Ausgewählter Beitrag

Tagesbilder 365 #59: Punker-Tulpe / Mein 1. Beitrag zum DND: Bunt und Grün

Auf meiner Mittagsrunde in den Außenbezirken der Stadt sind mir so viele abwechslungsreiche Natur-Motive vors Smartphone gepurzelt, dass ich mich nun kurzerhand entschieden habe, sie für Elkes Projekt "DND - Der Naturdonnerstag" zu verlinken -

auch wenn heute schon Freitag ist. Donnerstags hab ich selten so viel Zeit - aber die Linkparty ist noch bis Sonntag geöffnet.

Beginnen möchte ich aber mit dem Tagesfoto für Bernhards Projekt: das erste Foto von heute ..





Diese ziemlich ausgeflippte Tulpe gefällt mir ausgesprochen gut :) Stand da einfach neben dem Fußweg.

Auf der weiteren Strecke ein Blick gen Himmel ..zartgrünes Blätterdach ...











Wilde Erdbeerblüte neben der Straße ...





Die Kastanien blühen schon :-)





Ginster in einer schönen Farbvariante .. im Wald sehen wir meist nur den rein-gelben.






Dann habe ich mir den roten Baum aus einem früheren Beitrag nochmal genauer angeschaut und diesmal aus einer anderen Perspektive geknipst. Nicht nachbearbeitet farblich, bloß verkleinert und bisschen ausgeschnitten.





Ich glaube schon, dass das eine Blutbuche ist?





Vergißmeinnicht ... die haben so was Nettes, ich mag sie total.





Und zum Schluss einfach mal ein Blick die Straße hoch :-) Dort ist es auch mittags angenehm leer.

Müde bin ich heute ...eigentlich wollte ich jetzt noch Rollschuh fahren, aber so ganz sicher bin ich mir da nicht mehr. Das ist dieses komische dämpfige Wetter. Dazu wieder mal Saharastaub und Pollen en masse, mein Auto fast schon mehr gelb als beige (aber diese Sandfarbe hat den Vorteil, dass man den Staub nicht so sieht, nur auf den Scheiben).

Hab mir eben ein großes Glas von dem braunen Prickelwasser gegönnt, das ich nur sehr selten trinke - und das hat mir jetzt tatsächlich einen Energieschub gegeben, Zucker und Koffein und eiskalt ..lach.


Ich wünsche Euch ein wunderschönes erholsames Wochenende.

Nickname 29.04.2022, 17.32

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Brigitte

Liebe Ocean,
die Tulpe ist echt klasse. Schöne Fotos von der Natur und das Vergißmeinnicht ist mein Lieblingsbild.
Liebe Grüße
Brigitte

vom 01.05.2022, 23.35
10. von Jutta

Liebe Ocean,

gestern habe ich es einfach nicht mehr gepackt zu kommentieren. Irgendwie war Kopf zum Abend hin völlig leer.
Nun habe ich mir aber Deine wunderschönen Fotos alle in Ruhe angeschaut und jedes einzelne genossen. Die gefranste Tulpe ist natürlich ein Hingucker.

Liebe Grüße
Jutta

vom 30.04.2022, 17.27
9. von Harald

Hallo Ocean,

kann es sein, dass du jetzt länger unterwegs bist, wenn du einen bestimmten Ort erreichen willst. Mir geht es jedenfalls so. Wenn ich am Fotografieren bin, bleibe ich oftmals stehen. Zeit ist dann für mich kein Thema. Als Rentner hat man sie ja.

Die Struwweltrulpe gefällt mir gut. Ich habe sie schon ab und an gesehen. Sie sticht besonders heraus.

Mit schönem Wochenende ist bei uns nichts. Es regnet und ist frisch. Ich hoffe, ihr habt mehr Glück.

Liebe Grüße
Harald

vom 30.04.2022, 13.12
Antwort von Nickname:

Ja, das bin ich tatsächlich, und nehme mir dann auch die Zeit fürs Fotografieren :-) Dankeschön. Es ist eher kühl hier, die Sonne soll aber noch kommen.
8. von Gertrude

WAU liebe Ocean!

Diese Blumen und Baumfotos sind einmalig schön!
Wusste gar nicht das die Kastanien schon blühen,
schön die Vergissmeinicht sie sind einer der ersten die blühen!

Ich wünsche dir ein herzliches sonniges und entspanntes Wochenende
Deine Gertrude :)

vom 30.04.2022, 10.13
7. von Anne Seltmann

Guten Morgen Ocean!

Was für ein herrliches Sammelsurium an Naturmaterialien. Die Tulpe ist ja der wahre Hingucker!!!
Der Schnitt in die Blutbuche bzw. Rotbuche ist auch Klasse.
Und auch die Vergissmeinnicht gehören zu meinen Lieblingsblumen!

Ein schönes Wochenende
und liebe Grüße

Anne

vom 30.04.2022, 05.52
6. von do

Die gefiederte Tulpe ist ein toller Hingucker. Du hast herrliche Bilder von deiner Mittagszeit mitgabracht, liebe Ocean.
Dir auch ein schönes Wochenende.
Herzlich, do

vom 29.04.2022, 22.13
5. von Elke (Mainzauber)

Liebe Ocean,
danke für die Teilnahme am Naturdonnerstag und für die wunderbaren Bilder. Und hurra! - ein Blog, bei dem ich kommentieren kann. Ich habe im Garten einen normalen gelben Ginster. Finde ich aber fast schöner als so einen zweifarbigen. Die "ausgeflippte" Tulpe sieht witzig aus, würde ich mir aber nicht unbedingt in den Garten holen. Deine Vergissmeinnicht gehören den Blättern nach zu urteilen zu der Züchtung "Jack Frost".
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße - Elke

vom 29.04.2022, 19.43
4. von Bernhard

Punkertulpe, geniale Worterfindung, liebe Ocean

LG Bernhard

vom 29.04.2022, 19.26
3. von Mathilda

Warum ist jetzt mein Kommentar futsch?

vom 29.04.2022, 19.26
2. von Morgentau

Ja, der Farbrausch jetzt ist überwältigend. Du hast in deiner Mittagspause wunderbare Beispiele dafür eingefangen, liebe Ocean. Ich wüsste nicht, welches Foto ich besonders hervorheben sollte. Jedes ist auf seine Art wunderschön in Form, Gestalt, Umfang und Farbe ... jedes für sich ein Frühlingsgedicht!
Die vielen verschiedenen Blätter der Bäume ... kleine zarte Blümchen ... beeindruckende Blüten ... Licht und Schatten ... ICH LIEBE ES!!!!! Danke dafür!

Ganz liebe Freitagabendgrüße,
Andrea

vom 29.04.2022, 18.39
1. von BergfalkeR

Ooooooooh ich liebe Vergißmeinnicht.

vom 29.04.2022, 18.04
OceanPhoenix ist... ein Online-Tagebuch:
Gedankensplitter und Impressionen bunt gemischt - Momentaufnahmen in Wort und Bild.

Fotos mache ich mit einem Mobiltelefon,
und ab und zu mit einer S*ny C*ybersh*t HX*300.


Täglich ein Foto (oder mehr) - Projekt von Der Amateur Photograph





Ich freue mich über Euren Besuch und wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und Schauen

Hier findet Ihr die Direktlinks zu den aktuellen Beiträgen zum Nachlesen:


14.5.22: TB 365 #74: Engelchen / Erste Fotos von der Kapelle St. Wendel zum Stein / 1000 Fragen #6

13.5.22: TB 365 #73: Entdeckung in der Heckklappe / Junge Spatzen / 1000 Fragen #5

12.5.22: DND - Wald-Entdeckungen / TB 365 #72 - Blaumeise / 1000 Fragen #4

11.5.22: Close .. Bärlauch / TB 365 #71: Anderer Specht / Rosa Blume / 1000 Fragen #2, #3

10.5.22: Tagesbilder 365 #70 - Biene an Acker-Witwenblume / Klatschmohn / 1000 Fragen an Dich selbst #1 / Ich sehe Rot

9.5.22: Tagesbilder 365 #69 - Der Star des heutigen Tages :-)

8.5.22: Tagesbilder 365 #68: Hund auf dem Steg mit Filter / Spatzen im Flieder

7.5.22: Tagesbilder 365 #67 - Holz-Kunst in der Natur: Landart Bretzfeld 2012

6.5.22: Tagesbilder 365 #66: Fotomodel Greta, Spatz

5.5.22: TB365 #65: Collagen - Amseljunges, Glücksklee, Graffiti / Mobil arbeiten, Maskenpflicht

4.5.22: Tagesbilder 365 #63 und #64: Erste Mohnblüte / Rhododendron ganz nah

2.5.22: Tagesbilder 365 #62: Buntspecht - Serie :-) / Maihexen-Schild auf Schwenglisch

1.5.22: Tagesbilder 365 #61: Elster, Taube, Blaumeise / Meer :-)

30.4.22: Tagesbilder 365 #60: Hund und Ei :-)

29.4.22: Tagesbilder 365 #59: Punker-Tulpe / Mein 1. Beitrag zum DND: Bunt und Grün

28.4.22: Tagesbilder 365 #58: Stiefmütterchen, Blütencollagen

27.4.22: Close to the Ground: Minibaum, Biene / Tagesbilder 365 #57: Vierblättriger Klee

26.4.22: TB365 #56;Ich sehe Rot: Feuerwanze auf Löwenzahn, 1. Rhododendronblüte/Sehr gezoomte Amsel

25.4.22: Tagesbilder 365 #55 - Nasse haarige Küchenschelle / Gänseblümchen, gezoomte Amsel

24.4.22: Tagesbilder 365 #54 - Erste Versuche mit der Kamera, klick für größer

23.4.22: Tagesbilder 365 #53 - Skurrile Köpfe / Breitenauer See halbvoll / Farbe der Handyfotos / Kamera

22.4.22: Tagesbilder 365 #52 - Naturmomente / Kamerawunsch

21.4.22: Close to the ground 21.4. - Insekt / Erste Rollschuhfahrt, mit Fellnase :-))

21.4.22: Tagesbilder 365 #51 - Back to the 80's: Klassische Rollschuhe

20.4.22: Tagesbilder 365 #50 - Schlafende Hunde ..

19.4.22: Tagesbilder 365 #49 - Waldsee, Einsamkeit vs. Stadt-Trubel

18.4.22: Tagesbilder 365 #48 - Federwolken und Seeblick

17.4.22: Tagesbilder 365 #47 - Frohe Ostern :-)

16.4.22: Tagesbilder 365 #46 - Holzskulpturen im Wald, Baum-Blicke, Eichendorff

15.4.22: Tagesbilder 365 #45 - Tautropfen, Gänseblümchen, Weinbergwiese, Zimmerbegonie

14.4.22: Tagesbilder 365 #44: Blühender Baum, Eidechse

13.4.22: Close to the ground/beach, TB 365 #42-#43: Grenzstein, nass mit Hund, Waldbodensprößlinge

11.4.22: Ostsee, Verschwörungstheorien, freiwillig Maske, Tagesbilder 365: #31 1.4 bis #41 11.4.22






Gleiche wieder dem Baume, den Du liebst, dem breitästigen: Still und aufhorchend hängt er über dem Meere.
(Friedrich Nietzsche)





Genieße das Glück des Augenblicks bewußt, und bewahre ihn in Deinem Herzen, so dass Du jederzeit zu ihm zurückkehren kannst.

Alles Erlebte ist Dein, für immer. Deine Vorstellungskraft trägt Dich überall hin, und Dein Wille macht scheinbar Unmögliches möglich.

Leben - unterwegs sein auf Deinem eigenen Lebensweg... gesegnet mit der Kraft, auch die schmerzlichen Wege aufrecht zu gehen.

Die Quelle der Kraft liegt im Universum ..in der Natur ..in Dir selbst.
(© OceanPhoenix)

"We are a particle in the
ocean,
lost and safe
like a tear ..."

(Eloy - "Ocean")




Das Dasein ist köstlich.
Man muß nur den Mut
haben, sein eigenes Leben
zu führen.
(P. Rosegger)










2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3