, 14.14
Antwort von Nickname:

Ja, das werde ich machen :)
Habe heute noch nicht wirklich viel getan ..
die Zeit verfliegt ..
Mit dem Sturm ist es hier genauso ..
*umarm* und LG zu Dir.

8. von Peggy

Ich wünsche dir ein paar schöne, entspannte und terminfreie Tage.
Lass es dir gut gehen und tanke Energie, für Tage die wieder voll sind mit Planung und Terminen.

LG Peggy

vom 13.03.2019, 14.10
Antwort von Nickname:

Vielen lieben Dank :-)
Ja, das werde ich tun ..und gut gebrauchen können dann.
LG zu dir, Ocean

7. von Brigitte

Liebe Ocean, herzliche Grüße und eine entspannte, schöne arbeitsfreie Zeit.
Hier, in Berlin, hättest Du jetzt blauen Himmel und Sonnenschein, bei 5 Grad.
Einen wunderbaren Sonnenuntergang sah ich 2006, Insel Hiddensee, Ostsee. Meine Schulfreundin und ich waren extra dazu zum Strand und blieben bis es ganz dunkel war. Machten beide 10 Tage Urlaub dort. In Stralsund besuchten wir das Meereskundemuseum.
Alles Gute, tschüssi Brigitte.


vom 13.03.2019, 10.20
Antwort von Nickname:

Liebe Brigitte, hab vielen Dank :-)
Das klingt ja schön bei Euch in Berlin!
Wir hatten heute mal wieder überwiegend Sturm
- und Regen, jetzt gerade auch.
Der Sonnenuntergang auf Hiddensee muss herrlich gewesen sein ....
Dort möchte ich auch gern noch hin.
Wir waren vor einigen Jahren auf Usedom, das war auch toll.
Alles Gute für dich und liebe Grüße,
Ocean

6. von Ingrid

Ich wünsche dir schöne freie Tage, genieße die Zeit und sei nicht allzu fleißig. Auch die Ruhe gehört zum Leben, vor allem, wenn dies oft so stressig ist wie bei dir.

Dieser Sonnenuntergang ist einfach magisch :)

Alles Liebe für dich,
deine Ingrid

vom 13.03.2019, 10.14
Antwort von Nickname:

Danke dir sehr, liebe Ingrid :)
Oh ja, da hast du Recht wegen der Ruhe ...
ich muß sie aber auch erstmal zulassen können.
Daher werde ich deinen Rat beherzigen -
und nicht allzu viel rödeln und mich v.a. nicht unter Druck setzen.
Ganz liebe Grüße zu dir, deine Ocean

5. von 19sixty

Mach Dir ein paar schöne Tage. Tu nur, wozu Du Lust hast. Und wenn Du in Haus und Garten nicht alles schaffst, was Du Dir vorgenommen hast, ist es auch nicht schlimm.

Liebe Grüße

vom 13.03.2019, 08.35
Antwort von Nickname:

Ja, so werd ich es machen :)
Bisher habe ich ehrlich gesagt noch nicht viel gemacht ..lach.
Liebe Abendgrüße zu Dir.

4. von Ellen

Ich habe auch Angst im Dunkeln draußen, da gehe ich freiwillig nicht unbedingt wohin. Hund habe ich ja keinen. Ich wünsche dir ganz viel Auftanken und Erholung für deine freien Tage. Genieße sie und lasse Garten Garten sein, wenn du keinen Bock drauf hast. Liebe Umärmels deine Ellen

vom 13.03.2019, 07.35
Antwort von Nickname:

Das kann ich gut verstehen, liebe Ellen.
Bin immer froh, wenn ich dann wieder in den "vier Wänden" bin.
So mach ich das auch :) *festumarm* Deine Ocean

3. von Morgentau

Meistens dauert es eine Weile, bis man sich an den "freien Gedanken" gewöhnt hat, liebe Ocean.
Vielleicht kommt es ja langsam im Lauf des Tages.
Schön, wenn die letzten Strahlen der untergehenden Sonne noch einmal das Land berühren und in dieses einmalige Licht tauchen. Schade, dass dieser Moment so kurz ist.
Ich wünsche dir ein ganz intensives "Ruhe leben" ...
mit lieben Grüßen, deine Morgentau :)

vom 13.03.2019, 07.30
Antwort von Nickname:

Ja, so ist es mit dem freien Gedanken, liebe Morgentau :)
Heute fühlt es sich schon "freier" an *ggg*
Ich liebe diese Abendmomente auch so sehr ...
Danke dir :) Ganz liebe Abendgrüße zu dir, deine Ocean

2. von Josi

Moin.
Also, Sally und ich, haben die letzte Runde extrem kurz gehalten. Eigentlich mehr der Hund, weil ich angezogen war, als wollt ich bis zum Strand latschen (16 Kilometer).
Sally bog am Haus direkt zur Wiese ab und erledigte die letzte Toilette und stampfte dann zurück zum Haus. Ich denke, Hund weiß schon was er will (also meistens) und freute mich, denn genau in dem Moment setzte schwerer Regen ein. Hatte Sally wohl wieder im "Urin".

KNuddler an Greta und erholsame freie Tage

GLG

vom 13.03.2019, 02.55
Antwort von Nickname:

Moin :) So war's bei uns gestern Abend auch. 
Greta ist schnurstracks wieder heim gerannt.
Heute Sturm und Regen ..ich hoffe, es geht dann genauso schnell :)
Danke Dir. Ganz liebe Grüße zu Dir, und Nasenstupser von Greta.

1. von A.B.

*like*

vom 12.03.2019, 21.45
Antwort von Nickname:

Danke Dir :)
Dieses Blog ist komplett w.erbe.frei, ohne Produktverweise, nichtkommerziell, unpolitisch -

es befaßt sich ausschließlich mit privaten bzw. familiären Themen.

Sollte auf einem meiner Fotos ein Schriftzug zu sehen sein, den man als W.erb.ung auslegen könnte, so weise ich darauf hin, dass es sich dabei ausnahmslos um unbezahlte fotografische Darstellung eines Pro.duktn.amens innerhalb des von mir gestalteten fotografischen "Kunstwerks" handelt. Dies gilt für meinen gesamten Blog.


Angefangen hat alles mit der ersten eigenen Homepage im Jahr 2002.

Seitdem hatte ich viele verschiedene Blogs - und auch Phasen, in denen ich nicht bloggen konnte oder wollte.

Nun gehe ich "back to the roots" und fülle dieses Blog mit allem, was mir wichtig ist und was mich bewegt. Gedanken, Bilder, Momentaufnahmen.

Meine Fotos sind alle mit dem Smartphone aufgenommen.

Viel Spaß beim Stöbern Schön, dass Ihr hier seid.


Ich mag: Mein Mini-Rudel, Tiere, die einsame Natur, Musik, Klavier- und  Leierspiel (Mittelalter), MTB-Fahren, Wandern, Lesen, Meditatives Malen, die  Stille, Frühjahr und Sommer, Nachdenken und Träumen ..