Ausgewählter Beitrag

Zeckenstich / Impressionen vom historischen Handwerkermarkt am Limes / Greta

Am Sonntag entdeckte ich doch tatsächlich eine Zecke, die sich in meinem rechten Bein festgebissen hatte! Sie war ziemlich klein - hatte mich also vermutlich noch nicht allzu lange als Futterstelle benutzt. Fast ganz hab ich sie rausbekommen - aber ein ganz kleiner Teil, ein "Beißwerkzeug" - oder was auch immer das war - ist leider steckengeblieben. Also ging's gestern zum Doc, der die Reste entfernte.

Nun juckt die Stelle gewaltig und ist rot - ich habe eine sehr empfindliche Haut und reagiere immer ziemlich extrem auf Insektenstiche. Mal hoffen, dass sie mit nix infiziert war - zumindest weiß ich genau, auf welche Symptome ich in den nächsten Wochen achten muß. Anscheinend sind Erkrankungen infolge eines Zeckenstichs gar nicht so häufig, wie man oft denkt. Wird schon gutgehen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ehe es so lange her ist, dass es schon fast nicht mehr wahr ist, möchte ich Euch ein paar Eindrücke vom historischen Handwerkermarkt zeigen, den wir an Pfingsten besucht haben. Viele Bilder konnte ich nicht machen, ehe der Regen kam - der uns aber ansonsten nicht weiter störte, wir tranken unser dunkles Ritterbier zu den Kässpätzle dann eben unter dem Vordach eines Standes :)

Nun lasse ich ohne viele Worte einfach die Bilder sprechen.




Dieses farbenfrohe Zelt hat mir besonders gut gefallen.









Das dürfte ein Pestdoktor gewesen sein ..mit seiner Schnabelmaske. Die Pest - der Schwarze Tod des Mittelalters ....



Ein Altar ..









Kartenlegen und Handlesen ..



Ich mag die Atmosphäre auf solchen historischen oder mittelalterlichen Märkten sehr, solange es nicht zu voll ist... denn Enge und Menschenmengen kann ich nicht gut ab. Dieser war wirklich sehenswert, und weitläufig angelegt auf großem Gelände.


Kurz danach fing es an zu regnen, und ich war froh um die Jacke, die ich erst im Auto hatte lassen wollen, mir dann aber doch umgebunden hatte ..lach. 

Greta geht's mittlerweile wieder besser, wir hoffen, dass es diesmal von Dauer ist. Eine Kontrolluntersuchung ist aber laut Arzt nächsten Monat voraussichtlich schon nötig, um zu prüfen, ob der Pilz diesmal wirklich ausgeräumt worden ist.

Donnerstag haben wir in BaWü Feiertag :-) Freitag muß ich aber wieder arbeiten. 

Liebe Grüße an Euch.


Nickname 18.06.2019, 20.34

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Susanne

Das scheint ein schöner Markt gewesen zu sein und auch nicht so voll, so ist es auch ein hundetauglicher Markt. Schön mal wieder ein Foto von Dir zu sehen, tolles Bild!!! Auch ich hoffe, dass der Zeckenbiss ohne Folgen geblieben ist.
LG Susanne

vom 26.06.2019, 23.27
10. von Träumerle Kerstin

Liebe Ocean.
Da sind wirklich nicht viele Menschen zu sehen bei dem Markt. Überrannt mag ich es auch nicht. Es war aber auch eine nicht so schöne Zeit im Mittelalter. Grausam, voller Krankheiten. Aber so mal über solch einen Markt schlendern, das ist schon eine kleine Zeitreise.
Wir haben alle eine Zeckenschutzimpfung, aber dennoch muss man natürlich achtsam sein. Ein gutes Mittel, was ich ausprobiert habe, ist Kokosnussöl. Mauz hatte eine Zecke am Kopf und wollte mich nicht ran lassen. Also habe ich ihm, während er fraß, zwei Tropfen direkt auf die Zecke geträufelt. Hat er nicht gemerkt und die Zecke fiel ab. Jedenfalls war sie ab, als er das nächste Mal ins Haus kam. Drinnen abfallen wäre blöd gewesen, wenn man sie nicht findet. Sollte ich mal eine am Körper haben, so werde ich es an mir selbst auch ausprobieren.
Fein, dass es Greta gut geht.
Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende, noch sind die Temperaturen zu ertragen.
Liebe Grüße von Kerstin.

vom 22.06.2019, 10.26
9. von Harald

Ich drücke mal die Daumen, dass der Zeckenstich folgenlos bleibt. Es gibt ja Leute die Zecken, Schnaken usw. anziehen. Ich gehöre zum Glück nicht dazu. Jetzt kommen ja neue Spezies zu uns. Die Tigermücke und eine neue Zeckenart sind bei uns gesichtet worden.

vom 21.06.2019, 14.09
8. von Elke

Hallo liebe Ocean,
das mit der Zecke ist wirklich nicht schön. Allmählich breiten sie sich auch bei uns in Hessen aus. Aber in Baden-Württemberg ist es vermutlich schlimmer. - Der mittelalterliche Handwerkermarkt hätte mir auch gut gefallen. Und du bist hübsch wie eh und je. - Ich habe eine Sommergrippe erwischt, das ist bei dem augenblicklichen Wetter wirklich sehr ärgerlich. 31°C hatten wir gestern und dann sowas!
Dann gute Besserung für dein Bein und liebe Grüße - Elke

vom 20.06.2019, 11.42
7. von Helga Sievert-Rathjens

Liebe Ocean,
Handwerkermärkte mag ich auch so gern. Leider gibt es hier irgendwie keine, allerhöchstens hatte ich einmal von einem Mittelaltermarkt gehört. Dabei haben wir hier so eine schöne Burgkirche als Kulisse. Schade eigentlich.
Wie schön dass es Greta besser geht, da kann sie dann Emma die Tatze halten, der geht es nämlich auch schon besser. Leider noch nicht so ganz wieder, und es soll wohl auch nie wieder richtig gut werden, aber so ist es für sie doch schon wieder zum interessiert rumschnüffeln und mich frech anlachen in bestimmten Situationen.
Morgen einen schönen Tag für dich und ganz herzliche Grüße aus Suderburg von
Helga

vom 19.06.2019, 22.27
6. von 19sixty

Ich schließe mich den anderen an, was den Zeckenbiss angeht.
Schön, dass es Greta gut geht.

Die Fotos vom Mittelaltermarkt vermitteln eine schöne Stimmung. Ich mag so was auch sehr.

Liebe Grüße

vom 19.06.2019, 18.11
5. von Ingrid

Ich hoffe, dass der Zeckenstich ohne folgen bleibt und drück ganz fest die Daumen! Gut, dass du gleich zum Arzt gegangen bist.

Die Fotos vom Handwerkermarkt finde ich super, so etwas würde mich auch interessieren. Sicher habt ihr euch alles angeschaut, da gibt es ja so viel zu entdecken.

Dass es Greta mittlerweile wieder besser geht, das freut mich sehr und ich hoffe, dass das auch so bleibt.

Ich wünsche dir einen schönen Feiertag morgen und sende dir ein liebes Grüßle,
deine Ingrid

vom 19.06.2019, 16.08
4. von Kirsi

Das lese ich aber sehr gerne mit Greta, wie schön, dann hat sie wohl alles hinter sich ;-)
Solch einen Markt besuchen wir auch gerne, allerdings so ganz ohne unsere Coco, sie mag solche Dinge überhaupt nicht, ist am liebsten zuhause und für sie und auch uns (denn sie würde alle verbellen dort) wäre es der reine Stress.
Nun auch hier einen lieben Gruß, morgen einen schönen Feiertag, bei uns ist alles ganz "normal"
Kirsi

vom 19.06.2019, 14.24
3. von Gertrude

Liebe Ocean!

Halte deinen Zeckenbiss im Auge!
Eine schönes Fest, träume davon,...
Schön, dass es Greta gut geht: Daumenhalten!

Ich wünsche dir einen schönen Feiertag
Gertrude :)

vom 19.06.2019, 13.50
2. von Traudi

Liebe Ocean,
da wäre ich auch gerne dabei gewesen. Solche Märkte liebe ich, ich bin Mittelalter-Fan, obwohl ich froh bin, dass ich nicht in dieser Zeit gelebt habe. Jedes Jahr bin ich auf dem Mittelaltermarkt in Esslingen zu finden.

Nun hoffe ich mit dir, dass der Zeckenbiss nichts angerichtet hat.

Viele liebe Grüße
Traudi

vom 18.06.2019, 22.31
1. von Gwen

Sehr buntes Treiben, so etwas gefällt mir sehr. Macht gute Laune. Hoffentlich gab es auch etwas gutes zu essen, aber das ist gar kein Problem in Deutschland:-)) dort gibt es anständiges Mittagsessen. Nicht so hier. Immer wieder diese sandwiches oder snacks. Bob träumt von Rehbraten oder Kohlrouladen. Das ist eine wunderbarer Nachricht, dass Greta gutgeht. Der Polyp war also nicht bösartig. Aller andere kann man bekämpfen. Ich habe Sehnsucht nach romantik und habe den Film Secret Garden bestellt...aber auf deutsch mit dem Titel der geheime Garten. In der letzte Zeit hat es mir meine english dame sehr zugesetzt mit verschidenen TED Storys. Alles hoch intelektuell.:-)) liebe Grüße, Gwen

vom 18.06.2019, 20.59
Dieses Blog ist komplett werbefrei, ohne Produktverweise, nichtkommerziell, und es enthält rein private Inhalte.

Angefangen hat alles mit der ersten eigenen Homepage im Jahr 2002.

Seitdem hatte ich viele verschiedene Blogs - und auch Phasen, in denen ich nicht bloggen konnte oder wollte.

Nun gehe ich "back to the roots" und fülle dieses Blog mit allem, was mir wichtig ist und was mich bewegt. Gedanken, Bilder, Momentaufnahmen.

Meine Fotos sind alle mit dem Smartphone aufgenommen.

Viel Spaß beim Stöbern Schön, dass Ihr hier seid.


Ich mag: Mein Mini-Rudel, Tiere, die einsame Natur, Musik, Klavier- und  Leierspiel (Mittelalter), MTB-Fahren, Wandern, Lesen, Meditatives Malen, die  Stille, Frühjahr und Sommer, Nachdenken und Träumen ..