Ausgewählter Beitrag

Jubiläen, Kreuze im Nebel, Abendhimmel



Zum Jahreswechsel gab es zwei Jubiläen :-)

Mein Mann und ich durften Silberhochzeit feiern. Ich bin glücklich und dankbar für so viele gemeinsame liebevolle Jahre. Nichts, gar nichts ist selbstverständlich ...

Und ich habe 25jähriges Dienstjubiläum. Ja - wenige Tage vor Antritt meiner damals neuen Stelle hatten wir geheiratet. Beworben hatte ich mich noch unter meinem Mädchennamen.





Nebelstimmung gestern Abend bei uns ...





Diese grünen Kreuze kennt Ihr vielleicht auch? Sie werden von Landwirten aufgestellt und symbolisieren Protest gegen neue Regulierungen im Zuge der Agrarpolitik der Bundesregierung.





Neulich abends ..ein phantastischer Himmel. Solche Stimmungen lassen sich nur sehr begrenzt mit der Kamera einfangen.





Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende :-)

Nickname 03.01.2020, 18.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

14. von Sonja

Glückwunsch zu den beiden Jubiläen! 25 Jahre ist eine lange Zeit. Und grade in der heutigen Zeit ist es nicht mehr selbstverständlich, so lange mit einem Partner glücklich zusammenzubleiben bzw. bei einem Arbeitgeber zu bleiben. Tolle Leistung! Weiterhin alles Liebe und Gute!

LG Sonja :)

vom 20.01.2020, 17.26
13. von Susanne

Herzlichen Glückwunsch zur Silberhochzeit und zum Dienstjubiläum. 25 Jahre ist schon eine lange Zeit, besonders heutzutage, wo nur wenige Ehen so lange halten.
Deine Fotos sind wunderschöne, ganz besonders gefallen mir die Nebelfotos, aber die Abendaufnahmen sind natürlich auch klasse.
LG Susanne

vom 15.01.2020, 22.06
12. von Liz

Liebe Ocean,
wow - geheimnisvoll schöne Fotos - und nochmals Wow - Silberhochzeit! Nachträglich noch von Herzen alles Liebe zur Silberhochzeit und ich wünsche Euch noch viele schöne gemeinsame Jahre. So eine von Liebe getragene Beziehung empfinde ich immer als ein Geschenk!
Liebe Grüße, Liz

vom 12.01.2020, 23.03
11. von Träumerle Kerstin

Liebe Ocean. Da komme ich doch auch schnell noch zum Gratulieren. Ich wünsche euch eine sorgenfreie, von Liebe erfüllte gemeinsame Zukunft.
Die Nebelbilder sind ein Traum. Nur die Kreuze trüben ein wenig die Stimmung, wenn man die Hintergründe kennt.
Liebe Grüße von Kerstin.

vom 09.01.2020, 16.21
10. von Gwen

Hallo, liebe Ocean, ich habe erst nachlesen müssen, ich habe einiges verpasst, diese Kreuze sollten Protest zum Ausdruck bringen? Ein ungewöhnliches Mittel. Ich finde, dass die Landwirtschaft sollte mehr um die Nitrat Belastung des Gundwasser kümmern statt an das liebe Geld zu denken. Was nütz uns das viele Geld, wenn wir alle krank werden und kein sauberes Wasser mehr haben. Ich habe in einer solchen Gegend in Allgäu gewohnt, ich habe immer noch den Geruch in der Nase von allen diesen Gülli und künstlichen Düngemitteln. Na ja, ich kann nur reden, aber bewirken kann ich je nichts.

vom 07.01.2020, 23.04
9. von Helga

Wow, tolle , stimmungsvolle Fotos, liebe Ozean. Ja, bei uns gibt es diese Kreuze auch.
Nachträglich meine Glückwünsche zum Dienstjubiläum und zur Silberhochzeit.
Gruß Helga

vom 06.01.2020, 16.40
8. von Harald

Hallo Ocean,

herzlichen Glückwunsch zur Silberhochzeit und zum Dienstjubiläum. Da habt ihr es aber schon ganz schön lange miteinander ausgehalten. Heutzutage ist das wohl eine Seltenheit.

Auf mindestens weitere 25 Jahre

Liebe Grüße
Harald

vom 05.01.2020, 12.24
7. von Tamara

Liebe Ocean,
auch von mir ein gesundes und friediches neues Jahr und nachträglich alles Liebe zu den Ehrentagen. Das liest sich so schön und vertraut, ich freu mich mit Dir.
Wir haben noch 2 Jahre bis zur silbernen Hochzeit, im gleichen Jahr werd ich dann 60.
Und Du hast recht, nichts ist selbstverständlich, manche Paare halten es ja kein Jahr miteinander aus...
Ich wünsch Dir, dass es weiterhin so gut läuft bei Euch und knuddel die Gretamaus von mir.
Alles Liebe
Tamara

vom 04.01.2020, 20.31
6. von Traudi

Liebe Ocean,
Glückwunsch zur Silberhochzeit und Jubiläum.
Ja, die Zeit vergeht so schnell. Aber wenn man auf glückliche Jahre zurückblicken kann, sind diese Jahre ein Geschenk.

Viele liebe Grüße
Traudi

vom 04.01.2020, 17.31
5. von Ingrid

Ich gratuliere dir von Herzen zu eurer Silberhochzeit. Wie schön, wenn sich zwei Menschen gerfunden haben, die zueinander stehen und sich nach so vielen Jahren noch immer in Liebe zugetan sind.

Auch zu deinem 25-jährigen Dienstjubiläum herzlichen Glückwunsch. In so langer Zeit hat sich sicher vieles verändert, ich hoffe für dich, dass man deine lange Dienstzugehörigkeit auch entsprechend honoriert!

Ein schönes, verlängertes Wochenende wünscht dir mit ganz lieben Grüßen,
Ingrid

vom 04.01.2020, 15.57
4. von BergfalkeR

Herzlichen Glückwunsch zur Silbernen Hochzeit.

Sehr schöne Fotos. Das mit dem speziellen Licht einfangen wollen, kenne ich auch. Klappt bei meinem Handy leider nicht.

Schönes Wochenende.

*umarm*

vom 04.01.2020, 10.48
3. von kelly

Mit Dankbarkeit auf viele gemeinsame Jahre zurück schauen und voll Hoffnung die nächste Zeit beginnen, ich wünsche es dir/euch.

Kreuze als Symbol und Mahnung, so muss sich jeder Mensch mit seinem Kreuz auseinander setzen, ob es das Bewusstsein ändert liegt an der Einzelperson.
Die industrielle Entwicklung der Landwirtschaft wurde mit Subventionen und Gesetzen gefördert, jetzt wieder Reformen und zurück zur Natur, eine wirklich große Herausforderung.
Die Verantwortung für Land und Leben würde ich mir wünschen...
Herzliche Glückwünsche und alles Liebe!
Kelly


vom 04.01.2020, 06.09
2. von Frida

Liebe Ocean

Herzlichen Glückwunsch zu den beiden Jubiläen. Und ja, noch viele gemeinsame, glückliche Jahre, das wünsche ich dir von Herzen. Auch am Arbeitsplatz bist du eine Treue und Bodenständige, alle Achtung!

Nein, solche grünen Kreuze kenne ich nicht, ja, die Landwirte leisten schwere Arbeit, das kenne ich von meiner Schwester, die Bergbäuerin war. Der Sohn hat jedoch nicht übernommen, weil er seiner Familie diese Schwerarbeit ersparen wollte. Ich frage mich heute noch wie meine Schwester das geschafft hat, und dies mit vier Kindern!

Diese Abendhimmel waren in den letzten Tagen ganz besonders farbig und eindrücklich, auf deinen Bildern und auch hier ab und zu.

Und nun ist der Freitag vorbei, der wie ein Montag daherkam und du kannst dich auf zwei Erholungstage freuen.
Herzliche Grüsse zu dir
Frida (ohne e, weil ich auch das Twitterkonto so abgeändert habe, eigentlich ist Frieda, der zweite Teil meines Namens)

vom 03.01.2020, 20.09
1. von Zitante Christa

Zur Silberhochzeit die allerbesten Glückwünsche und bis zur "Goldenen" noch viele gemeinsame, glückliche Tage!

Das gleiche für dein Silber-Arbeitsjubiläum; es ist heutzutage nich selbstverständlich, daß Arbeitgeber und Arbeitnehmer es so lange miteinander aushalten.

Die grünen Kreuze der Landwirte kenne ich auch. In diesen Zeiten möchte ich wirklich kein Landwirt sein. Der Respekt vor ihrer Arbeit schwindet mehr und mehr, sie leiden sehr unter den rein finanziellen Interessen von industriellen Produktionsgemeinschaften, bei denen ist kein Platz für Tier- und Menschenwohl. Und die Regierung ist auch viel mehr an Steuereinnahmen aus den Betrieben interessiert...

Einen lieben Gruß,
Christa


vom 03.01.2020, 18.24
Dieses Blog ist komplett w.erbe.frei, ohne Produktverweise, nichtkommerziell, unpolitisch -

es befaßt sich ausschließlich mit privaten bzw. familiären Themen.

Sollte auf einem meiner Fotos ein Schriftzug zu sehen sein, den man als W.erb.ung auslegen könnte, so weise ich darauf hin, dass es sich dabei ausnahmslos um unbezahlte fotografische Darstellung eines Pro.duktn.amens innerhalb des von mir gestalteten fotografischen "Kunstwerks" handelt. Dies gilt für meinen gesamten Blog.


Angefangen hat alles mit der ersten eigenen Homepage im Jahr 2002.

Seitdem hatte ich viele verschiedene Blogs - und auch Phasen, in denen ich nicht bloggen konnte oder wollte.

Nun gehe ich "back to the roots" und fülle dieses Blog mit allem, was mir wichtig ist und was mich bewegt. Gedanken, Bilder, Momentaufnahmen.

Meine Fotos sind alle mit dem Smartphone aufgenommen.

Viel Spaß beim Stöbern Schön, dass Ihr hier seid.


Ich mag: Mein Mini-Rudel, Tiere, die einsame Natur, Musik, Klavier- und  Leierspiel (Mittelalter), MTB-Fahren, Wandern, Lesen, Meditatives Malen, die  Stille, Frühjahr und Sommer, Nachdenken und Träumen ..