Ausgewählter Beitrag

Tagesbilder 365 #69 - Der Star des heutigen Tages :-)

... hungrig stürzt er sich auf die Knödel. "Meisenknödel" - nein, die Bezeichnung passt bei uns nicht wirklich. Aber es hat mich riesig gefreut, gerade heute diesen hübschen Vogel vor die Linse bekommen zu haben, nachdem ich kurz vorher meiner Mutter erzählt hatte, dass uns ab und zu ein Star beehrt :-)

- Alle Fotos sind durchs geschlossene Fenster aufgenommen worden und aus mehreren Metern rangezoomt bzw. das Motiv ausgeschnitten. Näher komme ich an die Vögel nicht heran, und will auch nicht das Fenster öffnen und sie verschrecken. -





Klick für größer: 1500 px Breite







Ein schöner Rücken kann auch entzücken :-)


Auf dem Boden sammeln die Amseln das auf, was herunterfällt, und das Amseljunge - mittlerweile schon ein ziemlicher "Brocken" und flügge - läßt sich weiterhin füttern.









Hey, wo bleibt mein Essen? Willst du mich etwa verhungern lassen?


Nickname 09.05.2022, 15.20

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Kirsi

Ach ja wir haben auch so einen Amseljungen hier herumhüpfen, verfolgt die Eltern auf Schritt und Tritt und reißt den Schnabel auf. Ich weiß gar nicht wie lange sie ihre Kleinen füttern, meiner Meinung nach könnte er es bestimmt schon allein, aber so gut kenne ich mich da dann doch nicht aus ;-)
Liebe Grüße
Kirsi

vom 10.05.2022, 11.06
10. von Morgentau

Tolle Aufnahmen wieder, liebe Ocean!

Es muss ungewöhnliche viele Vögel dieses Jahr haben. Das morgendliche Konzert lässt es ahnen. Ich freue mich so sehr darüber.

Liebe Grüße
Andrea

vom 10.05.2022, 10.46
9. von Jutta Kupke

Umsonst heißt der Star nicht "Star " ;-)
Tolle Fotos wider.
Liebe Grüße

vom 10.05.2022, 09.28
8. von Kelly

Vetter Starmatz in groß!
Ein Traum, als Hausgast unseres ehemaligen Nachbarn, eine Schmiede mit Riesenkirschbaum, der Star hatte alles drauf. Die Konstruktion von VH (Vater Hermann) eine Tonne mit Klöppel zum Verscheuchen der immer hungrigen Vögel und die lustigen Töne der Stare...
Die Zeichnung im Federkleid - Klasse!

Familiengeschichte der Amseln :), ich kann die immer noch nicht auseinanderhalten, da war doch was mit der Schnabelfarbe und Hüpfen oder Laufen.
Werde nachschlagen und sofort wieder vergessen ;).
Fröhliche Grüße!



vom 10.05.2022, 07.41
7. von Elke (Mainzauber)

Oh, diese Stare! Die sind ja sowas von gefräßig, wenn sie erst einmal die Meisenknödel entdeckt haben. Das sind doch klasse Fotos. Näher ran musst du doch gar nicht.
Liebe Grüße – Elke

vom 09.05.2022, 23.27
6. von Brigitte

Liebe Ocean,
der Star ist echt eine Wucht. Den konnte ich bisher in echt nur im Schwarzwald sehen. Das Amseljunge gefällt mir auch sehr, bald wird es selbst suchen müssen. Manchmal frage ich mich ob die Tiere auch so wie wir denken? :-)
Liebe Grüße
Brigitte

vom 09.05.2022, 21.45
5. von Trude

Bei dir im Garten ist ganz schön was los. Super das du das mit der Kameras einfangen konntest :)


vom 09.05.2022, 20.09
4. von Bernhard

Die Amsel gefällt mir besser, liebe OCean

LG Bernhard

vom 09.05.2022, 19.58
3. von Jutta

Liebe Ocean,
herrliche Bilder konntest Du wieder machen. Die Stare sind schon besonders und ich beobachte sie eigentlich auch immer gerne, aber natürlich auch die Amseln. Mancher Jungvogel kann ganz schön weit seinen Schnabel aufreißen.
Liebe Grüße
Jutta

vom 09.05.2022, 19.06
2. von Mathilda

Stare hat es genug bei uns im Garten und die sind nicht wählerisch. Fressen, was da ist und benehmen sich ziemlich rüpelhaft. Aber egal, ist genug Futter für alle da.
Lange werden die Amselkinder nicht mehr gefüttert, dann ist es vorbei mit dem Betteln :-D

LG Mathilda

vom 09.05.2022, 16.49
1. von do

Du erwischst die Vögel super gut durchs Fenster. Und ja, der Star ist schon bemerkenswert.
Ich glaube, die Meisen finden im Moment in den Sträuchern genug zu futtern. Ich beobachte sie oft im Hasel und in der Hecke.
Herzlich, do

vom 09.05.2022, 15.55
OceanPhoenix ist... ein Online-Tagebuch:
Gedankensplitter und Impressionen bunt gemischt - Momentaufnahmen in Wort und Bild.

Fotos mache ich mit einem Mobiltelefon,
und ab und zu mit einer S*ny C*ybersh*t HX*300.


Täglich ein Foto (oder mehr) - Projekt von Der Amateur Photograph





Ich freue mich über Euren Besuch und wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und Schauen

Hier findet Ihr die Direktlinks zu den aktuellen Beiträgen zum Nachlesen:


14.5.22: TB 365 #74: Engelchen / Erste Fotos von der Kapelle St. Wendel zum Stein / 1000 Fragen #6

13.5.22: TB 365 #73: Entdeckung in der Heckklappe / Junge Spatzen / 1000 Fragen #5

12.5.22: DND - Wald-Entdeckungen / TB 365 #72 - Blaumeise / 1000 Fragen #4

11.5.22: Close .. Bärlauch / TB 365 #71: Anderer Specht / Rosa Blume / 1000 Fragen #2, #3

10.5.22: Tagesbilder 365 #70 - Biene an Acker-Witwenblume / Klatschmohn / 1000 Fragen an Dich selbst #1 / Ich sehe Rot

9.5.22: Tagesbilder 365 #69 - Der Star des heutigen Tages :-)

8.5.22: Tagesbilder 365 #68: Hund auf dem Steg mit Filter / Spatzen im Flieder

7.5.22: Tagesbilder 365 #67 - Holz-Kunst in der Natur: Landart Bretzfeld 2012

6.5.22: Tagesbilder 365 #66: Fotomodel Greta, Spatz

5.5.22: TB365 #65: Collagen - Amseljunges, Glücksklee, Graffiti / Mobil arbeiten, Maskenpflicht

4.5.22: Tagesbilder 365 #63 und #64: Erste Mohnblüte / Rhododendron ganz nah

2.5.22: Tagesbilder 365 #62: Buntspecht - Serie :-) / Maihexen-Schild auf Schwenglisch

1.5.22: Tagesbilder 365 #61: Elster, Taube, Blaumeise / Meer :-)

30.4.22: Tagesbilder 365 #60: Hund und Ei :-)

29.4.22: Tagesbilder 365 #59: Punker-Tulpe / Mein 1. Beitrag zum DND: Bunt und Grün

28.4.22: Tagesbilder 365 #58: Stiefmütterchen, Blütencollagen

27.4.22: Close to the Ground: Minibaum, Biene / Tagesbilder 365 #57: Vierblättriger Klee

26.4.22: TB365 #56;Ich sehe Rot: Feuerwanze auf Löwenzahn, 1. Rhododendronblüte/Sehr gezoomte Amsel

25.4.22: Tagesbilder 365 #55 - Nasse haarige Küchenschelle / Gänseblümchen, gezoomte Amsel

24.4.22: Tagesbilder 365 #54 - Erste Versuche mit der Kamera, klick für größer

23.4.22: Tagesbilder 365 #53 - Skurrile Köpfe / Breitenauer See halbvoll / Farbe der Handyfotos / Kamera

22.4.22: Tagesbilder 365 #52 - Naturmomente / Kamerawunsch

21.4.22: Close to the ground 21.4. - Insekt / Erste Rollschuhfahrt, mit Fellnase :-))

21.4.22: Tagesbilder 365 #51 - Back to the 80's: Klassische Rollschuhe

20.4.22: Tagesbilder 365 #50 - Schlafende Hunde ..

19.4.22: Tagesbilder 365 #49 - Waldsee, Einsamkeit vs. Stadt-Trubel

18.4.22: Tagesbilder 365 #48 - Federwolken und Seeblick

17.4.22: Tagesbilder 365 #47 - Frohe Ostern :-)

16.4.22: Tagesbilder 365 #46 - Holzskulpturen im Wald, Baum-Blicke, Eichendorff

15.4.22: Tagesbilder 365 #45 - Tautropfen, Gänseblümchen, Weinbergwiese, Zimmerbegonie

14.4.22: Tagesbilder 365 #44: Blühender Baum, Eidechse

13.4.22: Close to the ground/beach, TB 365 #42-#43: Grenzstein, nass mit Hund, Waldbodensprößlinge

11.4.22: Ostsee, Verschwörungstheorien, freiwillig Maske, Tagesbilder 365: #31 1.4 bis #41 11.4.22






Gleiche wieder dem Baume, den Du liebst, dem breitästigen: Still und aufhorchend hängt er über dem Meere.
(Friedrich Nietzsche)





Genieße das Glück des Augenblicks bewußt, und bewahre ihn in Deinem Herzen, so dass Du jederzeit zu ihm zurückkehren kannst.

Alles Erlebte ist Dein, für immer. Deine Vorstellungskraft trägt Dich überall hin, und Dein Wille macht scheinbar Unmögliches möglich.

Leben - unterwegs sein auf Deinem eigenen Lebensweg... gesegnet mit der Kraft, auch die schmerzlichen Wege aufrecht zu gehen.

Die Quelle der Kraft liegt im Universum ..in der Natur ..in Dir selbst.
(© OceanPhoenix)

"We are a particle in the
ocean,
lost and safe
like a tear ..."

(Eloy - "Ocean")




Das Dasein ist köstlich.
Man muß nur den Mut
haben, sein eigenes Leben
zu führen.
(P. Rosegger)










2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3