Ausgewählter Beitrag

Wieder da, Kühe, WEA im Bau


Hoffentlich geht's Euch gut :-) Die längere Pause hier war nicht beabsichtigt ..

ich bin voll im Sommer-Urlaubsvertretungschaos gesteckt, dazu viele Termine und - wie üblich - die Tage randvoll, so dass ich nicht zum Bloggen gekommen bin. Vielleicht kehrt in nächster Zeit etwas mehr Ruhe ein - bevor es dann wieder spannend wird: wir planen nämlich gerade einen Umbau im Obergeschoss, und wenn alles klappt, kommen die ersten Handwerker schon im Oktober.





Ein paar Auszeiten in der Natur haben wir uns natürlich genommen. Dieser Sommer ist - zumindest bei uns - immer nur tageweise zu Gast gewesen ..momentan fühlt es sich eher nach (Spät)herbst an.. was für ein Wetter. Nein, sommerlich geht anders. Ich muss ja keine 35 Grad haben, aber ein bisschen über 20 wäre schon nett ;-)


Auf einer Radtour - mittlerweile schon wieder einige Wochen her - haben wir diese Baustellen von zwei "Windrädern" mitten im Wald entdeckt:





Ein wirklich großes Gelände ...zahllose Bäume sind dafür abgeholzt worden.








Mittlerweile sind die Baustellen schon deutlich weiter - den Fuß der einen WEA kann man von weitem bereits erkennen. Geplant ist wohl, die Anlagen im Oktober fertigzustellen.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche und sende Euch liebe Grüße, bis bald :-)

Nickname 30.08.2021, 07.40

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

10. von Sterntaler

Das sieht aus, wie der Bau einer Ufotasse! :D

vom 14.09.2021, 04.57
9. von Harald

Liebe Ocean,

ich habe schon gedacht, dass etwas passiert ist, weil du so schnell verschwunden bist.

Bei uns werden auch immer mehr Windkraftanlagen gebaut. Ist aber auch klar wir brauchen doch Strom, wenn wir alle mit E-Autos fahren. ?

Was das Wetter angeht: In diesem Jahr ist es ganz besonders – im negativen Sinne. ?

Für die Arbeit drück ich dir die Daumen, dass es ruhiger wird und für den Umbau dass alles klappt.

Liebe Grüße
Harald


vom 31.08.2021, 20.32
8. von Kirsi

Ja Du hast schon Recht, dieser Sommer hat sehr viel kühlere Tage als die letzten Jahre. Und so einiges an Regen - gießen brauchte ich dieses Jahr wirklich wenig.
Jetzt kann es ruhig nochmal etwas wärmer werden - so ein schön Altweibersommer wäre doch eine gute Idee!
Liebe Grüße
Kirsi

vom 31.08.2021, 15.37
7. von Helmut

... vielen Dank für deine Rückmeldung. Und für den Umbau halte ich euch die Daumen, dass alles so klappen wird wie ihr euch das vorstellt. Nun ja, zu diesen "Windmühlen" habe ich meine eigene Meinung. Warum nicht auf jedes Haus eine Solaranlage? Diese Technik war eine deutsche Erfindung. Nur heute spielt die Solarindustrie kaum noch eine Rolle hierzulande.Der breite Fahrtspur im Wald wird sicher bestehen bleiben, denn die Dinger müssen ja auch gewartet oder ausgetauscht werden.

vom 30.08.2021, 23.12
6. von BergfalkeR

Diese kurzen Gastspiele des Sommers gefallen mir nicht. Inzwischen ist es mir zu kalt. Auch in der Arbeit friere ich. Für Ende August ziehe ich mich schon ziemlich dick an.

Pass auf Dich auf

vom 30.08.2021, 18.41
5. von Kelly

Fluchten aus dem Alltag - gerade in arbeitsreichen Zeiten sind unerlässlich.
Neue Pläne umsetzen, mir reicht es erst einmal :).

Das Foto mit den glücklichen Kühen ;) gefällt mir sehr, jedenfalls besser als Baustellen mitten im Wald.
Für unsere Energieversorgung sind die Windkraftwerke die wichtigste Form der Nutzung.

Liebe Grüße und hoffentlich bald bessere Zeiten für Familie und Freizeit!
Kelly

vom 30.08.2021, 17.48
4. von Traudi

Oje, da hattest du ja viel um die Ohren. Und ich dachte schon, du verbringst irgendwo schöne Urlaubstage.

Bei uns im Schurwald mussten auch einige Bäume dran glauben, als man vor etwa 4 Jahren drei Windräder aufgestellt hat. Interessant war, wie zum Schluss die riesigen Rotorblätter durch Schorndorf gefahren wurden. Hierüber gibts gibts Videos: Hier klicken

Nun hoffe ich, dass wieder ruhigere Zeit bei dir einkehrt und dass der Umbau euren Wünschen entsprechend über die Bühne geht.

Liebe Grüße
Traudi

vom 30.08.2021, 15.39
3. von Ellen

Für den Umbau wünsche ich alles Gute, ich finde es ja immer klasse, wenn man was Neues und Schönes wieder hat! Gerade beim Wohnen!
Windräder ... jeder will sie, bzw. deren Strom, aber bitte nicht vor der Tür ... Ich frage mich eh, wie das alles noch kommen und werden soll und wird ...
Über den kühlen Sommer habe ich mich sehr gefreut, genau mein Ding, natürlich nicht das Flutdrama, aber das kühle Wetter ...
Liebe Grüße zu dir!

vom 30.08.2021, 14.54
2. von Wolfgang Nießen

Der Sommer hat sich hier auch eher wie Herbst angefühlt, bis auf ein paar wenige Tage. Gefühlte 40 Grad im Schatten brauche ich auch nicht, aber 20 Grad mir Sonne wären schon schön gewesen.
Ja, diese Windräder sind schon gigantisch. Da, wo meine Mutter früher gewohnt hat, bauen sie auch welche.
Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

Viele liebe Grüße
Wolfgang


vom 30.08.2021, 12.14
1. von 19sixty

Hoffentlich klappt alles. Es ist gar nicht so einfach, momentan Handwerker zu bekommen.

Windkraft ok, aber die Windräder rauben mir manche Nacht den Schlaf. Je nachdem, wie der Wind steht, hört man sie extrem.

Liebe Grüße

vom 30.08.2021, 09.28
OceanPhoenix ist... ein Online-Tagebuch:
Gedankensplitter und Impressionen bunt gemischt - Momentaufnahmen in Wort und Bild.

Fotos mache ich mit einem Mobiltelefon.




Ich freue mich über Euren Besuch und wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und Schauen







Gleiche wieder dem Baume, den Du liebst, dem breitästigen: Still und aufhorchend hängt er über dem Meere.
(Friedrich Nietzsche)





Genieße das Glück des Augenblicks bewußt, und bewahre ihn in Deinem Herzen, so dass Du jederzeit zu ihm zurückkehren kannst.

Alles Erlebte ist Dein, für immer. Deine Vorstellungskraft trägt Dich überall hin, und Dein Wille macht scheinbar Unmögliches möglich.

Leben - unterwegs sein auf Deinem eigenen Lebensweg... gesegnet mit der Kraft, auch die schmerzlichen Wege aufrecht zu gehen.

Die Quelle der Kraft liegt im Universum ..in der Natur ..in Dir selbst.
(© OceanPhoenix)

"We are a particle in the
ocean,
lost and safe
like a tear ..."

(Eloy - "Ocean")




Das Dasein ist köstlich.
Man muß nur den Mut
haben, sein eigenes Leben
zu führen.
(P. Rosegger)










2021
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Statistik
Einträge ges.: 31
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 311
ø pro Eintrag: 10
Online seit dem: 14.07.2021
in Tagen: 73