Ausgewählter Beitrag

Tagesbilder 365 #61: Elster, Taube, Blaumeise / Meer :-)


Einen glücklichen Wonnemonat Mai wünsche ich Euch

Als Tagesfoto habe ich heute die scheue Elster, die ab und zu bei uns auftaucht. Ich habe etwas gemischte Gefühle ihr gegenüber, denn sie verscheucht die kleineren Singvögel. Sie reagiert auf die kleinste Bewegung - hat sogar die Kamera am geschlossenen Fenster bemerkt, das ein gutes Stück entfernt von ihr ist - und war sofort weg.

An dem unruhigen Hintergrund - das Auto - läßt sich leider nichts ändern ... ich bin froh, sie überhaupt erwischt zu haben





Nachdem sie weg war, kam gleich die Blaumeise zurück:






Und nun noch die Taube, die uns ab und zu besucht, manchmal auch mit ihrem Partner/Partnerin:





Ans Meer habe ich in letzter Zeit wieder oft gedacht ...





Genießt den ersten Mai-Tag

Nickname 01.05.2022, 13.28

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Elke (Mainzauber)

Die Raben- bzw. Krähenvogel sind auch bei uns sehr scheu, wobei die Größten - unsere schwarzen Rabenkrähen - sogar diejenigen sind, die am schnellsten wegfliegen. Danach kommen aber gleich die Elstern. Dagegen sind viele der kleinen Singvögel ausgesprochen zutraulich. Wahrscheinlich werden die großen Vögel tatsächlich von Menschen auch stärker gescheucht.
Liebe Grüße – Elke

vom 02.05.2022, 22.15
8. von Bernhard

Ey, die Elster hat ja etwas Farbe im Schwarz :-D liebe OCean

LG Bernhard

vom 02.05.2022, 14.07
7. von do

Die Elster ist ein wunderschöner Vogel. Ihr Gefieder zeigt je nach Licht herrliche Farben. Aber ihr Verhalten den kleinen Vögeln gegenüber mag ich auch nicht. Sei froh, wenn sie scheu bleibt, denn wenn sie sich an dich gewöhnt hat, kann sie auch für Menschen zur Plage werden.
Herzlich, do

vom 02.05.2022, 09.27
6. von Morgentau

Herrlich das Foto vom Meer, liebe Ocean, da wär ich jetzt gern!

Bei uns kommen dieses Jahr auch zum ersten Mal Ringeltauben, aber ich hab das Gefühl, je größer die Vögel, umso scheuer bzw. vorsichtiger sind sie. Elstern, Stare, Spechte, ja sogar diese großen Krähen flattern sofort davon, sobald sie irgendwas hinter dem Fenster wackeln sehen.
Schade, dass Vögel nicht auseinander halten können, wer es gut mit ihnen meint und wer nicht. So gern käme ich ihnen näher oder würde mich über einen Gegengruß freuen.

Komm gut in die neue Woche!

Liebe Morgengrüße aus der taunassen Wiese :)

vom 02.05.2022, 07.28
5. von Kelly

Wohin geht mein Blick, Flieder oder Elster - beides ein Traum!
Den argwönischen Blick der Elster, die ganze vorsichtige Haltung vermeine ich zu sehen...

Ja schwierig diese flinken Gesellen zu erwischen, die eigentlich scheuen Austernfischer stolzieren seelenruhig auf dem Deich wenn ich ohne Handy unterwegs bin ;-).
Erfreuen kann ich mich an den schönen Vögeln immer!
Liebe Grüße von der Küste :-)!

vom 02.05.2022, 07.07
4. von Brigitte

Liebe Ocean,
bei dem Foto vom Meer kommt Sehnsucht auf.
Wünsche eine schöne Woche
Liebe Grüße, Brigitte

vom 01.05.2022, 23.32
3. von Jutta Kupke

Die Elster ist, bei genauer Betrachtung eigentlich ein farblich wunderschöner Vogel !
Wenn er nicht immer so schreien würde ;-)
Schöne Vogelbegegnungen hast du gezeigt und ja, die Sehnsucht nach Meer, wer hat die nicht !
Auch dir wünsche ich einen schönen Wonnemonat Mai mit vielen schönen Tagesbildern.
Liebe Grüße

vom 01.05.2022, 17.03
2. von Mathilda

Wenn die Elster kommt, dann sind alle kleinen Vögel verschwunden, nur die Taube lässt sich nicht beeindrucken. Die Elster sieht wahrhaftig ALLES. Sehr schön hast du sie abgelichtet.
Und das Meer, ja das ist immer wieder schön. In einem Monat geht es ans Mittelmeer.
Einen schönen 1. Mai wünsche ich dir.

LG Mathilda

vom 01.05.2022, 16.48
1. von Jutta

Liebe Ocean,

schön hast Du Vögel erwischt. Die Elster hat wirklich tolle Schwanzfedern. Ist mir so noch nie aufgefallen.
Der Blick aufs Meer gefällt mir sehr. Diese Weite ist einfach herrlich.

Ich wünsche Dir einen schönen Monat Mai.

Liebe Grüße
Jutta

vom 01.05.2022, 16.22
OceanPhoenix ist... ein Online-Tagebuch:
Gedankensplitter und Impressionen bunt gemischt - Momentaufnahmen in Wort und Bild.

Fotos mache ich mit einem Mobiltelefon,
und ab und zu mit einer S*ny C*ybersh*t HX*300.


Täglich ein Foto (oder mehr) - Projekt von Der Amateur Photograph





Ich freue mich über Euren Besuch und wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und Schauen

Hier findet Ihr die Direktlinks zu den aktuellen Beiträgen zum Nachlesen:


14.5.22: TB 365 #74: Engelchen / Erste Fotos von der Kapelle St. Wendel zum Stein / 1000 Fragen #6

13.5.22: TB 365 #73: Entdeckung in der Heckklappe / Junge Spatzen / 1000 Fragen #5

12.5.22: DND - Wald-Entdeckungen / TB 365 #72 - Blaumeise / 1000 Fragen #4

11.5.22: Close .. Bärlauch / TB 365 #71: Anderer Specht / Rosa Blume / 1000 Fragen #2, #3

10.5.22: Tagesbilder 365 #70 - Biene an Acker-Witwenblume / Klatschmohn / 1000 Fragen an Dich selbst #1 / Ich sehe Rot

9.5.22: Tagesbilder 365 #69 - Der Star des heutigen Tages :-)

8.5.22: Tagesbilder 365 #68: Hund auf dem Steg mit Filter / Spatzen im Flieder

7.5.22: Tagesbilder 365 #67 - Holz-Kunst in der Natur: Landart Bretzfeld 2012

6.5.22: Tagesbilder 365 #66: Fotomodel Greta, Spatz

5.5.22: TB365 #65: Collagen - Amseljunges, Glücksklee, Graffiti / Mobil arbeiten, Maskenpflicht

4.5.22: Tagesbilder 365 #63 und #64: Erste Mohnblüte / Rhododendron ganz nah

2.5.22: Tagesbilder 365 #62: Buntspecht - Serie :-) / Maihexen-Schild auf Schwenglisch

1.5.22: Tagesbilder 365 #61: Elster, Taube, Blaumeise / Meer :-)

30.4.22: Tagesbilder 365 #60: Hund und Ei :-)

29.4.22: Tagesbilder 365 #59: Punker-Tulpe / Mein 1. Beitrag zum DND: Bunt und Grün

28.4.22: Tagesbilder 365 #58: Stiefmütterchen, Blütencollagen

27.4.22: Close to the Ground: Minibaum, Biene / Tagesbilder 365 #57: Vierblättriger Klee

26.4.22: TB365 #56;Ich sehe Rot: Feuerwanze auf Löwenzahn, 1. Rhododendronblüte/Sehr gezoomte Amsel

25.4.22: Tagesbilder 365 #55 - Nasse haarige Küchenschelle / Gänseblümchen, gezoomte Amsel

24.4.22: Tagesbilder 365 #54 - Erste Versuche mit der Kamera, klick für größer

23.4.22: Tagesbilder 365 #53 - Skurrile Köpfe / Breitenauer See halbvoll / Farbe der Handyfotos / Kamera

22.4.22: Tagesbilder 365 #52 - Naturmomente / Kamerawunsch

21.4.22: Close to the ground 21.4. - Insekt / Erste Rollschuhfahrt, mit Fellnase :-))

21.4.22: Tagesbilder 365 #51 - Back to the 80's: Klassische Rollschuhe

20.4.22: Tagesbilder 365 #50 - Schlafende Hunde ..

19.4.22: Tagesbilder 365 #49 - Waldsee, Einsamkeit vs. Stadt-Trubel

18.4.22: Tagesbilder 365 #48 - Federwolken und Seeblick

17.4.22: Tagesbilder 365 #47 - Frohe Ostern :-)

16.4.22: Tagesbilder 365 #46 - Holzskulpturen im Wald, Baum-Blicke, Eichendorff

15.4.22: Tagesbilder 365 #45 - Tautropfen, Gänseblümchen, Weinbergwiese, Zimmerbegonie

14.4.22: Tagesbilder 365 #44: Blühender Baum, Eidechse

13.4.22: Close to the ground/beach, TB 365 #42-#43: Grenzstein, nass mit Hund, Waldbodensprößlinge

11.4.22: Ostsee, Verschwörungstheorien, freiwillig Maske, Tagesbilder 365: #31 1.4 bis #41 11.4.22






Gleiche wieder dem Baume, den Du liebst, dem breitästigen: Still und aufhorchend hängt er über dem Meere.
(Friedrich Nietzsche)





Genieße das Glück des Augenblicks bewußt, und bewahre ihn in Deinem Herzen, so dass Du jederzeit zu ihm zurückkehren kannst.

Alles Erlebte ist Dein, für immer. Deine Vorstellungskraft trägt Dich überall hin, und Dein Wille macht scheinbar Unmögliches möglich.

Leben - unterwegs sein auf Deinem eigenen Lebensweg... gesegnet mit der Kraft, auch die schmerzlichen Wege aufrecht zu gehen.

Die Quelle der Kraft liegt im Universum ..in der Natur ..in Dir selbst.
(© OceanPhoenix)

"We are a particle in the
ocean,
lost and safe
like a tear ..."

(Eloy - "Ocean")




Das Dasein ist köstlich.
Man muß nur den Mut
haben, sein eigenes Leben
zu führen.
(P. Rosegger)










2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3