Ausgewählter Beitrag

Sonntagsantwort Nr. 10: Lieblingsschmuckstück / Strandsteine

Die Frage für die dieswöchige Sonntagsantwort stammt von Christa:

»Welches ist Dein Lieblingsschmuckstück und wie oft trägst Du es ?«

Die Antwort ist leicht :-) Mein Ehering - immer! 



.. bisher hatte ich ihn exakt ein einziges Mal abgenommen, und das muss vor 2000 gewesen sein - denn meine Oma lebte noch: sie wollte sehen, was innen eingraviert ist.

Mittlerweile können weder mein Mann, noch ich, ihn abnehmen ..unsere  Finger sind irgendwie größer geworden seit 1994 *lach* - aber wir wöllten das sowieso nicht.

Das Foto hat übrigens eben mein Mann auf die Schnelle mit seinem Tablet gemacht :-)





Strandsteine .. zwischen Behrensdorf und Lippe. 

Wir hatten heute einen temperaturmäßigen Tiefenrekord von 3 Grad mittags ..dazu kalter Regen und Wind, brrr. Kommt selten vor, dass ich gar nicht rausgehe - heute ist bisher so ein Tag. Aber demnächst geht's auf eine gemeinsame Gassirunde, denn der Regen hat aufgehört - vielleicht können wir dann Greta auch dazu bewegen, ein paar Schritte weiter zu gehen. Sie mag das Wetter nämlich auch nicht.

Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch :-)

Nickname 04.05.2019, 19.09

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Mathilda

Meinen Ehering trage ich auch immer. Er wird nur bei speziellen Untersuchungen im MRT abgenommen oder bei einer OP. Er passt immer noch, mittlerweile 46 Jahre. Ich hatte auch Zeiten, da sind mir die Ringe von den Fingern gefallen....aber das ist jetzt vorbei.

LG Mathilda ♥ ♥

vom 13.05.2019, 09.31
10. von 19sixty

Den Ehering trage ich immer, obwohl er noch runter geht. Im Moment sitzt er sogar ein wenig locker, deshalb trage ich gerne noch einen Ring davor *g*.

Die Steine sind so schön abgerundet, da sind bestimmt ein paar gute Handschmeichler dabei.

Liebe Grüße

vom 06.05.2019, 21.34
9. von Träumerle Kerstin

Hallo liebe Ocean. Du nimmst den Ring nie ab? Und bekommst ihn gar nicht mehr runter? Ich habe meinen in fast 33 Jahren 2 x weiten lassen beim Goldschmied. Mit 20 geheiratet, spindeldürr. Da passte er nach paar Jahren nicht mehr. Und später noch mal kurz vor dem 30. Hochzeitstag. Aber ich nehme allen Schmuck ab, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme. Ringe stören mich bei der Hausarbeit, Uhren sowieso und Armbänder. Ich muss mich einfach frei fühlen.
Hier war es heut auch knapp unter null Grad. Meine Nachbarin hat Kerzen ins Gewächshaus gestellt. Das sieht abends richtig romantisch aus.
Liebe Grüße in den Abend von Kerstin.

vom 06.05.2019, 19.18
8. von Gertrude

Liebe Ocean!

Also das Wochenende war echt grausliches Wetter,
ich Greta verstehen, ich war auch nicht spazieren.
Aber ich habe es mir gemütlich gemacht ein faules Wochenende ;)

Es grüßt dich Gertrude

vom 06.05.2019, 14.43
7. von Elke

Das sind aber große Steine. Drüberlaufen ist da sicher nicht so angenehm. Meinen Ehering habe ich während meiner Praxiszeit so gut wie nie getragen. Und heute bekomme ich ihn nicht mehr über den Finger. Aber es gibt ihn noch. Ringe trage ich sowieso nicht gerne. Habe leider die kurze, eher kräftigen Finger meines Vaters geerbt. Ich habe einen ovalen mit einem Türkis, der sieht noch ganz hübsch aus an meiner Hand. Aber seitdem die Altersflecken an den Händen zunehmen, vermeide ich es eher, den Blick darauf zu lenken. Dann lieber Ohrschmuck ;-)
Lieben Gruß - Elke (Mainzauber)

vom 06.05.2019, 13.10
6. von Zitante Christa

Schön, wieder von Dir zu lesen!
Es ist sooo schön, wenn man die Zeichen der Verbundenheit miteinander einfach nicht mehr ablegen möchte – oder auch kann ;-)
So viele Steine am Strand, manche sind wohl regelrecht rundgeschmirgelt. Wasser hat eine enorme Kraft, beeindruckend.
Einen lieben Gruß in die neue Woche von
Christa


vom 05.05.2019, 20.58
5. von Helga Sievert-Rathjens

Nun musste ich lachen liebe Ocean. Ja weißt du denn nicht, dass es nicht die Hände sind die sich verändern, sondern die Ringe? Die werden im Alter einfach enger :)
Lieben Gruß
Helga

vom 05.05.2019, 13.48
4. von BergfalkeR

Sehr schönes Foto.

Das Wetter lockt mich heute auch irgendwie nicht nach draußen.

Schönen Sonntag

*umarm*

vom 05.05.2019, 11.02
3. von Ellen

Ein schönes Bild mit euren Händen. Du hast so schlanke Finger! Ich habe richtige Pranken, als Kind fand ich meine Hände schon zu groß und zu breit. Mein Ehering paßt mir seit vielen Jahren nicht mehr und deshalb trage ich ihn auch nicht mehr. Ich war ja öfter im Krankenhaus und hatte OPs, da mußte man den Ring abnehmen, durfte kein Schmuck dran bleiben. Liebe Grüße und einen schönen Sonntag für dich! Deine Ellen

vom 05.05.2019, 08.51
2. von Morgentau

Die Strandsteine sind wunderschön, liebe Ocean. Ich mag es, wenn sie von den Wellen umspült werden und dabei ihre Farben leuchten lassen. Oder barfuß darüber laufen ... so schön. Von den kleineren nehme ich auch gern ein paar zur Erinnerung mit.

Meinen Ehering bringe ich auch nicht mehr vom Finger, was auch gut so ist.

Dir auch einen schönen Sonntag ...
liebe Grüße von deiner Morgentau

vom 05.05.2019, 07.03
1. von Gwen

Hi, liebe Ocean, das ist interessant mit dem Lieblings Schmuck. Ich habe auch meine Favoriten, aber nicht die Ringe, weil ich sie schnell verliere. Irgendwo vergessen habe ich auch mein Ehering, leider. Aber, ein Medallion und Ohrringe trage ich jeden Tag. Liebe Grüße, Gwen

vom 05.05.2019, 01.02
Dieses Blog ist komplett w.erbe.frei, ohne Produktverweise, nichtkommerziell, unpolitisch -

es befaßt sich ausschließlich mit privaten bzw. familiären Themen.

Sollte auf einem meiner Fotos ein Schriftzug zu sehen sein, den man als W.erb.ung auslegen könnte, so weise ich darauf hin, dass es sich dabei ausnahmslos um unbezahlte fotografische Darstellung eines Pro.duktn.amens innerhalb des von mir gestalteten fotografischen "Kunstwerks" handelt. Dies gilt für meinen gesamten Blog.


Angefangen hat alles mit der ersten eigenen Homepage im Jahr 2002.

Seitdem hatte ich viele verschiedene Blogs - und auch Phasen, in denen ich nicht bloggen konnte oder wollte.

Nun gehe ich "back to the roots" und fülle dieses Blog mit allem, was mir wichtig ist und was mich bewegt. Gedanken, Bilder, Momentaufnahmen.

Meine Fotos sind alle mit dem Smartphone aufgenommen.

Viel Spaß beim Stöbern Schön, dass Ihr hier seid.


Ich mag: Mein Mini-Rudel, Tiere, die einsame Natur, Musik, Klavier- und  Leierspiel (Mittelalter), MTB-Fahren, Wandern, Lesen, Meditatives Malen, die  Stille, Frühjahr und Sommer, Nachdenken und Träumen ..